Altglascontainer

Beiträge zum Thema Altglascontainer

Lokales
Der neu eingerichtete Altglascontainerstandort an der Willy-Brandt-Straße

Neue Standorte für Altglasentsorgung
Willy-Brandt-Straße und Hohbergweg in Lahr

Lahr (st). Die Altglascontainer an der Willy-Brandt-Straße und am Hohbergweg in Lahr haben einen neuen Standort bekommen. Aufgrund der Neueinrichtung einer Bushaltestelle war es erforderlich, die Container umzusetzen. Der neue Standort wurde in unmittelbarer Nähe eingerichtet. Am Hohbergweg wurden die Altglascontainer im Zuge der Neubebauung des ehemaligen AKAD-Geländes umgesetzt. Der neue Standort befindet sich etwa 100 Meter weiter südlich. Einwurfzeiten beachten Die Stadt Lahr bittet aus...

  • Lahr
  • 03.06.22
Extra
Blaues Glas?
Immer wieder tauchen im Alltag Glasbehälter auf, die weder weiß, braun, noch grün sind. Doch wohin mit blauem, gelbem oder rotem Glas? Buntgläser gehören immer in die Container für Grünglas, teilt die Initiative „Mülltrennung wirkt“ mit. Denn Grünglas vertrage die meisten Unreinheiten im anschließenden Recycling.

Altglas entsorgen
Richtig sortiert ein wahrer Recycling-Champion

Ortenau. (st) Glas ist aus dem Alltag der Deutschen nicht wegzudenken. Und das hat Folgen: Pro Jahr werden hierzulande deutlich mehr als sieben Millionen Tonnen des Rohstoffs verarbeitet. Egal ob Bierflasche, Honigglas oder Glühbirne – Glas kommt in fast allen Lebensbereichen zum Einsatz. Natürlich stellt sich auch bei Glas nach der Nutzung die Frage nach der richtigen Entsorgung. Und die ist tatsächlich sehr gut organisiert: Seit 1974 gibt es in Deutschland ein flächendeckendes Sammelsystem...

  • Ortenau
  • 04.05.22
Polizei

Polizei bittet um Zeugenhinweise
Geschlagen und ausgeraubt worden

Offenburg (st). Nach einem Vorfall am Sonntagnachmittag, 9. Mai, in der Gaswerkstraße in Offenburg haben die Beamten der Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen. Laut Schilderung eines 40 Jahre alten Mannes sei er gegen 14.20 Uhr, im Bereich dortiger Altglascontainer, von einem bislang Unbekannten körperlich angegangen und seines Geldes beraubt worden. Der Angegriffene soll mit Faustschlägen attackiert worden sein. Bei dem Verdächtigen soll es sich um einen dunkelhäutigen Mann mit...

  • Offenburg
  • 10.05.21
Lokales
Mit Abstand und nur für das Bild ohne Maske: Norbert Klem (v. l.), Thomas Wuttke, erster Beigeordneter der Stadt Kehl, Fadil Seric von der Karl-Geiger-Stiftung, Klaus Gras, Kevin Meyle (kniend), Kathrin Gerber-Schaufler, Firma Merb, Karlo Roth, Hans-Jürgen Schneider, Leiter Tiefbauamt Kehl, sowie Ulf Behringer

Initiativgruppe setzt auf Graffiti-Kunst
Saubere und bunte Stadt

Kehl (st). Zwei Altglascontainer, die am Haupteingang des Kehler Friedhofs stehen, wurden am Samstagmorgen neu gestaltet. Eine Initiativgruppe von vier Kehler Bürgern – Klaus Gras, Norbert Klem, Ulf Behringer und Karlo Roth –, angeregt durch die bunte Trafostation, hat mit Unterstützung der Karl-Friedrich-Geiger-Stiftung die Aktion "Kehl soll sauberer und bunter werden" gestartet. In Abstimmung mit der Stadt Kehl und dem Einverständnis des Eigentümers der Container, der Firma Merb, machte sich...

  • Kehl
  • 06.02.21
Polizei
Symbolfoto

Papiermüll mit Personalien
Illegale Entsorgung neben Altglascontainer

Offenburg. Am Montagmorgen wurde von einem Zeugen eine illegale Müllentsorgung in der Königswaldstraße gemeldet. Neben den dortigen Altglascontainern platzierte ein 46-jähriger Mann mehrere Müllsäcke. Was er dabei anscheinend nicht bedachte war, dass er den Papiermüll mit seinen Personalien besser zu Hause in die grüne Tonne geworfen hätte. Nachdem der Mann einen Anruf von den Beamten des Polizeireviers Offenburg erhalten hatte, entsorgte er seine an den Containern hinterlassenen Abfälle. Nun...

  • Offenburg
  • 20.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.