Undefinierbares Geräusch
Einsatzkräfte benutzen Wärmebildkamera

Schwanau-Allmannsweier (st). Das Knistern in einer Zwischendecke hat am Mittwochmorgen einen Bewohner im Herrenweg Schlimmeres erahnen lassen und zum Absetzten eines Notrufs bewegt. Laut Polizeibericht gingen Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei kurz nach 7 Uhr der Herkunft der undefinierbaren Geräusche auf den Grund.

Beim Abdecken des Daches fanden Einsatzkräfte den Grund

Nachdem mittels einer Wärmebildkamera ein Brandherd ausgeschlossen werden konnte, entdeckten die Einsatzkräfte der Feuerwehr beim Abdecken des Daches ein Wespennest. Das knisternde Geheimnis war somit gelüftet.

Autor:

Sebastian Thomas aus Achern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.