Von gelben Säcken und anderen Geschenken
Das bekommen Neubürger

Gutach lädt zum Neubürgerempfang
  • Gutach lädt zum Neubürgerempfang
  • Foto: Christiane Agüera Oliver
  • hochgeladen von Anne-Marie Glaser

Mittlerer Schwarzwald (cao). Jede Gemeinde freut sich über neue Einwohner. Mit den Anmeldungen in den Rathäusern gibt es neben Informationen rund um den neuen Wohnort manchmal Geschenke oder gar Einladungen zu Empfängen.

„Neubürgertüte“

"Bei uns in Steinach werden die Neubürger bei ihrer Anmeldung mit einem freundlichen Lächeln begrüßt. Sie bekommen die Neubürgerbroschüre und andere Infos ausgehändigt", berichtet Sabine Ketterer vom Bürgermeisteramt. In Oberharmersbach erhalten sie eine „Neubürgertüte“, darin sind alle Infos zur Gemeinde. Der Inhalt reicht von einer Broschüre mit hilfreichen Infos zu den Vereinen, deren Angebote sowie über die örtliche Bücherei bis hin zum aktuellen Abfallkalender samt den gelben Säcken. Auch Gummibärchen für die Kinder sind darin zu finden. "Alle neugeborenen Kinder erhalten von der Gemeinde ein Glückwunschschreiben und ein Schmusetier", erklärt Hauptamtsleiterin Dominika Hättig.

Lätzchen vom Bürgermeister

Für die neugeborenen Hausacher gibt es neben dem Schreiben mit Glückwünschen vom Bürgermeister ein Lätzchen. Passend zur Stadt unter der Burg trägt das für die Buben die Aufschrift "Hausacher Burgritter" und das der Mädchen "Hausacher Burgfräulein". "Alle Neubürger werden bei der Anmeldung freundlich begrüßt", versichert Claudia Lehmann vom Bürgerbüro. Eine Mappe, unter anderem mit Infobroschüre, Stadtplan und Parkscheibe werden ausgegeben. Zudem gibt es den aktuellen Müllkalender und gelbe Säcke. Ein Abfallkalender ist laut Rainer Hüttner vom Hornberger Einwohnermeldeamt ebenfalls in der Mappe, die an Zugezogene ausgehändigt wird. Außerdem sind darin Infos über Umgebung, Veranstaltungen, Kinderbetreuung, Mediathek, eine Checkliste zum Umzug und einiges mehr zu finden. Die Infomappe, die von der Gemeinde Biberach ausgegeben wird, enthält ein Bonusheft. "Darin sind Gutscheine der hiesigen Firmen und Vereine", so Heike Jogerst vom Bürgerservice.

Gutschein

Neben der Broschüre mit Eckdaten zu Vereinen, Kirchen, Bildungs- und Betreuungseinrichtungen bekommen Neuankömmlinge in Fischerbach einen Gutschein von der örtlichen Nahversorgung "Ihr Kaufmann". "Ebenso erfolgt eine persönliche Einladung zum Neujahrsempfang im darauffolgenden Jahr", berichtet Annette Buchholz von der Gemeindeverwaltung. Auch die Gemeinde Gutach lädt immer am Europatag seine neuen Mitbürger zum Empfang ins Rathaus ein. "Dieses Kennenlernen ist der Gemeinde sehr wichtig", betont Bürgermeister Siegfried Eckert. Er selbst ist ein Zugezogener: "Deshalb sehe ich das eine oder andere auch durch eine andere Brille." Deshalb gebe es auch immer ein offenes Ohr für die neuen Mitbürger.

Schlüsselanhänger

Als Willkommensgruß bekommen die Oberwolfacher Neubürger die wöchentlich erscheinende "Bürgerinfo" ein Jahr lang kostenlos, so Annette Rauber vom Melde- und Standesamt in Oberwolfach. Genauso auf Wunsch auch diejenigen, die nach Wolfach gezogen sind. Mit der Anmeldung gibt es eine Mappe. Darin enthalten sind unter anderem Block und Stift mit Wolfach-Emblem und ein Schlüsselanhänger", so Maike Brüstle vom Bürgerbüro. Ein herzliches Willkommen gibt es im Haslacher Rathaus. Dort steht laut Jessica Schwendemann vom Bürger- und Standesamt jedem Infomaterial, wie das Jahresstadtblatt und die Jahreschronik, zur Verfügung. So verhält es sich auch laut Nina Fuhlert vom Bürgerbüro in Hofstetten und Änne Geißler vom Bürgermeisteramt Mühlenbach. Es gibt dort zwar keine Präsente für neue Bürger, aber auf Wunsch Infos rund um die Gemeinde.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen