IHK Südlicher Oberrhein veröffentlicht Zahlenspiegel 2018
Wirtschaftsstruktur der Region auf einen Blick

Der neue Zahlenspiegel der IHK Südlicher Oberrhein bietet einen aktualisierten Überblick über die wichtigsten Struktur- und Wirtschaftsdaten in der Region.
  • Der neue Zahlenspiegel der IHK Südlicher Oberrhein bietet einen aktualisierten Überblick über die wichtigsten Struktur- und Wirtschaftsdaten in der Region.
  • Foto: IHK Südlicher Oberrhein
  • hochgeladen von Anne-Marie Glaser

Ortenau/Freiburg (st). Die IHK Südlicher Oberrhein gibt einen neu aufgelegten Zahlenspiegel heraus und bietet damit einen aktualisierten Überblick über die wichtigsten Struktur- und Wirtschaftsdaten in der Region.

Auskunft über Industriezweige

Der Zahlenspiegel 2018 enthält aktuelle Daten zur wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit des Kammerbezirks. Die Zahlen sind meist zusätzlich aufgeschlüsselt in den Stadtkreis Freiburg und die Landkreise Breisgau-Hochschwarzwald, Emmendingen sowie den Ortenaukreis und bieten außerdem einen Vergleich zum Land Baden-Württemberg. Die mehr als 60.000 kammerzugehörigen Unternehmen sind nach Branchen gegliedert. Die Broschüre gibt sowohl Auskunft über die bedeutendsten Industriezweige und deren Exportumsätze als auch Informationen zum Tourismus, zur Kaufkraft und zu den öffentlichen Finanzen. Schließlich finden sich auch Zahlen zu Beschäftigung und Ausbildung in der Region.

Der Zahlenspiegel kann online über die Homepage der IHK - www.suedlicher-oberrhein.ihk.de unter Eingabe der Nummer 113857 -  als Download oder nach Anfrage bei Norbert Uphues, Referent für Verkehr, Konjunktur und Statistik bei der IHK Südlicher Oberrhein, kostenlos in gedruckter Form nach Mail an norbert.uphues@freiburg.ihk.de. bezogen werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen