Rollerfahrer stürzt im Kreisverkehr
Autofahrer missachtet Vorfahrt

Schwanau. Die Beamten des Polizeireviers Lahr ermitteln seit dem späten Donnerstagnachmittag wegen Unfallflucht, da ein bislang unbekannter Autofahrer einen Sturz eines Rollerfahrers verursachte und unbehelligt weiterfuhr. Der Rollerfahrer fuhr gegen 17.20 Uhr von Nonnenweier kommend auf der Allmannsweierstraße in Richtung des Kreisverkehrs. Im Kreisel angelangt, wurde ihm die Vorfahrt durch den bislang Unbekannten genommen. Nur durch eine Vollbremsung konnte der Zweiradfahrer den Zusammenstoß verhindern. Hierbei kam er jedoch zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Autofahrer fuhr indessen in unbekannte Richtung weiter. Am Leichtkraftrad entstand Sachschaden von etwa 1.000 Euro. Zeugenhinweise werden unter der Telefonnummer 07821/2770 erbeten.
Schwanau (ots) - Die Beamten des Polizeireviers Lahr ermitteln seit dem späten Donnerstagnachmittag wegen Unfallflucht, da ein bislang unbekannter Autofahrer einen Sturz eines Rollerfahrers verursachte und unbehelligt weiterfuhr. Der Rollerfahrer fuhr gegen 17:20 Uhr von Nonnenweier kommend auf der Allmannsweierstraße in Richtung des Kreisverkehrs. Im Kreisel angelangt, wurde ihm die Vorfahrt durch den bislang Unbekannten genommen. Nur durch eine Vollbremsung konnte der Zweiradfahrer den Zusammenstoß verhindern. Hierbei kam er jedoch zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Autofahrer fuhr indessen in unbekannte Richtung weiter. Am Leichtkraftrad entstand Sachschaden von etwa 1.000 Euro. Zeugenhinweise werden unter der Telefonnummer 07821/277-0 erbeten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen