Wohnungseinbruch
Unbekannter wird ertappt und flüchtet

Symbolfoto

Schutterwald. Ein noch unbekannter Einbrecher gelangte am Dienstagnachmittag in ein Anwesen in der Seestraße. Ein aufmerksamer Zeuge konnte beobachten, wie der Unbekannte kurz nach 13 Uhr eine Sicherungseinrichtung eines Zauns überwand und durch die unverschlossene Terrassentür ins Innere gelangte.

Nach einer Ansprache durch den Zeugen kam es zu einem kurzen Gerangel, in dessen Folge sich der Mann losreißen und mit einem silberfarbenen Citroen Kombi mit französischen Kennzeichen flüchten konnte.

Personenbeschreibung

  • etwa 50 bis 55 Jahre alt
  • südländischer Typ
  • etwa 175 bis 178 Zentimeter groß
  • dünn bis schlank
  • kurze, graue Haare
  • quer gestreiftes, rot-blau-weißes T-Shirt
  • hellbaue Jeans

Im Zuge einer umgehend eingeleiteten Fahndung konnte das Fahrzeug in Grenznähe von einer Streifenbesatzung erblickt werden. Trotz einer Verfolgung über die Grenze nach Frankreich hinaus, wurde der Flüchtende auf französischem Gebiet aus den Augen verloren. Die Beamten des Polizeipostens Neuried haben die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Autor:

Stefan Schartel aus Offenburg

Webseite von Stefan Schartel
Stefan Schartel auf Facebook
Stefan Schartel auf Instagram
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.