Vorfahrt

Beiträge zum Thema Vorfahrt

Polizei

Verkehrsunfall mit vier Verletzten
Vorfahrt an der Kreuzung missachtet

Sasbach (st). Eine 19-jährige VW-Fahrerin befuhr am Montagnachmittag gegen 16.35 Uhr die L87a von Achern kommend in nördlicher Richtung, teilt die Polizei mit. Nach ersten Erkenntnissen habe sie sich an der Kreuzung der K5372 nach links eingeordnet und sei - ohne den entgegenkommenden, vorfahrtsberechtigten Toyota durchfahren zu lassen -  abgebogen. Es sei zur Kollision beider Verkehrsteilnehmer gekommen. Durch die Wucht des Aufpralls sei der VW gedreht, nach hinten geschleudert worden und auf...

  • Sasbach
  • 01.09.20
Polizei

Vorfahrt missachtet
Mountainbike-Fahrer bei Unfall verletzt

Ettenheim-Wallburg. Zu einem Unfall zwischen einem Radfahrer und einem Auto kam es am Mittwochnachmittag an der Kreuzung Herrenstraße/Altdorfer Straße/Friedhofstraße in Wallburg. Gegen 15 Uhr war eine 40 Jahre alte Hyundai-Fahrerin auf der Altdorfer Straße an die Kreuzung herangefahren und beabsichtigte, nach rechts in die bevorrechtigte Herrenstraße einzufahren. Zu diesem Zeitpunkt war ein in nördliche Richtung fahrender 21 Jahre alter Mountainbike-Fahrer im Kreuzungsbereich gerade dabei, auf...

  • Ettenheim
  • 20.08.20
Polizei

Ausgewichen und gestürzt
Radfahrer verletzt

Schwanau. Ein verletzter Radfahrer und ein Gesamtschaden von rund 100 Euro sind die Folge einer Vorfahrtsmissachtung am Mittwochabend. Gegen 19.30 Uhr manövrierte eine 67-jährige Dame ihren Renault durch die Hauptstraße in Fahrtrichtung Nonnenweier. Nach ersten Erkenntnissen vernachlässigte die Renault-Fahrerin beim Linksabbiegen in die Straße Auf dem Bühl die Vorfahrt eines entgegenkommenden Rennradfahrers. Der 70-Jährige ist daraufhin ausgewichen und anschließend auf einen Zaun gestürzt. Zum...

  • Schwanau
  • 06.08.20
Polizei

Höfliche Geste endet im Bachbett
Fahrer wollte Milchlaster Platz machen

Hausach (st). Eine gut gemeinte Vorranggewährung endete für einen 78 Jahre alten VW-Fahrer am Montagnachmittag im Hauserbach. Der Senior und seine beiden Mitfahrer blieben bei dem Malheur glücklicherweise unversehrt; Fahrer und Beifahrerin mussten allerdings durch Einsatzkräfte der Feuerwehr Hausach aus dem Wagen befreit werden. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte der 78-Jährige gegen14.15 Uhr einem entgegenkommenden Milchlaster Platz machen und ließ hierzu seinen Caddy langsam nach hinten...

  • Hausach
  • 28.07.20
Polizei

Vorfahrt missachtet
Schwerer Unfall

Offenburg (st). Ein aus einer Vorfahrtsmissachtung resultierender Verkehrsunfall führte am späten Montag, 29. Juni, zu einem Sachschaden von insgesamt rund 20.000 Euro in Offenburg. Der Lenker eines Lastwagens wollte gegen 23.25 Uhr von der "Tausendfüßlerbrücke" auf die B3 einfahren, als er an der dortigen Stoppstelle ersten Erkenntnissen zufolge die Vorfahrt eines Opel-Lenkers missachtete und es zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam. Obwohl der mit zwei Personen besetzte Wagen gegen...

  • Offenburg
  • 30.06.20
Polizei

Zwei Verletzte nach Unfall
Vorfahrt missachtet

Appenweier-Zimmern (st). Nach einem Unfall in Zimmern am Dienstagmorgen, 2. Juni, mussten die beiden beteiligten Autofahrer vom Rettungsdienst mit teils schweren Verletzungen in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Die hierdurch stark beschädigten Autos wurden abgeschleppt; sie dürften nicht mehr reparabel sein, wobei sich der Sachschaden auf etwa 20.000 Euro belaufen dürfte. Ein 79 Jahre alter BMW-Fahrer hat nach bisherigen Erkenntnissen an der Kreuzung des Römerwegs zum Schwabweg die...

  • Appenweier
  • 02.06.20
Polizei

Zeugen gesucht
Kollision im Kreisverkehr

Achern (st). Nach einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen, 12. Mai,  sind die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch auf der Suche nach Zeugen. Der Lenker eines schwarzen Passat war eigenen Angaben zufolge gegen 7.40 Uhr auf der L78 im Bereich der Autobahnanschlusstelle in Richtung Rheinau unterwegs, als er auf der linken Spur in Richtung des Kreisverkehrs `West fuhr. Der auf der rechten Spur neben ihm fahrende Lenker eines weißen Fahrzeugs soll beim Einfahren in den zweispurigen...

  • Achern
  • 13.05.20
Polizei

Vorfahrt wurde missachtet
Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Kehl (st). Am Dienstagnachmittag, 28. April, kam es zwischen einem Radfahrer und einem Autofahrer in Kehl. Gegen 15.15 Uhr fuhr ein 70 Jahre alter Radler die Iringheimer Straße stadtauswärts. Zu diesem Zeitpunkt beabsichtige der 41 Jahre alte Fahrer des VW Phaeton von der Goldscheuerstraße in die bevorrechtigte Iringheimer Straße einzufahren. Just in diesem Augenblick bog der Radfahrer nach links in Richtung der dort ebenfalls einmündenden Beethovenstraße ab und kollidierte noch auf der...

  • Kehl
  • 29.04.20
Polizei

Vorfahrt missachtet
Zwei leicht Verletzte

Meißenheim. Zwei leicht verletzte Verkehrsteilnehmer und ein Gesamtschaden von rund 20.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstagmorgen in der Schutterzeller Straße in Meißenheim. Nach ersten Erkenntnissen war ein 47-jähriger Mini-Lenker gegen 6.20 Uhr von der L75 kommend in Richtung Schuttern unterwegs. An der Kreuzung Schutterzeller Straße/Ahornweg soll er die Vorfahrt eines 52 Jahre alten Honda-Fahrers missachtet haben. Im Zuge der anschließenden Kollision wurden beide...

  • Meißenheim
  • 19.03.20
Polizei

Vorfahrt missachtet
Zwei Verletzte bei Unfall

Haslach. Eine 76 Jahre alte Autofahrerin sowie ihr 81-jähriger Mitfahrer wurden bei einem Unfall, der sich am Mittwoch gegen 15.15 Uhr im Einmündungsbereich Haslacher Straße zur B33 ereignet hat, leicht verletzt. Die ältere Dame hatte beim Einfahren auf die B33 nach bisherigen Erkenntnissen der Beamten des Polizeirevier Haslach den Vorrang eines 58-Jährigen missachtet und war mit ihrem Renault in den LKW des 58-Jährigen gekracht. Der LKW-Fahrer blieb unverletzt. Insgesamt entstand ein Schaden...

  • Haslach
  • 12.03.20
Polizei

Unachtsamkeit mit schweren Folgen
Schwerverletzte bei Unfall auf B33

Gengenbach (st). Am ersten Weihnachtsfeiertag, kurz vor 20 Uhr, fuhr laut Polizeipräsidium Offenburg bei Gengenbach ein französischer Fahrzeugführer mit seinem Peugeot unachtsam in die B33 in Richtung Offenburg ein. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines in Richtung Offenburg fahrenden Mercedes. Dieser prallte seitlich in den Peugeot, so dass dessen Fahrer schwer verletzt und im Fahrzeug eingeklemmt wurde. Seine beiden Mitfahrer und die drei Insassen des Mercedes wurden leicht verletzt....

  • Gengenbach
  • 27.12.19
Panorama

Fußnote, die Glosse im Guller
Autofahrer als Mobbing-Opfer

Trucker mögen die Könige der Landstraße sein. Innerorts sind die Radler Kaiser. Ich habe immer schon die Chuzpe bewundert, mit welcher Selbstverständlichkeit sie gleichermaßen Bürgersteige wie Straßen für sich beanspruchen. Selbst SUVs werden von ihnen völlig ignoriert, wenn sie zu zweit nebeneinander fröhlich plaudernd mitten auf der Straße fahren, obwohl direkt daneben für sie extra ein schöner Radweg angelegt wurde. Ein kleiner Beetle wird schon gar nicht ernst genommen. Jedenfalls ist dies...

  • Ortenau
  • 02.08.19
Polizei

Glück im Unglück
Radfahrer überholt und zu Fall gebracht

Offenburg. Glück im Unglück hatte ein Radfahrer am Sonntag im Kreisverkehr der Ortenberger Straße in Höhe der Einmündung zur Moltkestraße. Der 33-jährige Radler war gegen 12 Uhr von einer 75-jährigen Daihatsu-Fahrerin überholt worden. Diese wollte den Kreisverkehr direkt nach dem Überholvorgang wieder verlassen und beachtete nicht, dass der Radfahrer halblinks auf der Ortenberger Straße weiterfahren wollte. Durch die folgenden Kollision kam der 33-Jährige zu Fall und blieb mit den Beinen...

  • Offenburg
  • 13.05.19
Polizei

Beim Abbiegen nicht aufgepasst
Zusammenstoß

Sasbach (st). Der Fahrer eines Audi kollidierte am Freitagabend mit einem entgegenkommenden Fahrzeug, als er auf der Bühlerstraße von Sasbach Richtung Ottersweier nach links Richtung Sasbachried abbog. Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt. Die Höhe des Sachschadens steht nicht fest. Beide PKW mussten abgeschleppt werden. Zu diesem Zweck wurde die Fahrbahn kurzfristig gesperrt.

  • Sasbach
  • 09.03.19
Polizei

Vorfahrt missachtet
Drei Personen verletzt

Friesenheim. Bei einem Verkehrsunfall am Sonntag um 21.10 Uhr auf der B3 zwischen Friesenheim und Oberschopfheim wurden drei Personen verletzt, einer davon schwer. Kurz nach Friesenheim hatte ein 61 Jahre alter Pkw-Fahrer beim Einfahren auf die B3 nicht die Vorfahrt eines dort in Richtung Friesenheim fahrenden Pkw-Fahrers missachtet. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 8.000 Euro. Bergungs- und Fahrbahnreinigungsarbeiten durch ausgetretene Flüssigkeiten dauerten bis 23.20...

  • Friesenheim
  • 04.03.19
Polizei

Radfahrerin übersehen
Vorfahrt genommen

Offenburg (st). Eine verletzte Radfahrerin und ein Gesamtschaden von rund 4.000 Euro sind die Bilanz einer Vorfahrtsverletzung am Montagmittag, 25. Februar, in der Weingartenstraße in Offenburg. Nach ersten Ermittlungen war eine 32-jährige BMW-Fahrerin kurz nach 15 Uhr in der Hölderlinstraße unterwegs, als sie die Weingartenstraße überqueren wollte und hierbei die Zweiradlenkerin übersah. Diese wurde auf die Motorhaube aufgeladen und abgewiesen. Sie musste mit Verletzungen in ein örtliches...

  • Offenburg
  • 27.02.19
Polizei

Fahrradfahrerin missachtet Vorfahrt
Unangenehme Folgen für beide Beteiligten

Lahr. Die Tatsache, dass eine 63 Jahre alte Fahrradfahrerin am Dienstagmorgen die Vorfahrt eines 51-jährigen Ford-Fahrers missachtete, hat nun für beide Unfallbeteiligten unangenehme Folgen. Die Frau krachte nach ersten Ermittlungen kurz vor 8 Uhr in der Eisenbahnstraße in Lahr in den Wagen des Mannes. Der Zeugenhinweis, dass dieser sich anschließend fußläufig vom Unfallort entfernte und dann im Beisein einer Frau zum Ort des Geschehens zurückkehrte, veranlasste die Beamten des Polizeireviers...

  • Lahr
  • 26.02.19
Polizei

Vorfahrt missachtet
Rollerfahrer schwer verletzt

Rheinau. Die Vorfahrt eines 27 Jahre alten BMW-Fahrers missachtete am Mittwoch gegen 13 Uhr wohl ein 17-Jähriger mit seinem Roller in der Hungerfeldstraße in Rheinau. An der Kreuzung zur Lichtenberger Straße kollidierte er mit dem von rechts kommenden, bevorrechtigten Pkw und stürzte hierbei. Der Rollerfahrer musste schwer verletzt in ein Klinikum gebracht werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 5.000 Euro. Die Beamten des Polizeipostens Rheinau haben die Ermittlungen aufgenommen.

  • Rheinau
  • 07.02.19
Polizei

Karambolage im Kreisverkehr
Eine Leichtverletzte

Ortenberg (st). Eine Leichtverletzte und rund 8.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Unfalls am Mittwochnachmittag. 30. Januar, im Kreisverkehr der K5326 zwischen Elgersweier und Ortenberg. Eine 54 Jahre alte Seat-Fahrerin hat hierbei bei der Einfahrt in den Kreisel die Vorfahrt eines bereits darin befindlichen VW Golf eines 52-Jährigen missachtet. Die mutmaßliche Unfallverursacherin erlitt hierbei leichte Verletzungen und musste mit einem Rettungswagen in ein örtliches Krankenhaus...

  • Ortenberg
  • 31.01.19
Polizei

Zusammenprall
Vorfahrt genommen

Achern (st). Zwei Autos sind nach einem Zusammenprall am Dienstagnachmittag an der Kreuzung der Industriestraße in die K5372 stark demoliert worden und mussten abgeschleppt werden. Die beiden beteiligten Audi-Fahrer kamen indes ohne Blessuren davon. Eine 34 Jahre alte Frau wollte kurz nach 16.30 Uhr mit ihrem Wagen von der Industriestraße in die K5372 einbiegen und übersah hierbei die vorfahrtsberechtige Limousine eines 46-Jährigen. Als Bilanz stehen rund 15.000 Euro zu Buche. Die Kreisstraße...

  • Achern
  • 05.12.18
Polizei

Rollerfahrer stürzt im Kreisverkehr
Autofahrer missachtet Vorfahrt

Schwanau. Die Beamten des Polizeireviers Lahr ermitteln seit dem späten Donnerstagnachmittag wegen Unfallflucht, da ein bislang unbekannter Autofahrer einen Sturz eines Rollerfahrers verursachte und unbehelligt weiterfuhr. Der Rollerfahrer fuhr gegen 17.20 Uhr von Nonnenweier kommend auf der Allmannsweierstraße in Richtung des Kreisverkehrs. Im Kreisel angelangt, wurde ihm die Vorfahrt durch den bislang Unbekannten genommen. Nur durch eine Vollbremsung konnte der Zweiradfahrer den Zusammenstoß...

  • Schwanau
  • 19.10.18
Polizei
Drei Schwerverletzte waren das Ergebnis eines Fehleres beim Abbiegen in Offenburg.

Unfall mit drei Verletzten
Vorfahrt missachtet

Offenburg (st). Nach einem Zusammenstoß am Freitagvormittag, 12. Oktober, in derOffenburger  Wilhelmstraße zwischen einem VW Golf und einem Mercedes sind nach bisherigen Erkenntnissen mehrere Verletzte zu beklagen. Eine Golf-Fahrerin wollte nach ersten Feststellungen kurz vor 11.30 Uhr aus Richtung Rammersweier kommend nach links in die Friedenstraße abbiegen und missachte hierbei den Vorrang einer entgegenkommenden C-Klasse. Die mutmaßliche Unfallverursacherin als auch der 26 Jahre alte...

  • Offenburg
  • 12.10.18
Polizei

Vorfahrt genommen
Radfahrer trotz Helm schwer verletzt

Lahr. Nach einer Vorfahrtsverletzung am Dienstagmittag in der Otto-Hahn-Straße musste ein Radfahrer mit schweren Verletzungen in ein örtliches Krankenhaus gebracht werden. Ein 23 Jahre alter Fahrer eines Audi hatte den Senior gegen 15.40 Uhr im Kreuzungsbereich zur Mietersheimer Hauptstraße vermutlich übersehen und anschließend erfasst. Obwohl der Zweiradlenker einen Sturzhelm trug, musste er durch die hinzugerufenen Helfer des Rettungsdienstes versorgt werden. Gegen den jungen Autofahrer...

  • Lahr
  • 29.08.18
Polizei

Radlerin von Auto erfasst
73-Jährige erliegt ihren Verletzungen

Achern. Eine 73-jährige Frau wollte am Sonntagnachmittag die K5310 im Bereich einer Überquerungshilfe mit ihrem Fahrrad passieren. Sie missachtete dabei die Vorfahrt eines Pkw-Fahrers, der von Waldulm in Richtung Oberachern unterwegs war und stieß mit diesem zusammen. Die Frau wurde seitlich vom Pkw erfasst und auf den geteerten Weg neben der Fahrbahn geschleudert. Für sie kam jede Hilfe zu spät. Sie erlag noch am Unfallort ihren schweren Verletzungen. Der entstandene Sachschaden wird auf...

  • Achern
  • 18.06.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.