Technischer Defekt als Ursache angenommen
Brand in leerstehendem Haus

Rheinau-Linx (st). Nach ersten Erkenntnissen dürfte der technische Defekt an einer Lampe ursächlich für einen Brandausbruch am Montagmorgen in einem überwiegen leerstehenden Haus in der Tullastraße in Linx gewesen sein. Ein Zeuge hatte kurz vor 6.30 Uhr eine starke Rauchentwicklung wahrgenommen und einen Notruf abgesetzt.

Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten das Feuer rasch löschen. Zurück blieben Verrußungen und ein geschätzter Sachschaden von mehreren zehntausend Euro. Während des Löscheinsatzes musste die Tullastraße einseitig gesperrt werden. Verletzt wurde nach aktuellen Feststellungen niemand. Die Beamten des Polizeipostens Rheinau haben die Ermittlungen aufgenommen.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen