Unfall nach Missachten der Vorfahrt
Zwei Verletzte und hoher Sachschaden

Rheinau-Honau (st). Zu einem Unfall mit zwei Leichtverletzten und einem Gesamtschaden von rund 15.000 Euro kam es am Dienstagabend. Ein 31 Jahre alte Autofahrer war gegen 18 Uhr auf der Gewerbestraße in östlicher Richtung unterwegs, als er nach bisherigen Erkenntnissen an der Kreuzung mit der Gieselbachstraße die Vorfahrt eines von rechts kommenden Autos missachtete.

Durch den folgenden Zusammenstoß wurden der Fahrer sowie ein weiterer Insasse leicht verletzt und begaben sich nach der Unfallaufnahme selbst in ein nahegelegenes Klinikum. Der 20-Jährige Fahrer des zweiten Wagens blieb unverletzt. Sein Fahrzeug wurde allerdings durch die Wucht der Kollision abgewiesen und kam an einer Grundstücksmauer, die dadurch ebenfalls beschädigt wurde, zum Stillstand. Aufgrund der Spurenlage wird derzeit noch ermittelt, ob der junge Fahrer möglicherweise mit nicht angepasster Geschwindigkeit an die Kreuzung heranfuhr.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen