Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Polizei

Vom Feldweg abgekommen
Kraftradfahrer verletzt sich leicht bei Sturz

Neuried (st). Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagmittag, 29. Dezember, zirka 100 Meter südlich der Dundenheimer Mühle. Ein 53-jähriger Kraftradfahrer befuhr gegen 16 Uhr den Feldweg östlich der Schutter in Richtung Dundenheimer Mühle. Dabei kam der Motorrad-Lenker vom Feldweg ab und stürzte in den angrenzenden Acker. Hierbei verletzte sich der 53-Jährige leicht und wurde deshalb zu weiteren Untersuchungen in ein örtliches Klinikum gebracht. Der entstandene Sachschaden beziffert sich...

  • Neuried
  • 30.12.20
Polizei

Grünphase wegen Handy verpasst
Verkehrsunfall an der Kreuzung

Offenburg (st). Das Bedienen eines Telefons endete am Montagabend, 28. Dezember, kurz vor 19.15 Uhr mit einem Verkehrsunfall. Ein 19-jähriger Renault-Fahrer befand sich auf der Linksabbiegerspur der Grabenallee in Offenburg an der Kreuzung zur Hauptstraße. Als seine Ampel auf "Grün" schaltete und der 19-Jährige losfahren wollte, machte ihn ein Autofahrer drauf aufmerksam, dass er sein Mobiltelefon während des Fahrens aus der Hand legen sollte. Diesem Hinweis kam der Renault-Lenker nach,...

  • Offenburg
  • 29.12.20
Polizei

Unfall beim Wendemanöver
Missverständnis führt zu Zuammenstoß

Offenburg (st). Das Wendemanöver einer 23-jährigen VW-Lenkerin auf der Wilhelmstraße in Offenburg führte am Montagnachmittag, 28. Dezember, kurz vor 15.15 Uhr zu einem Unfall mit mehreren Beteiligten, teilt die Polizei mit. Die 23-Jährige wollte von einer Parkbucht in den fließenden Verkehr einfahren, wobei es zu einem Absprachefehler mit einem 40-jährigen BMW-Lenker kam. Dieser war im Glauben, die VW-Lenkerin würde ihn noch passieren lassen, sodass es zu einem Zusammenstoß zwischen den beiden...

  • Offenburg
  • 29.12.20
Polizei

Alkoholisiert auf der Autobahn
Ladung bei einem Unfall verloren

Offenburg (st). Aufgrund von Alkohol hinter dem Steuer kam es in der Nacht vom Dienstag auf den Mittwoch, 15. auf 16. Dezember, zu einem alleinbeteiligten Unfall. Ein 49-Jähriger Lastwagenfahrer befuhr, kurz nach 22.15 Uhr, die A5 in Richtung Süden. Hierbei kam der Mann, der offenbar mit zirka 1,4 Promille hinter dem Steuer saß, auf Höhe der Anschlussstelle Appenweier von der Fahrbahn ab und überfuhr dabei rund 70 Außenleitplanken. Durch die Schieflage der Böschung verrutschten dabei etliche...

  • Offenburg
  • 17.12.20
Polizei

Vollsperrung nach Schulwegunfall
Schwer verletzt ins Krankenhaus

Offenburg (st). Aufgrund eines Verkehrsunfalls war die Kreuzung der K5326/Senator-Burda-Straße am Mittwochmorgen, 9. Dezember,  kurzzeitig vollständig gesperrt. Ein Schüler war nach Angaben der Polizei kurz vor 7.30 Uhr mit seinem Fahrrad auf dem Weg zur Schule. Hierbei befuhr er die Senator-Burda-Straße in Fahrtrichtung Offenburg. Als das Kind die kreuzende Kreisstraße erreichte, soll es beim Überqueren der Fahrbahn zum Zusammenstoß mit einem Auto gekommen sein. Der Schüler wurde mit schweren...

  • Offenburg
  • 09.12.20
Polizei

Dem Vordermann aufgefahren
A5 war für zwei Stunden gesperrt

Appenweier (st). Aufgrund eines Verkehrsunfalls war die Fahrbahn der A5 in Richtung Karlsruhe am Montagmorgen, 7. Dezember, für zwei Stunden teilweise gesperrt. Auf Höhe der Anschlussstelle Appenweier kam es heute zu einem Unfall. Der Fahrer eines Opel ist auf dem vor ihm fahrenden VW Polo aufgefahren. Nach aktuellen Erkenntnissen wurden zwei Insassen des Volkswagen schwer verletzt und der mutmaßliche Unfallverursacher leicht verletzt. Der entstandene Sachschaden wird auf 15.000 Euro geschätzt....

  • Offenburg
  • 07.12.20
Polizei

Riskantes Überholmanöver
Schnelle Reaktion verhindert Kollision

Offenburg (st). Ein 41 Jahre alter Autofahrer hat sich nach Angaben der Polizei am Mittwochnachmittag, 2. Dezember, mit einem riskanten Überholmanöver ein Ermittlungsverfahren wegen Straßenverkehrsgefährdung eingehandelt. Auf dem Weg in Richtung Appenweier soll der Ford-Lenker im Bereich der Ortseinfahrt Windschläg den Wagen eines 46-Jährigen überholt haben. Aufgrund vorherrschenden Gegenverkehrs soll der 41-Jährige unmittelbar vor dem Überholten eingeschert sein, sodass dieser gegen 15.30 Uhr...

  • Offenburg
  • 04.12.20
Polizei

Unfall durch Schneematsch verursacht
Kollision nach Rutschpartie

Offenburg (st). Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Kraftfahrzeugen kam es am Dienstagmorgen, 1. Dezember auf der B 33a bei Offenburg. Ein 23-jähriger Hyundai-Fahrer befuhr nach Angaben der Polizei gegen 9 Uhr die Bundesstraße, als er beim Heranfahren an die Einmündung zur Gustav-Heinemann-Straße die Kontrolle über seinen Wagen verloren hat und mit einem auf der Gustav-Heinemann-Straße fahrenden VW kollidierte. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 23-Jährige mit seinem Wagen anschließend gegen...

  • Offenburg
  • 02.12.20
Polizei

Von der Fahrbahn abgekommen
Auto rutscht eine Böschung herunter

Durbach (st). Bei einem Unfall wurden am Dienstagmorgen, 1. Dezember, gegen 6.40 Uhr in der Straße Obertal in Durbach zwei Personen verletzt. Die Fahrerin eines Audi kam nach Polizeiangaben auf Grund der winterlichen Witterung von der Fahrbahn ab, rutschte eine Böschung hinunter und überschlug sich mehrfach. Die beiden Insassen wurden vorsorglich in das Klinikum eingeliefert. An dem Fahrzeug, das mit Hilfe eines Traktors geborgen wurde, entstand Sachschaden in Höhe von über 20.000 Euro.

  • Durbach
  • 01.12.20
Polizei

Verkehrsunfall bei Niederschopfheim
Sperrung dauerte bis 15.20 Uhr

Hohberg (st). Nachdem die K5332 am Montagvormittag, 30. November, nach einem schweren Verkehrsunfall gesperrt war, konnte die Kreisstraße gegen 15.20 Uhr wieder freigegeben werden. Mitarbeiter der Straßenmeisterei waren bis dahin mit Reinigungsarbeiten beschäftigt. Einsatzkräfte der Feuerwehr Hohberg mussten den mutmaßlichen Unfallverursacher aus seinem VW befreien. Dieser wurde durch die Kollision ebenso wie der entgegenkommende Mercedes-Fahrer schwer verletzt. Ein Ehepaar in dem dritten...

  • Hohberg
  • 30.11.20
Polizei

Unfall mit mehreren Autos bei Hohberg
Auf die falsche Fahrspur geraten

Hohberg (st). Der Fahrer eines VW ist am Montag, 30. November, auf der Kreisstraße zwischen Ichenheim und Niederschopfheim, in der Nähe der dortigen Autobahnbrücke, aus noch unbekannter Ursache auf die linke Fahrspur geraten und gegen 11.45 Uhr mit einem entgegenkommenden Mercedes kollidiert, teilt die Polizei mit. Ein drittes Fahrzeug sei ebenfalls an dem Unfall beteiligt. Durch den Zusammenstoß seien mehrere Insassen der drei Fahrzeuge verletzt worden und mussten in umliegende Kliniken...

  • Hohberg
  • 30.11.20
Polizei

Schwerer Unfall bei Schwanau
Rollerfahrer bei Kollision schwer verletzt

Schwanau (st). Am Freitag, 20. November, wurde die L104 zwischen Ottenheim und Allmannsweier nach einem schweren Unfall bis 16 Uhr gesperrt. Laut Polizeimeldung hat sich ein Rollerfahrer dabei schwere Verletzungen zugezogen, sein Zustand war am Nachmittag noch immer kritisch.  Nach bisherigen Erkenntnissen stelle sich der Unfallhergang so dar, dass der Zweiradfahrer und eine Renault-Lenkerin kurz nach 13.30 Uhr die L104 von Ottenheim in Richtung Allmannsweier befuhren. Auf der geraden Strecke...

  • Offenburg
  • 21.11.20
Polizei

Unfall wegen eines Wendemanövers
Keine Geduld im morgendlichen Stau

Offenburg (st). Aufgrund eines Wendevorgangs kam es am Montagmorgen, 9. November, zu einer Kollision zwischen zwei PKW, teilt die Polizei mit. Ein Passat-Lenker sei gegen 8 Uhr auf der B3 von Windschläg kommend in Richtung Offenburg unterwegs gewesen. Nach ersten Erkenntnissen habe der 70-Jährige aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens wenden wollen. Auf der Gegenfahrbahn sei er hierbei mit einem 84-jährigen Mercedes-Fahrer, der die B3 von Offenburg kommend in Richtung Windschläg befuhr,...

  • Offenburg
  • 10.11.20
Polizei

Schwer verletzt nach Trunkenheitsfahrt
Im Fahrzeug eingeklemmt

Hohberg (st). Die Alkoholbeeinflussung einer 56-Jährigen dürfte die Ursache für einen Verkehrsunfall am Samstagmorgen, 7. November, zwischen Hofweier und Höfen gewesen sein. Die Frau war mit ihrem Fiat gegen 10.40 Uhr auf der Binzburgstraße von Hofweier kommend in Richtung Höfen unterwegs, als sie vermutlich aufgrund vorangegangenen Alkoholkonsums von der Straße abkam und in einen Maschendrahtzaun krachte. Bei dem Unfall zog sich die Fiat-Lenkerin schwere Verletzungen zu und wurde in ihrem...

  • Offenburg
  • 09.11.20
Polizei

Die Kontrolle übers Rad verloren
Mountainbiker schwer verletzt

Ohlsbach (st). Am frühen Samstagabend, 7. November, verlor ein 27-jähriger Mountainbiker auf dem abschüssigen Weg bei der Kapelle "Maria im Weinberg" in Ohlsbach die Kontrolle über sein Sportgerät. Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit hob er bei einem quer verlaufenden Wirtschaftsweg ab und stürzte bei der Landung. Hierbei verletzte er sich schwer und wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik eingeliefert. Der Mountainbiker trug einen Helm, was noch schwerere Kopfverletzungen verhindert haben...

  • Ohlsbach
  • 09.11.20
Polizei

Tödlicher Motorradunfall in Oppenai
Schwerer Sturz in einer Linkskurve

Oppenau (st). Am Sonntagnachmittag, 25. Oktober, fuhr ein 26-jähriger Suzuki-Lenker um 15.30 Uhr als zweiter Fahrer einer fünf köpfigen Gruppe auf der Kreisstraße in Oppenau in Richtung Allerheiligen. Höchstwahrscheinlich verbremste er sich in einer lang gezogenen Linkskurve, stürzte in der Folge und prallte gegen einen Leitplankenpfosten. Der 26-Jährige erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Das Zweirad riss unterdessen offenbar einen Leitplankenpfosten ab, rutschte unter...

  • Offenburg
  • 26.10.20
Polizei

Unfallursache noch ungeklärt
Polizei sucht Zeugen einer Kollision

Offenburg (st). Wie es am späten Dienstagnachmittag, 22. September, zu einem Unfall zwischen zwei Autofahrerinnen auf der B3 bei Offenburg kam, ist bislang unklar und Teil der Ermittlungen der Polizei. Die 57-Jährige und die 19-Jährige seien nach derzeitigem Sachstand kurz nach 17 Uhr auf der B3/B33 in Richtung Süden gefahren, als es auf Höhe der Abfahrt "Messe" zur Kollision gekommen sei. Durch den Zusammenstoß sei an den ursprünglich hintereinanderfahrenden Autos lediglich ein kleiner...

  • Offenburg
  • 23.09.20
Polizei

Von der Fahrbahn abgekommen
Bordstein und Brückengeländer gestreift

Schutterwald (st). Ein 21-jähriger Autofahrer war am Dienstagabend, 8. September, auf der L99 von Schutterwald nach Dundenheim unterwegs, teilt die Polizei mit. Nach ersten Ermittlungen sei er gegen 22.10 Uhr infolge offenbar nicht angepasster Geschwindigkeit in einer dortigen Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen, habe mit der rechten Fahrzeugseite den dort befindlichen Bordstein sowie ein Brückengeländer, eine Stationierung und einen Leitposten gestreift. Der Mann sei bei dem Unfall leicht...

