Vorfahrt

Beiträge zum Thema Vorfahrt

Polizei

Autofahrer missachtet die Vorfahrt
Zusammenstoß beim Abbiegen

Appenweier (st). Eine Verletzte und etwa 30.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz einer Kollision am Dienstagmorgen, 13. April, an der Kreuzung der Ludwig-Winter-Straße zur Hitzgutstraße in Appenweier. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei hat ein 56 Jahre alter Peugeot-Fahrer beim Abbiegen in die Ludwig-Winter-Straße seine Wartepflicht missachtet und ist gegen 5.40 Uhr mit einer 32-jährigen Fiat-Lenkerin zusammengestoßen, die ihrerseits von der Industriestraße nach rechts in die...

  • Appenweier
  • 14.04.21
Polizei

Die Vorfahrt missachtet
Zwei PKW stoßen an einer Kreuzung zusammen

Offenburg (st). Ein 47-jähriger Dacia-Fahrer missachtete am Sonntag laut Polizeiangaben in Offenburg die Vorfahrt eines Audi-Fahrers und setzte hierdurch die Ursache für einen Verkehrsunfall mit einem Sachschaden von rund 8.000 Euro. Der 47-Jährige sei gegen 20.20 Uhr auf der Burdastraße in Richtung Montessori-Zentrum unterwegs gewesen, als er an der Kreuzung mit der Kolpingstraße mit einem 32-jährigen Audi-Fahrer zusammengestoßen sei. Verletzungen habe hiernach keiner der beiden davongetragen,...

  • Offenburg
  • 15.03.21
Polizei

Fahradfahrer zu Fall gebracht
Unerlaubt vom Unfallort entfernt

Neuried (st). Am Donnerstag, 25. Februar, gegen 14.15 Uhr missachtete der Fahrer eines weißen Lieferwagens die Vorfahrt zweier jugendlicher Radfahrer in Neuried, so die Polizei. Diese seien hintereinander fahrend auf der Rheinstraße in westlicher Richtung unterwegs gewesen. An der Kreuzung mit dem Hohweg habe der vorausfahrende 13-jährige Fahrradfahrer wegen eines vorfahrtmissachtenden LKW stark bremsen müssen. Die hinter ihm fahrende 15-Jährige hätte hingegen nicht mehr schnell genug reagieren...

  • Neuried
  • 26.02.21
Polizei

Radfahrer bei Unfall schwer verletzt
Vorfahrt im Kreisel missachtet

Offenburg (st). Zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Lastwagen und einem Radfahrer kam es am Montagnachmittag, 8. Februar, kurz vor 15 Uhr in Offenburg, teilt die Polizei mit. Nach ersten Ermittlungen sei der Fahrer eines LKW von der B3/B33 kommend abgefahren und habe beabsichtigt, über den Kreisverkehr, in die Schutterwälder Straße nach rechts einzufahren. Vom parallel verlaufenden Radweg sei zu diesem Zeitpunkt ein in gleicher Richtung fahrender Radler, offenbar unter Missachtung...

  • Offenburg
  • 09.02.21
Polizei

Mit dem Traktor Vorfahrt genommen
Zusammenstoß mit Kleinwagen

Offenburg (st). Bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag in der Windschläger Straße in Offenburg-Windschläg trug ein Autofahrer leichte Verletzungen davon. Ersten Ermittlungen zufolge fuhr der Lenker eines Traktors kurz nach 15 Uhr auf der Windschläger Straße in Richtung Dorfmitte, als er die Vorfahrt eines von rechts herannahenden Kleinwagens missachtete. Der Kia-Fahrer, der zum Zeitpunkt des Unfalls von der Straße "In der Schnepf" nach links abbiegen wollte, wurde bei der Kollision leicht...

  • Offenburg
  • 02.02.21
Polizei

Unfall nach Missachten der Vorfahrt
Zwei Verletzte und hoher Sachschaden

Rheinau-Honau (st). Zu einem Unfall mit zwei Leichtverletzten und einem Gesamtschaden von rund 15.000 Euro kam es am Dienstagabend. Ein 31 Jahre alte Autofahrer war gegen 18 Uhr auf der Gewerbestraße in östlicher Richtung unterwegs, als er nach bisherigen Erkenntnissen an der Kreuzung mit der Gieselbachstraße die Vorfahrt eines von rechts kommenden Autos missachtete. Durch den folgenden Zusammenstoß wurden der Fahrer sowie ein weiterer Insasse leicht verletzt und begaben sich nach der...

  • Rheinau
  • 23.12.20
Polizei

Vorfahrtsschild missachtet
Zwei leicht Verletzte bei Kollision

Berghaupten (st). Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Montagabend, 21. Dezember, gegen 18 Uhr auf der Kinzigstraße in Berghaupten. Ein 53-jähriger Opelfahrer soll das für ihn geltende Vorfahrt-gewähren-Schild missachtet haben und kollidierte daraufhin mit einem 25-jährigen Daihatsu-Lenker. Beide Verkehrsteilnehmer verletzten sich durch die Kollision leicht. Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten des Polizeireviers Offenburg bei dem 53-Jährigen Anzeichen einer Alkoholbeeinflussung...

  • 22.12.20
Polizei

Vorfahrt missachtet
Keine Verletzten durch Zusammenstoß

Hausach. Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Kraftfahrzeugen kam es am Dienstagmittag in der Barbarastraße. Kurz vor 13.30 Uhr befuhr eine 53 Jahre alte Toyota-Fahrerin die Barbarastraße. An der Kreuzung zur Friedensstraße missachtete die 53-Jährige mutmaßlich die geltenden Vorfahrtsregeln. Hierdurch kollidierte sie bei geringer Geschwindigkeit mit einem von rechts herannahenden und bevorrechtigten Ford einer 68-Jährigen. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund...

  • Hausach
  • 18.11.20
Polizei

Kind bei Unfall nur leicht verletzt
Auf dem Rad mit LKW kollidiert

Rheinau-Freistett (st). Am Mittwochmorgen kollidierte in der Freistetter Hauptstraße ein zwölfjähriger Radfaher mit einem Lastwagen. Nicht auf Verkehr geachtet Nach derzeitigem Sachstand wollte der von der Hauptstraße kommende Junge offenbar die Landstraße queren, ohne dabei auf den vorfahrtsberechtigten Verkehr zu achten und wurde dabei von einem herannahenden Sattelzug erfasst. Das Kind wurde durch die Kollision leicht verletzt und vorsorglich in ein nächstgelegenes Krankenhaus...

  • Rheinau
  • 04.11.20
Polizei

Verkehrsunfall mit vier Verletzten
Vorfahrt an der Kreuzung missachtet

Sasbach (st). Eine 19-jährige VW-Fahrerin befuhr am Montagnachmittag gegen 16.35 Uhr die L87a von Achern kommend in nördlicher Richtung, teilt die Polizei mit. Nach ersten Erkenntnissen habe sie sich an der Kreuzung der K5372 nach links eingeordnet und sei - ohne den entgegenkommenden, vorfahrtsberechtigten Toyota durchfahren zu lassen -  abgebogen. Es sei zur Kollision beider Verkehrsteilnehmer gekommen. Durch die Wucht des Aufpralls sei der VW gedreht, nach hinten geschleudert worden und auf...

  • Sasbach
  • 01.09.20
Polizei

Vorfahrt missachtet
Mountainbike-Fahrer bei Unfall verletzt

Ettenheim-Wallburg. Zu einem Unfall zwischen einem Radfahrer und einem Auto kam es am Mittwochnachmittag an der Kreuzung Herrenstraße/Altdorfer Straße/Friedhofstraße in Wallburg. Gegen 15 Uhr war eine 40 Jahre alte Hyundai-Fahrerin auf der Altdorfer Straße an die Kreuzung herangefahren und beabsichtigte, nach rechts in die bevorrechtigte Herrenstraße einzufahren. Zu diesem Zeitpunkt war ein in nördliche Richtung fahrender 21 Jahre alter Mountainbike-Fahrer im Kreuzungsbereich gerade dabei, auf...

  • Ettenheim
  • 20.08.20
Polizei

Ausgewichen und gestürzt
Radfahrer verletzt

Schwanau. Ein verletzter Radfahrer und ein Gesamtschaden von rund 100 Euro sind die Folge einer Vorfahrtsmissachtung am Mittwochabend. Gegen 19.30 Uhr manövrierte eine 67-jährige Dame ihren Renault durch die Hauptstraße in Fahrtrichtung Nonnenweier. Nach ersten Erkenntnissen vernachlässigte die Renault-Fahrerin beim Linksabbiegen in die Straße Auf dem Bühl die Vorfahrt eines entgegenkommenden Rennradfahrers. Der 70-Jährige ist daraufhin ausgewichen und anschließend auf einen Zaun gestürzt. Zum...

  • Schwanau
  • 06.08.20
Polizei

Höfliche Geste endet im Bachbett
Fahrer wollte Milchlaster Platz machen

Hausach (st). Eine gut gemeinte Vorranggewährung endete für einen 78 Jahre alten VW-Fahrer am Montagnachmittag im Hauserbach. Der Senior und seine beiden Mitfahrer blieben bei dem Malheur glücklicherweise unversehrt; Fahrer und Beifahrerin mussten allerdings durch Einsatzkräfte der Feuerwehr Hausach aus dem Wagen befreit werden. Nach bisherigen Erkenntnissen wollte der 78-Jährige gegen14.15 Uhr einem entgegenkommenden Milchlaster Platz machen und ließ hierzu seinen Caddy langsam nach hinten...

  • Hausach
  • 28.07.20
Polizei

Vorfahrt missachtet
Schwerer Unfall

Offenburg (st). Ein aus einer Vorfahrtsmissachtung resultierender Verkehrsunfall führte am späten Montag, 29. Juni, zu einem Sachschaden von insgesamt rund 20.000 Euro in Offenburg. Der Lenker eines Lastwagens wollte gegen 23.25 Uhr von der "Tausendfüßlerbrücke" auf die B3 einfahren, als er an der dortigen Stoppstelle ersten Erkenntnissen zufolge die Vorfahrt eines Opel-Lenkers missachtete und es zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam. Obwohl der mit zwei Personen besetzte Wagen gegen...

  • Offenburg
  • 30.06.20
Polizei

Zwei Verletzte nach Unfall
Vorfahrt missachtet

Appenweier-Zimmern (st). Nach einem Unfall in Zimmern am Dienstagmorgen, 2. Juni, mussten die beiden beteiligten Autofahrer vom Rettungsdienst mit teils schweren Verletzungen in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Die hierdurch stark beschädigten Autos wurden abgeschleppt; sie dürften nicht mehr reparabel sein, wobei sich der Sachschaden auf etwa 20.000 Euro belaufen dürfte. Ein 79 Jahre alter BMW-Fahrer hat nach bisherigen Erkenntnissen an der Kreuzung des Römerwegs zum Schwabweg die...

  • Appenweier
  • 02.06.20
Polizei

Zeugen gesucht
Kollision im Kreisverkehr

Achern (st). Nach einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen, 12. Mai,  sind die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch auf der Suche nach Zeugen. Der Lenker eines schwarzen Passat war eigenen Angaben zufolge gegen 7.40 Uhr auf der L78 im Bereich der Autobahnanschlusstelle in Richtung Rheinau unterwegs, als er auf der linken Spur in Richtung des Kreisverkehrs `West fuhr. Der auf der rechten Spur neben ihm fahrende Lenker eines weißen Fahrzeugs soll beim Einfahren in den zweispurigen...

  • Achern
  • 13.05.20
Polizei

Vorfahrt wurde missachtet
Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Kehl (st). Am Dienstagnachmittag, 28. April, kam es zwischen einem Radfahrer und einem Autofahrer in Kehl. Gegen 15.15 Uhr fuhr ein 70 Jahre alter Radler die Iringheimer Straße stadtauswärts. Zu diesem Zeitpunkt beabsichtige der 41 Jahre alte Fahrer des VW Phaeton von der Goldscheuerstraße in die bevorrechtigte Iringheimer Straße einzufahren. Just in diesem Augenblick bog der Radfahrer nach links in Richtung der dort ebenfalls einmündenden Beethovenstraße ab und kollidierte noch auf der...

  • Kehl
  • 29.04.20
Polizei

Vorfahrt missachtet
Zwei leicht Verletzte

Meißenheim. Zwei leicht verletzte Verkehrsteilnehmer und ein Gesamtschaden von rund 20.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstagmorgen in der Schutterzeller Straße in Meißenheim. Nach ersten Erkenntnissen war ein 47-jähriger Mini-Lenker gegen 6.20 Uhr von der L75 kommend in Richtung Schuttern unterwegs. An der Kreuzung Schutterzeller Straße/Ahornweg soll er die Vorfahrt eines 52 Jahre alten Honda-Fahrers missachtet haben. Im Zuge der anschließenden Kollision wurden beide...

  • Meißenheim
  • 19.03.20
Polizei

Vorfahrt missachtet
Zwei Verletzte bei Unfall

Haslach. Eine 76 Jahre alte Autofahrerin sowie ihr 81-jähriger Mitfahrer wurden bei einem Unfall, der sich am Mittwoch gegen 15.15 Uhr im Einmündungsbereich Haslacher Straße zur B33 ereignet hat, leicht verletzt. Die ältere Dame hatte beim Einfahren auf die B33 nach bisherigen Erkenntnissen der Beamten des Polizeirevier Haslach den Vorrang eines 58-Jährigen missachtet und war mit ihrem Renault in den LKW des 58-Jährigen gekracht. Der LKW-Fahrer blieb unverletzt. Insgesamt entstand ein Schaden...

  • Haslach
  • 12.03.20
Polizei

Unachtsamkeit mit schweren Folgen
Schwerverletzte bei Unfall auf B33

Gengenbach (st). Am ersten Weihnachtsfeiertag, kurz vor 20 Uhr, fuhr laut Polizeipräsidium Offenburg bei Gengenbach ein französischer Fahrzeugführer mit seinem Peugeot unachtsam in die B33 in Richtung Offenburg ein. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines in Richtung Offenburg fahrenden Mercedes. Dieser prallte seitlich in den Peugeot, so dass dessen Fahrer schwer verletzt und im Fahrzeug eingeklemmt wurde. Seine beiden Mitfahrer und die drei Insassen des Mercedes wurden leicht verletzt. Die...

  • Gengenbach
  • 27.12.19
Panorama

Fußnote, die Glosse im Guller
Autofahrer als Mobbing-Opfer

Trucker mögen die Könige der Landstraße sein. Innerorts sind die Radler Kaiser. Ich habe immer schon die Chuzpe bewundert, mit welcher Selbstverständlichkeit sie gleichermaßen Bürgersteige wie Straßen für sich beanspruchen. Selbst SUVs werden von ihnen völlig ignoriert, wenn sie zu zweit nebeneinander fröhlich plaudernd mitten auf der Straße fahren, obwohl direkt daneben für sie extra ein schöner Radweg angelegt wurde. Ein kleiner Beetle wird schon gar nicht ernst genommen. Jedenfalls ist dies...

  • Ortenau
  • 02.08.19
Polizei

Glück im Unglück
Radfahrer überholt und zu Fall gebracht

Offenburg. Glück im Unglück hatte ein Radfahrer am Sonntag im Kreisverkehr der Ortenberger Straße in Höhe der Einmündung zur Moltkestraße. Der 33-jährige Radler war gegen 12 Uhr von einer 75-jährigen Daihatsu-Fahrerin überholt worden. Diese wollte den Kreisverkehr direkt nach dem Überholvorgang wieder verlassen und beachtete nicht, dass der Radfahrer halblinks auf der Ortenberger Straße weiterfahren wollte. Durch die folgenden Kollision kam der 33-Jährige zu Fall und blieb mit den Beinen unter...

  • Offenburg
  • 13.05.19
Polizei

Beim Abbiegen nicht aufgepasst
Zusammenstoß

Sasbach (st). Der Fahrer eines Audi kollidierte am Freitagabend mit einem entgegenkommenden Fahrzeug, als er auf der Bühlerstraße von Sasbach Richtung Ottersweier nach links Richtung Sasbachried abbog. Beide Fahrzeugführer wurden leicht verletzt. Die Höhe des Sachschadens steht nicht fest. Beide PKW mussten abgeschleppt werden. Zu diesem Zweck wurde die Fahrbahn kurzfristig gesperrt.

  • Sasbach
  • 09.03.19
Polizei

Vorfahrt missachtet
Drei Personen verletzt

Friesenheim. Bei einem Verkehrsunfall am Sonntag um 21.10 Uhr auf der B3 zwischen Friesenheim und Oberschopfheim wurden drei Personen verletzt, einer davon schwer. Kurz nach Friesenheim hatte ein 61 Jahre alter Pkw-Fahrer beim Einfahren auf die B3 nicht die Vorfahrt eines dort in Richtung Friesenheim fahrenden Pkw-Fahrers missachtet. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 8.000 Euro. Bergungs- und Fahrbahnreinigungsarbeiten durch ausgetretene Flüssigkeiten dauerten bis 23.20...

  • Friesenheim
  • 04.03.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.