Eine Frage, Herr Dickerhof
Emotionales Wohlbefinden

rank Dickerhof

Als DJ ist Frank Dickerhof ein absoluter Musik-Profi. Im Gespräch mit Daniela Santo erklärt er, was einen Song zu einem Weihnachts-Ohrwurm macht.

Was muss ein guter Weihnachtssong haben?
Neben Glocken und einem Chor im Hintergrund sollte die Melodie harmonisch und leicht eingängig sein. Der Song sollte ein emotionales Wohlbefinden auslösen. Aus diesem Grund laufen auch Jahr für Jahr die gleichen Hits, weil wir gerade mit "Wham", Melanie Thornton, Maria Carey und vielen anderen Stars und deren Klassikern der 80er- und 90er-Jahre viele positive Erinnerungen verbinden.

Haben neue Songs überhaupt eine Chance, gegen die Klassiker zu „bestehen“ und ein Weihnachtshit zu werden?
Das ist sehr schwer, aber ich freue mich natürlich immer über aktuelle Songs. Ob die dann letztlich an die Erfolge von „Last Christmas" und Co. anknüpfen können, werden wir erst in einigen Jahren wissen. Es gibt aber schon so einige Kandidaten, die versuchen, beim lukrativen Weihnachtsgeschäft mit abzuräumen. Im vergangenen Jahr hatte Ava Max einen schönen Hit mit „Christmas without you“ gelandet. Die unzähligen Cover-Versionen traditioneller Weihnachtslieder – egal ob auf Deutsch oder international – schaffen es nur bedingt. Denn das Original ist und bleibt eben das Original.

Welcher Song hat in diesem Jahr Potential?
In den Charts ganz weit oben ist "Merry Christmas" von Ed Sheeran zusammen mit Elton John, aber auch "ABBA" mit "Little Things" und Sarah Connor mit "The Christmas Song“ haben absolut das Zeug, zum Weihnachtshit 2021 zu werden.

Haben Sie einen persönlichen Lieblings-Weihnachtshit?
Ich finde Michael Bublé mit "The Christmas Sweater“ klasse, weil es ein absoluter Gute-Laune-Song ist.

Autor:

Daniela Santo aus Lahr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen