Ortenau - Panorama

Beiträge zur Rubrik Panorama

Im Grunde...
...gehe ich gerne Wählen

...ist es auch nach so vielen Jahren immer noch ein besonderer Moment, wenn ich meinen Stimmzettel in die Urne werfe. Dabei spielt es keine Rolle, ob es um den Pfarrgemeinderat oder den Bundestag geht. Lediglich zu den Sozialwahlen habe ich nie wirklich einen Bezug gefunden. Sonntag haben wir die WahlMeine absoluten Lieblingsabstimmungen sind aber Kommunalwahlen. Das liegt einfach daran, dass ich viele der Menschen auf den Listen tatsächlich kenne. Und zwar nicht nur als freundlich lächelnde...

  • Ortenau
  • 21.05.19
  • 28× gelesen

Fußnote, die Glosse im Guller
Badisches Schweigen

Der Ortenaukreis ist für uns alle zur Heimat geworden. Tatsächlich hier geboren ist aber nur ein Mitglied der Guller-Redaktion. Ansonsten standen die Wiegen in ganz Deutschland verteilt. Dass bei unseren Redaktionskonferenzen trotzdem keine babylonisches Dialektwirrwar herrscht, ist vor allem der Tatsache geschuldet, dass alle mehr oder weniger Hochdeutsch sprechen. Davon abgesehen haben einige aber auch die längste Zeit ihres Lebens in Baden verbracht. Teilweise sind Dialekt sowie...

  • Ortenau
  • 17.05.19
  • 39× gelesen
Dr. Michael Glas

Eine Frage, Herr Glas
Invasive Schädlinge

Neue Schädlinge machen Landwirten und Gärtnern das Leben schwer. Christina Großheim sprach mit Dr. Michael Glas, Leiter der Abteilung "Pflanzengesundheit, Futtermittel und Saatgutunterschung" des Landwirtschaftlichen Technologiezentrum Augustenberg und Projektleiter von "InvaProtect", über die Gefährdung. Vorbeugende Maßnahmen Welche invasiven Schädlinge gibt es am Oberrhein? Invasive Schaderreger am Oberrhein sind die Kirschessigfliege, die Marmorierte Baumwanze, die Maulbeerschildlaus...

  • Ortenau
  • 17.05.19
  • 42× gelesen
Fraktionsvorstand

Als Stellvertreterin bestätigt
Sandra Boser erneut in Fraktionsvorstand gewählt

Ortenau/Stuttgart (st). Die grüne Landtagsfraktion hat ihren Fraktionsvorstand neu gewählt. Als Vorsitzender wurde Andreas Schwarz wiedergewählt. Sandra Boser wurde dabei gemeinsam mit ihren Kollegen Uli Sckerl, Andrea Lindlohr, Thekla Walker und Daniel Lede Abal erneut als stellvertretende Fraktionsvorsitzende bestätigt. Der Vorstand vertritt die Fraktion nach außen, bestimmt die politisch-strategische Grundausrichtung, führt die laufenden Geschäfte der Fraktion und ist für die...

  • Ortenau
  • 16.05.19
  • 38× gelesen

Fußnote, die Glosse im Guller
Zu schwierige Matheaufgabe

So, so, die Mathematikaufgaben beim schriftlichen Abitur waren in einigen Bundesländern viel zu schwer. Unzählige völlig überforderte Schüler beschweren sich nicht nur grummelnd bei ihren Eltern und Freunden über die so ungerecht harte Prüfung. Sie tun das voller Empörung ganz offiziell. Sogar Online-Petitionen wurden erstellt. Abitur 2019Ich persönlich finde es völlig in Ordnung, dass durch die Schuld der Schule schlecht vorbereitete Schüler in zu kurzer Zeit zu schwierige Aufgaben im Abitur...

  • Ortenau
  • 11.05.19
  • 72× gelesen
  •  1

Im Grunde...
Stichwort Masernimpfung

...war ich nie eine Impfgegnerin. Als junge Mutter wollte ich aber keinen Fehler machen. Deshalb wurde jede medizinische Handlung in Bezug auf mein Kind genau hinterfragt, auch Impfungen. Das fand der damalige Kinderarzt schlicht ätzend. Er empfahl mir zur Recherche die Unibibliothek Freiburg, wo ich mich damals als Studentin ohnehin regelmäßig aufhielt, und gab mir mit süffisantem Lächeln auf den Weg: "Aber lesen Sie nur die richtigen Bücher." Eltern wollen das RichtigeJa, ich fühlte mich von...

  • Ortenau
  • 07.05.19
  • 53× gelesen

Woche des bürgerschaftlichen Engagements vom 13. bis 22. September 2019
Bundesweit größte Freiwilligeninitiative „Engagement macht stark!“ gestartet – zeigen Sie Ihr Engagement

Berlin. Engagement ist vielfältig, bunt und innovativ. Genauso bunt ist die Woche des bürgerschaftlichen Engagements, die in diesem Jahr bereits zum 15. Mal die Arbeit von über 30 Millionen freiwillig Engagierten in Deutschland würdigt. Ab heute ruft die Kampagne „Engagement macht stark!“ wieder engagierte Bürgerinnen und Bürger auf, Teil der bundesweit größten Freiwilligeninitiative zu werden und somit die eigene Arbeit sichtbar zu machen. Mit mehr als 7.700 Aktionen im vergangen Jahr ist die...

  • Ortenau
  • 02.05.19
  • 36× gelesen
  •  1
Zwei der markanten und identitätsstiftenden Gebäude von Hubert Burda Media in Offenburg: der Burda Tower und das benachbarte Parkhaus

Hubert Burda erhält den Sonderpreis
Identitätsstiftende Architektur am Oberrhein

Ortenau (st). „Die Familie Burda setzt in ihrer Heimatstadt Offenburg schon seit Jahrzehnten Maßstäbe in Sachen Architektur. Damit haben die Burdas das Stadtbild Offenburgs ganz maßgeblich geprägt“, begründet Jürgen Grossmann, Initiator des BadischenArchitekturpreises, die Entscheidung. Die Preisverleihung findet am 15. Mai im Rahmen einer kleinen Feierstunde statt. Spätestens seit dem Bau des prägnanten Burda-Hochhauses in den 1960er-Jahren steht der Name Burda auch für hochwertige...

  • Ortenau
  • 02.05.19
  • 130× gelesen

Im Grunde...
Bodycams

...klingt es plausibel: Wer gefilmt wird, überlegt vielleicht zweimal, ob er sich eine ungesetzliche Handlung leisten kann und will. So gesehen könnten Bodycams tatsächlich für weniger Angriffe gegen Polizisten sorgen. Und das wünsche ich nicht nur den Beamten in der Ortenau, die nun mit den Körperkameras ausgestattet werden. Im Namen der SicherheitPolizisten starten bei drohender Eskalationen die Bodycam. Öffentliche Plätze werden per Kameras überwacht. Videofahrzeuge überführen...

  • Ortenau
  • 30.04.19
  • 43× gelesen
In einer Patientenverfügung wird festgelegt, welche medizinischen Mittel erwünscht sind, für den Fall, dass der Betroffene seinen Willen nicht mehr selbst äußern kann.

Patientenverfügung ist wichtig
Persönliche Vorstellungen rechtzeitig formulieren

Offenburg (gro). Darf die Medizin alle Möglichkeiten ausschöpfen, um das Leben zu erhalten, oder nicht? Ja, urteilte der Bundesgerichtshof Anfang April in einem Fall, in dem ein Sohn Schmerzensgeld und Schadensersatz gegenüber dem behandelnden Arzt gefordert hatte, der den an Demenz leidenden Vater seit 2006 mit einer Magensonde künstlich ernähren ließ. Für viele ist diese Entscheidung nur schwer nachzuvollziehen, denn so mancher stellt sich die Frage, ob durch solche Maßnahmen Leiden nicht...

  • Ortenau
  • 27.04.19
  • 80× gelesen
Dieter Blaeß, Abteilungspräsident Landwirtschaft, Ländlicher Raum, Veterinär- und Lebensmittelwesen am RP Freiburg, geht jetzt Ende April in Ruhestand, bleibt seinem Beruf aber verbunden.

Dieter Blaeß
Seine Leidenschaft gehört der Landwirtschaft

Ortenau. Eigentlich hätte er aus dem Amt des Abteilungspräsidenten am Regierungspräsidium Freiburg schon ausscheiden und den Schreibtisch räumen können. Doch Dieter Blaeß, der am 22. Februar, seinem 65. Geburtstag, in den Ruhestand verabschiedet worden war, überlässt seinem Nachfolger keine unerledigten Aufgaben. Geschmeidige Übergänge schaffen, das ist für ihn selbstverständlich – auch wenn er damit einige Wochen Urlaub verschenkt. Das sieht er locker. Wirklich wichtig sei immer nur die...

  • Ortenau
  • 26.04.19
  • 81× gelesen

Fußnote, die Glosse im Guller
Der Schrei des Schnittlauchs

Eine schöne Scheibe frisches Roggenbrot, gute Butter, eine Prise Salz und viel kleingeschnittenen Schnittlauch – mehr brauche ich nicht zum Glück. Zumindest gilt das für die Fastenzeit. Komplett für immer auf Schweinereien wie Schnitzel und Schwarzwälder Schinken verzichten, will ich aber nicht. Ab heute stehen deshalb wieder Leberwurst und Lyoner auf dem Speiseplan. Obwohl so ein Schnittlauchbutterbrot zwischendurch auch immer mal wieder was Feines ist. FleischeslustWer wie ich aus einem...

  • Ortenau
  • 18.04.19
  • 48× gelesen
  •  1

Im Grunde...
Immer diese Aufregung

...ist es nur ein kleiner Umweg. Normalerweise kostet es mich deshalb nur zehn Minuten, um auf dem Weg in die Redaktion bei meiner Bank vorbeizufahren und Geld abzuheben – außer ich fahre hinter einem Müllwagen her. Brezelgeld für MittagspauseLeider erkannte ich das Problem zu spät. Sonst wäre ich vorher abgebogen und hätte lieber meine Chefin um Brezelgeld für die Mittagspause angepumpt. Aber ein Laster hatte mir die Sicht versperrt. Bis ich merkte, was den Stau verursachte, gab es kein...

  • Ortenau
  • 16.04.19
  • 57× gelesen

Fußnote, die Glosse im Guller
Heimkind muss Elternunterhalt zahlen

Keine Panik, es ist noch nicht Muttertag. Ich möchte an dieser Stelle einfach nur mal so die Gelegenheit nutzen, Müttern im Allgemeinen und meiner im Besonderen zu danken. Danke, liebe Mamas, die nicht nur Kinder geboren, sondern diese auch mit oder ohne Hilfe großgezogen haben. Und natürlich seien auch die Leistungen von Vätern gewürdigt. Das alles ist nämlich keine Selbstverständlichkeit, wie gerade wieder einmal ein Rechtsstreit zeigt. Nur ErzeugerinVielleicht erinnert sich der eine oder...

  • Ortenau
  • 13.04.19
  • 151× gelesen

Industrie 4.0
Moderne Industrie, Jobs und Gesellschaft im Wandel

Der Ausdruck "Industrie 4.0" ist derzeit weltweit in aller Munde - auch bei den Unternehmen in der Region Ortenau. Menschen, Maschinen und Produkte werden durch innovative Kommunikations- und Informationstechnik innerhalb der Produktion miteinander vernetzt. Doch für welche Bereiche wird das Thema besonders interessant werden und welche Chancen und Risiken ergeben sich durch die Industrie 4.0 für die Gesellschaft? Was genau verbirgt sich hinter dem Ausdruck "Industrie 4.0"? Schon seit...

  • Ortenau
  • 11.04.19
  • 38× gelesen

Im Grunde...
Faulheit auch beim Denken

...kann ich aus rein praktischen Gründen illegale Müllentsorgung in der Natur nicht wirklich nachvollziehen. Wenn ich doch schon Müllsäcke oder Gerätschaften ins Auto lade, dann bringe ich sie doch gleich zu einem entsprechenden Behälter oder zu einer Deponie. VerpackungenWas für sperrigen oder große Mengen an Abfall gilt, sollte bei Verpackungen schon gar kein Thema sein. Wer es schafft, sein Vesper im Rucksack stundenlang durch die Landschaft zu tragen, wird doch sicher nicht...

  • Ortenau
  • 09.04.19
  • 35× gelesen
Judith Wohlfarth liebt das Leben als Schweinezüchterin auf dem Land. Sie vermisst ihr vorheriges berufliches Leben in der Finanzwelt nicht. Ihre Familie und die Tiere sind jetzt ihr Zuhause.

Sonntagsporträt
Radikaler Jobwechsel brachte ihr Glück

Oberkirch-Hesselbach. Judith Wohlfarth betritt das kleine Gatter an der rechten Seite ihres Hauses. Es ist mit Stroh ausgelegt. In der Mitte des Geheges steht etwas, was eine Hundehütte sein könnte. Von einer Sekunde auf die nächste rumpelt es in dem kleinen Häuschen und eine Flut aus neun Ferkeln ergießt sich über den Boden des Geheges. Sofort fangen die Racker an alles anzuknabbern, inklusive der Schuhe und Hosen der Besucher. Judith Wohlfarth ist das gewöhnt. Routiniert greift sie sich ein...

  • Ortenau
  • 05.04.19
  • 320× gelesen

Fußnote, die Glosse im Guller
Wer soll das bezahlen?

Zunächst stehen bei den meisten natürlich noch die Prüfungen selbst an. Davon unabhängig laufen die Vorbereitungen für die Abschlussfeiern aber bereits auf Hochtouren. Egal ob Haupt-, Realschule, Gymnasium oder sonstige Lehranstalt, wer die letzte Klasse erfolgreich hinter sich gebracht hat, will das natürlich entsprechend feiern. Und das wird heutzutage viel glanzvoller gemacht als noch in meiner Jugend. Top-Location JosefshausWenn ich mich richtig erinnere, fanden die Festivitäten zu meiner...

  • Ortenau
  • 05.04.19
  • 45× gelesen
Hans-Georg Dietrich

An(ge)dacht: Hans-Georg Dietrich
Eine neue Bedeutung für "Menschenaffe"

Manchmal wäre ich gerne ein Affe. Denn Affen sind uns oft überlegen. Auf jeden Fall können sie besser klettern. Sie haben noch eine andere großartige Fähigkeit: Affen kratzen sich nur da, wo es sie im Augenblick juckt. Davon können wir viel lernen. Ihr Begleiter durch die WocheWir kratzen uns oft, wo es vor Wochen oder gar Jahren gejuckt hat. Wie viele Dinge und Erlebnisse, die uns vor langer Zeit gereizt oder geärgert haben, begleiten uns über lange Zeit, manchmal bis ans Lebensende. Das...

  • Ortenau
  • 05.04.19
  • 37× gelesen

Im Grunde...
Ewige Sommer- oder Winterzeit

...brauche ich jedes Mal mindestens zwei Wochen, bis ich mich an die Zeitumstellung gewöhnt habe. Auch jetzt gerade tue ich mich mal wieder schwer – finde abends zu spät in den Schlaf und werde morgens zu früh vom Wecker akustisch wachgerüttelt. Immerhin: Monentan sieht es ja so aus, als würde das zeitliche Hin- und Hergehüpfe 2021 endlich abgeschafft. Warum fragt mich keiner?Fragt sich nur, ob dann ewige Sommer- oder Winterzeit herrscht. Für beides gibt es Argumente. Es hängt halt von den...

  • Ortenau
  • 03.04.19
  • 88× gelesen
  •  1

Fußnote, die Glosse im Guller
Schuld ist nur die böse Fee

An dieser Stelle möchte ich mal eine Lanze für Facebook brechen. Dank des sozialen Netzwerks gelingt es mir endlich, Geburtstagskindern an ihrem Ehrentag zu gratulieren. Zumindest den Leuten, die dort ein Profil eingestellt haben. GeburtstageEs ist weder ein Zeichen mangelnder Wertschätzung noch böser Wille. Vermutlich schwang eine böse Fee ihren Zauberstab über meine Wiege. Anders lässt es sich kaum erklären, warum es für mich so schwierig ist, mir Geburtstage zu merken. WandkalenderNun...

  • Ortenau
  • 29.03.19
  • 39× gelesen
  •  2

Im Grunde...
Sozialarbeit an Schulen

...soll die Schule den Kindern das Lesen, Schreiben und Rechnen sowie auch anderes Wissen beibringen. Damit aus dem Nachwuchs anständige und glückliche Menschen werden, dafür sind die Eltern zuständig. Leider sehen sich manche Erziehungsberechtigte hier nicht in der Pflicht. ErziehungNun gibt es politische Systeme, da übernimmt der Staat die Kindererziehung nur zu gerne. Seien wir froh, dass wir diese Zeiten in Deutschland überwunden haben. Auch deshalb tue ich mich etwas schwer, wenn Schulen...

  • Ortenau
  • 26.03.19
  • 31× gelesen

Fußnote, die Glosse im Guller
Genderneutrale Toiletten

Wie das Länderspiel gegen Serbien am Mittwoch ausging, das ist bekannt. Auch wurde das 1:1 intensiv kommentiert. Was mich aber ebenfalls interessieren würde: Wie wurden eigentlich die neuen genderneutralen Toiletten im Wolfsburger Stadion angenommen? Dritte GeschlechtUm der Vielfalt der geschlechtlichen Identität gerecht zu werden, wird seit 1. Januar niemand mehr in eine männliche oder weibliche Schablone gepresst. Das dritte Geschlecht ist offiziell anerkannt, wie immer es aussieht. Damit...

  • Ortenau
  • 23.03.19
  • 80× gelesen
  •  1
  •  3

Im Grunde...
Die Suche nach Kandidaten

...ist es natürlich irgendwo schade, dass es in Zell am Harmersbach mangels Kandidaten keinen Jugendgemeinderat mehr geben wird. Bevor jetzt aber einige zum großen Wehgeschrei über das mangelnde Engagement der heutigen Jugend ansetzen: Erwachsene stehen genauso wenig Schlange, wenn es um die Kandidatur für den Gemeinderat geht. Ämter sind kein FreizeitspaßTatsächlich sollte sich jeder vor einer Kandidatur überlegen, auf was er sich da einlässt. Ein solches Amt kostet nicht nur Zeit. Die...

  • Ortenau
  • 20.03.19
  • 48× gelesen

Beiträge zu Panorama aus