Geschenke

Beiträge zum Thema Geschenke

Lokales
Sie bauten die Geschenke vom Wunschsternebaum zu einem Gabentisch in der Freiburger Uni-Kinderklinik auf: (v. l.) Thomas Müller, Hans-Jürgen Seebacher, Dr. Simone Hettmer, Brigitte Hoederath, Rosi Seebacher, Franz Bähr, Prof. Dr. Charlotte Niemeyer.

Förderverein für krebskranke Kinder
Wir sagen "Danke"

Offenburg/Freiburg (djä). Hoch emotional war der Abschluss der Weihnachtstombola im Offenburger E-Center zugunsten des Fördervereins für krebskranke Kinder e. V. Freiburg. Vertreter des Vereins "Aktion für krebskranke Kinder Ortenau e. V.", dem Initiator der Tombola, brachten die Geschenke zu ihren Adressaten: Kindern und Jugendlichen, die wegen ihrer Krebserkrankung in der Freiburger Uni-Kinderklinik behandelt werden. Während der Tombola hingen wieder Wunschsterne am Weihnachtsbaum im...

  • Offenburg
  • 23.12.19
Panorama
Gregor Mildenberger

Eine Frage, Herr Mildenberger
Geschenke und Steuern

Beim Schenken steht im Mittelpunkt, anderen eine Freude zu machen. Ob und wann das Finanzamt bei Geschenken Steuern erhebt, erklärt Steuerberater Gregor Mildenberger im Gespräch mit Rembert Graf Kerssenbrock. InterviewGelten für Geschenke zu betrieblichen oder persönlichen Anlässen andere Bedingungen? Steuerlich betrachtet gelten für Weihnachtsgeschenke die gleichen Regeln wie für Geschenke zu anderen Anlässen. Beschenkt der Arbeitgeber jedoch aus persönlichem Anlass, etwa zum Geburtstag,...

  • Offenburg
  • 13.12.19
Lokales
Gutach lädt zum Neubürgerempfang

Von gelben Säcken und anderen Geschenken
Das bekommen Neubürger

Mittlerer Schwarzwald (cao). Jede Gemeinde freut sich über neue Einwohner. Mit den Anmeldungen in den Rathäusern gibt es neben Informationen rund um den neuen Wohnort manchmal Geschenke oder gar Einladungen zu Empfängen. „Neubürgertüte“"Bei uns in Steinach werden die Neubürger bei ihrer Anmeldung mit einem freundlichen Lächeln begrüßt. Sie bekommen die Neubürgerbroschüre und andere Infos ausgehändigt", berichtet Sabine Ketterer vom Bürgermeisteramt. In Oberharmersbach erhalten sie eine...

  • Ortenau
  • 04.06.19
Panorama
Sie freuten sich mit: Dr. Simone Hettmer, Olaf Abraham, Josef Tetz, Prof. Dr. Charlotte Niemeyer, Sven Tetz, Rosemarie Seebacher, Marianne Müller (v. l.).

E-Center Weihnachtstombola
Wir sagen Danke

Offenburg/Freiburg (djä). Im Abschluss der Weihnachtstombola im Offenburger E-Center zugunsten des Fördervereins für krebskranke Kinder e. V. gab es in der Universitäts-Kinderklinik in Freiburg Geschenke für die jungen Patienten. Da strahlten die Kinderaugen. Während der Tombola hingen die Wunschsterne der Kinder am Weihnachtsbaum neben der Tombola. Wer wollte, konnte einen Stern "pflücken", das dort gewünschte Geschenk kaufen und im E-Center abgeben. Nun wurden die Geschenke in Freiburg...

  • Offenburg
  • 21.12.18
  •  1
ExtraAnzeige

HeimatEntdecker Lebensart
Flora & Flair

Wir bieten ein umfangreiches, trendiges und topfrisches Sortiment von Schnittblumen und Topfpflanzen sowie eine große Auswahl an Geschenken und Accesoires. Bahnhofstraße 9 77728 Oppenau Tel. 07804/9118404 www.carmens-blumenoase.de

  • Oppenau
  • 24.10.18
Lokales
Uwe Köhler (hinten links) und Martin Baier (daneben) nahmen die Geschenke der Grundschulkinder aus Lahr-Sulz in Empfang. Stellvertretend durften Dritt- und Viertklässler den Geschenkeberg bestaunen.
2 Bilder

Round Table Lahr sammelt Geschenke von Kindern für Kinder
Ja, ist denn heut' schon Weihnachten?

Lahr-Sulz/Südliche Ortenau. Die ersten Weihnachtspäckchen sind unterwegs. Nicht zum Nordpol, sondern Richtung Hanau in Hessen. Von dort rollt nämlich der große, deutschlandweite Weihnachtspäckchen-Konvoi des Service-Clubs Round Table zum 17. Mal vom 2. bis 9. Dezember nach Osteuropa (Rumänien. Bulgarien und Moldau) und die Ukraine. Mit an Bord: 170 Weihnachtspäckchen aus Lahr und Umgebung. Stolz stürmen die Kinder der dritten und vierten Klasse der Grundschule Lahr-Sulz in Richtung...

  • Lahr
  • 16.11.17
Lokales
Schön verpackt landen die gekauften Geschenke unterm geschmückten Weihnachtsbaum.

Weihnachtsgeschäft könnte noch besser sein – Geschenke-Tipps
Einzelhändler hoffen auf schwungvollen Endspurt

Ortenau. Noch sechs Tage bis Heiligabend. Tage, auf die die Einzelhändler zählen, denn das Weihnachtsgeschäft könnte noch ein bisschen Schwung gebrauchen. Zufrieden ist man bisher aber trotzdem. So auch Markus Götz, Inhaber von Leder Götz in Achern. „Die nächsten Tage sind allerdings entscheidend, ich sehe dem aber positiv entgegen." Er hat noch genügend Geschenketipps parat – auch in allerletzter Minute. „In diesem Jahr sind Geldbeutel der Renner", berichtet Götz,...

  • 08.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.