Wird im April ausbezahlt
TGO erstattet Jahreskartenbesitzern halbe Monatsrate

Eine landesweite Aktion

Ortenau (st). Stammkunde sein, lohnt sich: Der Tarifverbund Ortenau (TGO) belohnt die Treue der Abo-Kunden. Im April bekommen Stammkunden im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV), die während der andauernden Corona-Pandemie ihre Abos nicht gekündigt haben, einen halben Monatsbeitrag erstattet.

Ein Dankeschön vom Land Baden-Württemberg, dem Verkehrsministerium und den Verbünden sowie den Eisenbahnverkehrsunternehmen und Partnern an die Kunden, die trotz vorübergehender Schließung von Geschäften und Schulen, Kurzarbeit und Homeoffice dem ÖPNV treu geblieben sind. Der Treuebonus ist eine landesweite Aktion aller Unternehmen und Verbünde und wird vom Land Baden-Württemberg finanziert.

Im TGO-Verbundgebiet profitieren davon alle Abo-Kunden und Jahreskartenbesitzer, die im März eine der folgenden Fahrkarten besitzen: Job-Ticket, Job-Ticket BW, Senioren-Abo, Jahreskarte im Abo und Jahreskarte mit Einmalzahlung. Ausgenommen vom BW-Treuebonus sind Schüler-Abos, da es hier eine gesonderte Aktion geben wird.

Der BW-Treuebonus wird für TGO-Abokunden automatisch im April ausbezahlt. Lediglich bei einer im Barkauf erworbenen Jahreskarte über Einmalzahlung muss der Kunde, der nicht namentlich bekannt ist, bis zum 30. April bei der TGO-Geschäftsstelle einen schriftlichen Antrag auf Erstattung stellen.

Weitere Infos zur landesweiten Aktion gibt es auf der Internetseite.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen