Bildungspartnerschaft zur Berufsorientierung
Maria-Furtwängler-Schule kooperiert mit dem MediClin Herzzentrum

Ein aktuelles Thema in den Medien ist der bestehende und zu erwartende Fachkräftemangel im Gesundheitswesen. Zur Stärkung der Zusammenarbeit hat die Maria-Furtwängler-Schule am 17. Oktober 2019 mit dem MediClin Herzzentrum Lahr/Baden eine Bildungspartnerschaft unterzeichnet.
Ziel der Kooperation ist es, Schülerinnen und Schüler frühzeitig in Kontakt mit dem Gesundheitswesen zu bringen und sie so für eine Ausbildung oder auch späteren Studiengang im Gesundheitswesen zu sensibilisieren. Damit soll einen Betrag gegen den zunehmenden Fachkräftemangel in diesem Wirtschaftssektor geleistet werden. Bestandteile der Kooperation sind unter anderem regelmäßige Betriebserkundungen, die Zusicherung von festen Praktikumsplätzen im Bereich der Gesundheits- und Krankenpflege, eine feste Teilnahme des Herzzentrums am Tag der Berufsorientierung der Maria-Furtwängler-Schule sowie die Vermittlung medizinischer Inhalte im Rahmen von Vortragsreihen im Herzzentrum.
Nach kurzen Ansprachen unserer Schulleiterin Frau Hunn-Zimny, Frau Rakow aus der Personalentwicklung, sowie Herrn Rensch, stellvertretender kaufmännischer Direktors des Herzzentrums und Herr Walter vom Koordinationskreis Bildungspartnerschaft, konnten die Anwesenden kurze Erfahrungsberichte von Schülerinnen und Schülern des Beruflichen Gymnasiums mit dem Profil Gesundheit hören, welche bereits Praktika am Herzzentrum absolviert hatten. Im Anschluss folgten die offiziellen Unterschriften sowie die Übergabe einer Urkunde durch Herrn Walter.
Wir danken dem Herzzentrum MediClin, allen beteiligten Personen und freuen uns auf eine spannende und produktive Partnerschaft.
Aktuell befinden wir uns in Planungsgesprächen über eine Bildungspartnerschaft mit dem Ortenauklinikum Lahr und Offenburg.

Bericht und Fotos: Christoph Feitenhansl

Autor:

Angelika Schaub-Roll aus Schwanau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen