Ausgabe Offenburg - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales

Flüchtlingshilfe Rebland
Trauermarsch für das Mordopfer

Offenburg (st). Flüchtlingshilfe Rebland informiert darüber, dass Philipp Bürkel und Lisa Junker die Initiative zu einem Trauermarsch anlässlich des Mords an dem Offenburger Arzt ergriffen haben. Der Marsch startet an der Gemeinschaftsunterkunft Lise-Meitner-Straße 25/27 und zwar am Mittwoch, 22. August, um 17 Uhr. Geplant ist ein gemeinsamer Gang durch die Innenstadt bis zu der Praxis des verstorbenen Mediziners. Dort sollen dann Rosen niedergelegt werden.

  • Offenburg
  • 18.08.18
  • 83× gelesen
Lokales

Nußbacher Dorffest
Beeindruckende Sonnenblumen und ein tolles Programm

Auf dem Nußbacher Dorffest wurden am gestrigen Samstag Sonnenblumen prämiert. Die größte Sonnenblume konnte Hermann Metz mit 4,72 Metern vorweisen, gefolgt von Peter Roth mit 4,52 Metern und Karin Männle mit 4,30 Metern. Auch am heutigen Sonntag wird im schönen Oberkircher Ortsteil noch gefeiert. Auf der Hauptbühne geht es ab 11 Uhr mit einem Frühschoppenkonzert weiter. Von 11 bis 19 Uhr ist Kunst- und Handwerkermarkt. Für die Kinder gibt es am Montag um 14 Uhr Programm. Ab 17 Uhr wird zum...

  • Offenburg
  • 18.08.18
  • 15× gelesen
Lokales
Die Polizei achtete auf Trennung der Lager.
19 Bilder

Aufstehen gegen Rassismus kontra AfD
Gegendemo verblüffte mit schweigendem Protest

Offenburg (ag). Damit hatte der AfD-Abgeordnete Stefan Räpple nicht gerechnet. Als der Zug der Gegendemonstranten vor dem Offenburger Rathaus am Samstag ankam, hielten diese zwar Schilder und Plakate hoch, sagten aber kein Wort. Selbst als ihnen aus dem Räpple-Lager Provokationen entgegenrufen wurden, blieben sie weitgehend still. Yannik Hinzmann, Mitinitator der Gegendemo von Aufstehen gegen Rassismus Offenburg hatte zuvor die Parole ausgegeben: "Es ist ein Schweigemarsch aus Respekt vor...

  • Offenburg
  • 18.08.18
  • 1749× gelesen
  • 3
Lokales
Nach der Haftprüfung ging es für den beschuldigten Somalier in Hand- und Fußfesseln in Untersuchungshaft.
6 Bilder

Somalier in U-Haft
Vorwurf: heimtückischer Mord an Hausarzt

Offenburg (rek). Eine Traube von Journalisten, Fotografen und Kamerateams wartete vor dem Amtsgericht. Alle wollten ein Foto und Aufnahmen des 26-jährigen Somaliers, der dem Haftrichter vorgeführt werden sollte. Gegen 14.15 Uhr fuhren ein Streifenwagen sowie ein Zivilfahrzeug der Polizei vor. Auf dem Rücksitz der Mann, der unter Verdacht steht, einen Offenburger Hausarzt ermordet zu haben. Über eine halbe Stunde dauerte die Haftprüfung. Das Ergebnis verkündet der Leitende Oberstaatsanwalt...

  • Offenburg
  • 17.08.18
  • 1551× gelesen
  • 2
Lokales
Der Pfählerpark mit dem Bahnhof im Hintergrund

Antrag für Gemeidnerat
"Mit Videoüberwachung beispielhaft vorangehen"

Offenburg. Mit dem Antrag auf Videoüberwachung rund um den Bahnhof und den angrenzenden Pfählerpark sowie der Aufforderung, diese umzusetzen, hat sich die Fraktion der Freien Wähler an Oberbürgermeisterin Edith Schreiner gewandt. Die Partei fordert, dass nach den Vorkommnissen im Pfählerpark neben den personell aufwändigen Einsätzen der Polizei auch über diesen Bereich hinaus bis in die Hauptstraße die technischen Voraussetzungen geschaffen werden müssten, um eine nachhaltige Effizienz in...

  • Offenburg
  • 17.08.18
  • 12× gelesen
Lokales

Weinlese im Rebland hat begonnen
Sorte Solaris in Rammersweier geerntet

OG-Rammersweier (st). Am Donnerstag wurden rund 10.000 Kilo Solaris-Trauben in den Reben des Vorstands der Winzergenossenschaft, Meinrad Hurs,t sowie den Winzern Johann und Andreas Falk, Markus Kiefer sowie Jürgen Walter geerntet. Die Trauben der frühreifen Rebsorte Solaris lieferten bereits zu diesem frühen Erntezeitpunkt ein Mostgewicht von über 100 Grad Oechsle. Am morgigen Freitag werden nochmals Solaris-Trauben in Rammersweier geerntet. Kellermeister Siegfried Kiefer und...

  • Offenburg
  • 16.08.18
  • 30× gelesen
Lokales
Am 14. Oktober ist die OB-Wahl um den Chefsessel im Offenburger Rathaus.

Bürgermeisterwahl
Kampf ums Offenburger Rathaus gewinnt an Schärfe

Offenburg (rek). "Im Wahlkampf wird nicht wirklich entscheidend sein, welcher Kandidat zuerst in welchem Ortsteil war oder wer hat die meisten Würstchen aus der Region freundlich lächelnd verteilt" – so hat der SPD-Fraktionsvorsitzende Jochen Ficht im Gemeinderat den Oberbürgermeister-Wahlkampf rhetorisch in Fahrt gebracht, ob gewollt oder ungewollt. "Respektvoller Umgang miteinander ist mir wichtig – und zwar abseits von Parteizugehörigkeit oder Wahlkampfrhetorik", hat der CDU-Kandidat Marco...

  • Offenburg
  • 14.08.18
  • 357× gelesen
Lokales
Noch sind Ferien in der Kindertagesstätte St. Barbara. Ab Ende August werden wieder Kinder gegen Gebühr betreut

Kostenlose Betreuung in Berlin, in der Ortenau sieht das anders aus
Was müssen Eltern für einen Kindergartenplatz bezahlen?

Ortenau (ro). Jetzt ist der Garten der Kindertagesstätte St. Barbara in Hausach leer. Die Kinder und die Erzieherinnen sind im Sommerurlaub. Ende August geht der Betrieb weiter. Dann wird mit den Kindern dort wieder gebastelt und gespielt. In Berlin werden ab August keine Gebühren mehr für diese Dienstleistung erhoben. Die Eltern in der Ortenau dagegen müssen für die Betreuung ihrer Kinder bezahlen. Dabei sind die Preise im Landkreis unterschiedlich. So richten sich die Gebühren für einen...

  • Offenburg
  • 11.08.18
  • 210× gelesen
  • 1
Lokales
Die bunte Welt der Leinwandstars hautnah erleben
16 Bilder

Forum für Cosplayer
Helden aus Filmen und Comics hautnah erleben

Offenburg (rek). Star Wars trifft auf "Zurück in die Zukunft" und mitten drin Spiderman, Manga-Figuren und die Ghostbusters. Die Bühne für alle, die in die Welt von Comics und Filmen eintauchen wollen an diesem Wochenende, bietet die Messe mit den Hallen 1 und 2. Erstmals in Offenburg findet auch am heutigen Sonntag noch die Film und Comic Con statt. Sie ist Treffpunkt für Cosplayer – einer Wortschöpfung aus "costume und play". Eltern versuchen, ihre kleinen Kinder mit den Helden aus Film...

  • Offenburg
  • 11.08.18
  • 113× gelesen
Lokales
Ortstermin Freitagmittag: alles ruhig im Pfählerpark. Ein Anwohner berichtet: "Sie müssen mal am Wochenende sehr spätabends hier sein, wenn wilde und laute Partys gefeiert werden."
2 Bilder

Polizei-Einsätze nach Eskalation der Kriminalität in Offenburg
Drogen und Gewalt rund um Pfählerpark

Offenburg (rek). Offener Drogenhandel und -konsum, Schlägereien, massive Ruhestörungen, Belästigungen und das Verrichten von großen und kleinen Notdurften: Die Situation rund um den Pfählerpark am Offenburger Bahnhof ist eskaliert. Um der Situation Herr zu werden, hatte Polizeipräsident Reinhard Renter das Areal zum Kriminalitätsschwerpunkt erklärt und damit der Polizei die Möglichkeit für zusätzliche Maßnahmen gegeben. Revierleiter Peter Dieterle und Offenburgs Dezernent Hans-Peter Kopp...

  • Offenburg
  • 10.08.18
  • 782× gelesen
  • 1
Lokales

Baugebiet Seidenfaden
Endausbau der Straßen beginnt

Offenburg (st). Die Erschließungsgemeinschaft hat die Straßenbauarbeiten zum Endausbau des Baugebietes Seidenfaden an die Firma Otto Horn aus Ottenhöfen vergeben. Die Straßenbauarbeiten des ersten Bauabschnitts beginnen am Dienstag, 21. August. Die Leistungen werden in Teilabschnitten unter halbseitiger Sperrung oder auch Vollsperrung der Fahrbahn ausgeführt. Dadurch wird es insbesondere im südwestlichen Bereich des Baugebietes (südliche Helene-Weber-Straße und Frieda-Nadig-Straße) zu...

  • Offenburg
  • 09.08.18
  • 22× gelesen
Lokales
Das Kreisschulzentrum an der Zähringer Straße in Offenburg

Neue Pellet-Heizzentrale für Kreisschulzentrum
Über 340 Tonnen weniger CO2-Ausstoß

Offenburg. Energieexperten schätzen, dass rund ein Drittel der in Deutschland für Warmwasser und Raumheizung erforderlichen Energie auf öffentliche oder gewerbliche Gebäude zurückgehe. Um die Umwelt zu schonen und den CO2-Ausstoß zu verringern, setzen daher immer mehr Kommunen und Betriebe auf leistungsstarke Pellet-Großanlagen. Für den Einsatz so einer Großanlage hat sich auch der Ortenaukreis als Träger des Kreisschulzentrums in Offenburg entschieden. Ab September werden dort alle Gebäude...

  • Offenburg
  • 08.08.18
  • 16× gelesen
Lokales

Halbseitige und Vollsperrungen
Nächste Schritte Sanierung der Okenstraße

Offenburg. Nach Abschluss der Sanierungsarbeiten an der Wasserleitung entlang der Offenburger Okenstraße durch die Badenova Ende August beginnt das Regierungspräsidium Freiburg am Montag, 10. September, mit der Sanierung der Fahrbahn in der Okenstraße (B3) zwischen der Einfahrt McDonalds und dem Freiburger Platz. Dabei wird der Verkehr zunächst nur noch einspurig fließen können. In den Herbstferien ist eine Vollsperrung dann unvermeidlich, heißt es in einer Pressemitteilung des...

  • Offenburg
  • 08.08.18
  • 14× gelesen
Lokales
Besucher des Freizeitbads nutzen derzeit den Bürgerpark zum schattigen Parken ihrer Autos. Anwohner und Parkbesucher sind darüber entrüstet.

Besucher des Freizeitbads missbrauchen Grünanlage
"Über 100 Autos im Bürgerpark abgestellt"

Offenburg (rek). Anwohner und Passanten am Bürgerpark beschweren sich über die massiven Parkverstöße der Besucher des angrenzenden Freizeitbads. Diese missbrauchen den Bürgerpark und stellen ihre Autos auf der Grünflache und unter den Schatten spendenden Bäumen der Anlage ab. Mit dringenden Appellen für wirkungsvolle Gegenmaßnahmen wenden sich Bürger an die Stadt. "Inzwischen hat es sich eingebürgert, dass die Autos im erweiterten Teil des Parks abgestellt werden und am vergangenen Sonntag...

  • Offenburg
  • 07.08.18
  • 82× gelesen
Lokales
Nach dem alten Sparkassengebäude soll jetzt die alte Stadthalle abgerissen werden.

Einkaufsquartier Rée-Carré
Noch im August wird die alte Stadthalle abgerissen

Offenburg (rek/st). Noch in diesem Monat werde die 1904 erbaute und sehr in die Jahre gekommene Stadthalle abgerissen, teilt der Investor OFB in einer Pressemitteilung mit. Die Genehmigung hierzu sei bereits im Februar erteilt worden. Zunächst wurde in den vergangenen Monaten auf dem Areal des Einkaufsquartiers Rée-Carré Teile der ehemaligen Sparkassen-Tiefgarage abgerissen. Der Portikus der Stadthalle, der erhalten bleibe und als wichtiger Bestandteil des neuen Gebäudes integriert werde,...

  • Offenburg
  • 07.08.18
  • 436× gelesen
Lokales
Ein Radweg in der Rammersweierstraße in Offenburg ist gegen die Fahrtrichtung ausgeschildert, zugleich gibt es einen Radschutzstreifen auf der Fahrbahn.

Radfahren in Offenburg, Lahr und Achern
Gegenseitige Rücksichtnahme in den Fokus rücken

Ortenau (rek/gro/ds). Immer wieder berichtet die Polizei von Unfällen zwischen Auto- und Radfahrern. Bei Pedelecs und E-Bikes ist oft die erhöhte Geschwindigkeit der Zweiräder für die Zusammenstöße verantwortlich ist. Vielfach treffen sich aber auch Zweiräder mit Autos in Kreuzungsbereichen. Verunsicherung gab es zudem durch die Empfehlungen für Radverkehrsanlagen (ERA), herausgeben von der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen. Vielfach werden inzwischen aufgrund der...

  • Offenburg
  • 07.08.18
  • 81× gelesen
Lokales
Das Fraßbild einer vom Borkenkäfer befallenen Rinde

Sehr starker Borkenkäferbefall
Durch Trockenheit geschwächte Waldbestände bedroht

Ortenau. Das Amt für Waldwirtschaft des Ortenaukreises informiert, dass durch die anhaltende Trockenperiode und die hohen Durchschnittstemperaturen der Wald zunehmend unter Druck gerät. „Eindrücklich sichtbar wird der so genannte Trockenstress an der braunen Blattverfärbung vieler Laubbäume in Südhängen“, erklärt Dezernent und Leiter des Amts für Waldwirtschaft, Holger Schütz. „Gleichzeitig bieten diese Witterungsverhältnisse optimale Bedingungen für die Entwicklung, den Ausflug und die...

  • Offenburg
  • 06.08.18
  • 76× gelesen
Lokales
Sie sind Veranstalter und Fans: Dave Felten (2. v. l.) und Monika Schömann (2. v. r.)
2 Bilder

Film und Comic Con erstmalig auf Messegelände
Fans, Cosplayer und Gamer treffen sich in Offenburg

Offenburg (djä). Geisterjäger, Sternenkrieger, Anime-Figuren oder elfenähnliche Wesen – so mancher Offenburger wird sich am 11. und 12. August erstaunt die Augen reiben, wenn er auf der Straße solch exotischen und abenteuerlichen Gestalten begegnet, die in Richtung Messegelände streben. Bunt, aufregend und facettenreich wird das kommende Wochenende dort, wenn sich Comic- und Filmfans, Cosplayer und Gamer zu einer Convention treffen. Die Film und Comic Con findet 2018 zum ersten Mal in...

  • Offenburg
  • 03.08.18
  • 318× gelesen
Lokales
Die Vorbereitungen für den 16. September laufen: Viele Beteiligte sorgen dafür, dass das Freiheitsfest und das Museumsfest an diesem Tag viel Abwechslung bieten.

Freiheits- und Museumsfest am gleichen Tag
Am 16. September wird in Offenburg doppelt gefeiert

Offenburg (gro). Alle zwei Jahre findet in Offenburg das Freiheitsfest statt. Damit wird an die Errungenschaften der "Entschiedenen Freunde der Verfassung" vom 18. September 1847 erinnert. Damals wurden im Offenburger Gasthaus "Salmen" 13 Forderungen des Volkes in Baden verkündet – darunter das Recht auf Pressefreiheit, Gewissen- und Lehrfreiheit, persönliche Freiheit sowie eine gerechte Besteuerung. Bei jedem Freiheitstag, der in der Neuzeit begangen wurde, stand eine andere der 13 Forderungen...

  • Offenburg
  • 03.08.18
  • 23× gelesen
Lokales
2 Bilder

Kreisstraße nach Ebersweier runderneuert
K5324 nach 15 Wochen Bauzeit fertig

Nach nur 15 Wochen Bauzeit sind die Bauarbeiten an der K5324 auf der Zielgeraden. Die Kreisstraße zwischen Bohlsbach und Ebersweier wurde kpl. erneuert und mit einem abgetrennten Radweg ausgebaut. Nach Abschluss der restlichen Markierungs- und Feinarbeiten, wird die neue Straße nächste Woche ihrer Bestimmung übergeben und wieder geöffnet sein. Direkt im Anschluss wird dann die Baustelle an die Nesselrieder Straße verlegt, denn auch hier wird ein Radweg angelegt. In den nächsten Wochen wird...

  • Durbach
  • 02.08.18
  • 27× gelesen
Lokales
Von links: Peter Weber, Dr. Ewald Schamel, Hans-Peter Kopp, Dr. Christoph Jopen

Gutes Geschäftsjahr für die Afög-Gruppe
Hans-Peter Kopp löst Christoph Jopen ab

Ortenau (st). Die Afög-Gruppe kann auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2017 zurückblicken. Sowohl in wirtschaftlicher als auch in arbeitsmarktpolitischer Hinsicht sind die Verantwortlichen mit den erreichten Ergebnissen zufrieden. Im Ortenaukreis herrscht seit geraumer Zeit Vollbeschäftigung. Die Arbeitslosigkeit betrug zum 30. Juni 2018 gerade einmal 2,7 %. Mit diesen Worten eröffnete Dr. Christoph Jopen, scheidender Aufsichtsratsvorsitzender der Arbeitsfördergesellschaft Ortenau (Afög),...

  • Offenburg
  • 31.07.18
  • 28× gelesen
Lokales
Der 56-jährige Bernhard Halter aus Kehl will es wissen: Der selbstständige Malermeister bewirbt sich als Fünfter, nach Marco Steffens, Harald Rau, Tobias Isenmann und einem Unbekannten, um den Posten des Oberbürgermeisters in Offenburg.

Fünfter Kandidat für OB-Posten in Offenburg
Bernhard Halter reicht seine Bewerbung ein

Offenburg (gro). Mit Bernhard Halter hat am Montag der fünfte Kandidat um den Chefsessel in Offenburg seine Bewerbungsunterladen im Rathaus abgegeben. Der 56-jährige Malermeister lebt in Kehl. "Ich bin seit 16 Jahren hier selbstständig", sagt Halter, der staatlich anerkannter Betriebs- und Volkswirt im Handwerk ist. "Ich kenne Offenburg gut", so Halter. "Ich habe hier gelernt und in verschiedenen Betrieben gearbeitet, bevor ich mich selbstständig gemacht habe." Er sieht den Beruf des...

  • Offenburg
  • 31.07.18
  • 53× gelesen
Lokales

Arbeitslosenquote steigt leicht auf 2,8 Prozent
7.004 Menschen in der Ortenau ohne Arbeit

Ortenau (st). 7.004 Menschen waren im Juli ohne Arbeit. Die Zahl ist gegenüber dem Vormonat um 220 Personen saisonal bedingt gestiegen, heißt es in einer Pressemitteilung der Agentur für Arbeit. Jedoch waren im Vergleich zum Vorjahresmonat 7,7 Prozent weniger Menschen, arbeitslos gemeldet. Diese saisonale Entwicklung ist auf die Zeit nach den Abschlüssen von Berufsausbildungsverhältnissen und befristeten Beschäftigungsverhältnissen zurückzuführen. Im Monat September kann erfahrungsgemäß mit...

  • Offenburg
  • 31.07.18
  • 6× gelesen
Lokales

Vereinsrat Ebersweier e.V.
Drei langjährige Mitglieder aus dem Vereinsrat verabschiedet

In der jüngsten Sitzung des Vereinsrat Ebersweier e.V. wurden drei langjährige Mitglieder, nachdem sie in den eigenen Vereinen den Führungsposten abgegeben hatten, auch aus dem Vereinsrat Ebersweier verabschiedet. Vorsitzender Alexander Kuderer ließ es sich nicht nehmen, Daniel Frank, Hartmut Heitz und Tobias Schneider, mit lobenden Worten und einem kleinen Präsent gebührend zu verabschieden. Daniel Frank (NCE) war Gründer der Guggemusik Zulutt und hatte zuletzt den Ausbau des Speichers im...

  • Durbach
  • 30.07.18
  • 14× gelesen

Beiträge zu Lokales aus