  • Schutterwald
  • 09.09.20
Polizei

Radfahrerin bei Sturz schwer verletzt
Ursache war technischer Defekt

Offenburg (st). Eine gelöste Verschraubung am Fahrrad führte am Sonntagvormittag, 6. September, laut Pressemitteilung der Polizei zu einem schweren Radunfall. Von Bohlsbach kommend sei eine 35-Jährige kurz nach 11 Uhr auf dem Radweg in Richtung Offenburg geradelt. Kurz nach der Einmündung Okenstraße/Am Holderstock habe sich aus bislang unbekannter Ursache die Verschraubung einer Befestigungsöse am vorderen Schutzblech gelöst. In Folge dessen habe sich das Blech gelockert und sich während der...

  • Offenburg
  • 07.09.20
Polizei

Schwerer Unfall auf der B33
Beim Auffahren mit LKW kollidiert

Gengenbach (st). Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagmittag, 3. September, wurde eine Person schwer verletzt, meldet das Polizeipräsidium Offenburg. Eine Autofahrerin sei bei Gengenbach auf die B33 in Richtung Offenburg aufgefahren und aus bislang unklarer Ursache mit dem hinteren Bereich des Aufliegers eines in Richtung Kinzigtal fahrenden Lastwagens kollidiert. Hierbei habe sich ihr PKW um 180 Grad gedreht, bevor er zum Stillstand gekommen sei. Durch den Unfall sei nicht nur die 25-jährige...

  • Gengenbach
  • 04.09.20
Polizei

Ungewöhnlicher Zusammenstoß
Von der Sonne geblendet

Offenburg (st). Bei einem Zusammenstoß zwischen dem Fahrer eines Krankenfahrstuhls und einer Radfahrerin wurden beide Beteiligten am Mittwochnachmittag, 2. September, auf dem Südring bei Offenburg leicht verletzt. Nach ersten Erkenntnissen der Beamten des Polizeireviers Offenburg soll der Senior gegen 17.40 Uhr von der tiefstehenden Sonne geblendet worden sein, als er von dem parallel zum Südring verlaufenden Radweg in die Otto-Lilienthal-Straße einbiegen wollte. Hierbei kollidierte er frontal...

  • Offenburg
  • 03.09.20
Polizei

Alkohol am Steuer
Führerscheinverlust machte keinen Eindruck

Appenweier (st). Weil er wiederholt mit Alkohol am Steuer auffiel, sieht ein Mann nun mehreren Strafanzeigen entgegen, teilt die Polizei mit. Durch einen Zeugen sei am Montagabend, 31. August, gegen 21.30 Uhr der randalierender 30-Jährige in der Ortenauer Straße in Appenweier gemeldet worden. Der Mann habe sich noch vor Eintreffen der Beamten aus Kehl mit seinem Auto von der Örtlichkeit entfernt und sei durch Beamte des Polizeireviers Achern/Oberkirch an seiner Wohnanschrift angetroffen worden....

  • Offenburg
  • 01.09.20
Polizei

Mit 1,7 Promille unterwegs
Unfall unter Alkoholeinfluss

Appenweier (st). Ein Verkehrsunfall hat am Sonntagmittag auf der Nesselrieder Straße zu etwa 3.000 Euro Sachschaden geführt, teilt die Polizei in einer Pressenotiz mit. Gegen 12.20 Uhr bog ein 47-jähriger Opel-Fahrer nach links in die Steinstraße ab. Im dortigen Einmündungsbereich musste ein 61-jähriger Hyundai-Lenker verkehrsbedingt warten, um nach rechts auf die Nesselrieder Straße abzubiegen. Beim Anfahren rollte der Hyundai-Fahrer mit seinem Fahrzeug rückwärts und kollidierte dabei mit dem...

  • Appenweier
  • 31.08.20
Polizei

Beim Anfahren zurückgerollt
Mit Alkohol am Steuer

Appenweier (st). Ein Verkehrsunfall hat am Sonntagmittag, 3. August,  auf der Nesselrieder Straße in Appenweier zu etwa 3.000 Euro Sachschaden geführt. teilt die Polizei mit. Gegen 12.20 Uhr sei ein 47-jähriger Opel-Fahrer nach links in die Steinstraße abgebogen. Im dortigen Einmündungsbereich habe ein 61-jähriger Hyundai-Lenker verkehrsbedingt warten müssen, um nach rechts auf die Nesselrieder Straße abzubiegen. Beim Anfahren sei der Hyundai-Fahrer mit seinem Fahrzeug rückwärts gerollt und...

  • Appenweier
  • 31.08.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.