Alles zum Thema Angriff

Beiträge zum Thema Angriff

Polizei

Pfefferspray gegen 19-Jährigen
Polizisten bespuckt und verletzt

Offenburg. Bei der Kontrolle eines 19-jährigen Mannes aus Guinea wurde am Montagabend ein Beamter der Bundespolizei leicht verletzt. Der 19-Jährige konnte sich nach seiner Ankunft mit einem Zug aus Straßburg nur unzureichend ausweisen und sollte daher zur weiteren Sachbearbeitung zur Dienststelle verbracht werden. Damit zeigte dieser sich aber nicht einverstanden, verhielt sich äußerst aggressiv, griff die Beamten an und bespuckte sie. Erst nach dem Einsatz von Pfefferspray gelang es, ihn...

  • Offenburg
  • 09.07.19
  • 509× gelesen
Polizei

Angriff auf Rentner
Tatverdächtiger sitzt im Gefängnis

Offenburg. Nach der nächtlichen Festnahme eines 25-jährigen Mannes haben die Beamten der Kriminalpolizei in enger Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Offenburg die Ermittlungen übernommen. Tatverdächtiger in JVA Dem Tatverdächtigen wird nach derzeitigem Ermittlungsstand versuchter Totschlag, tateinheitlich mit schwerer Körperverletzung, vorgeworfen. Er wurde daher am Donnerstagnachmittag einem Haftrichter vorgeführt. Dieser folgte dem Antrag der Staatsanwaltschaft Offenburg und...

  • Offenburg
  • 17.05.19
  • 359× gelesen
Polizei

Angriff auf Rentner
75-Jähriger erleidet schwere Kopfverletzungen

Offenburg. In der Nacht zum Donnerstag kam es an der Kreuzung Freiburger Ecke Straßburger Straße zu einem folgenschweren Angriff. Ein junger Mann hatte massiv auf einen am Boden liegenden Rentner eingetreten, so dass dieser nicht mehr ansprechbar war. Ein zufällig vorbeifahrender Zeuge hatte diesen Vorfall kurz vor 2 Uhr bemerkt und die Polizei alarmiert. Somalier festgenommen Vier Streifenbesatzungen des Polizeireviers Offenburg sowie zwei Fahrzeuge der Bundespolizei waren nur wenige...

  • Offenburg
  • 16.05.19
  • 1.014× gelesen
  •  1
Polizei

Bissverletzungen
Spaziergängerin von Hunden angefallen

Offenburg. Nach dem Aufeinandertreffen von drei Hunden am Montagmittag auf einem Feldweg im Bereich der Werner-von-Siemens-Straße ermitteln nun die Beamten der Polizeihundeführerstaffel. Nach ersten Erkenntnissen war eine 48 Jahre alte Hundehalterin gegen 12 Uhr spazieren, als nicht nur ihr Vierbeiner von zwei Hunden einer weiteren Spaziergängerin angefallen und hierdurch verletzt wurde - auch die 48-Jährige selbst trug hierbei diverse Bissverletzungen davon. Die verletzte Frau sowie...

  • Offenburg
  • 14.05.19
  • 538× gelesen
Polizei

Blutiger Streit
48-Jähriger in Spielcasino angegriffen

Lahr. Nach einer handfesten Auseinandersetzung am Sonntagnachmittag in einem Spielsalon der Dinglinger Hauptstraße, haben die Beamten des Polizeireviers Lahr ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung eingeleitet. Ein 48 Jahre alter Mann musste hierbei mit blutigen Gesichtsverletzungen von einem Rettungswagen in das Ortenau Klinikum Lahr gebracht werden. Der Auslöser des sich kurz nach 16.30 Uhr anbahnenden Streits, ist noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Nach bisherigen...

  • Lahr
  • 25.03.19
  • 221× gelesen
Lokales
Nach dem Vorfall in Schramberg erlebten auch Mitarbeiter im Haslacher Rathaus einen Fall für die Polizei, der allerdings glimpflich verlief.

Angriffe gegen Mitarbeiter
So schützen sich die Behörden und Institutionen

Ortenau (rek). Zwei Vorfälle in Rathäusern der Region schreckten die Bürger in dieser Woche auf und hatten Einsätze der Polizei zur Folge. Zuerst verletzte ein 26-Jähriger einen Rathaus-Mitarbeiter in Schramberg schwer, als er auf das ihm zufällig auf dem Flur entgegenkommende Opfer einsticht. Der Täter konnte festgenommen werden, schweigt aber zu den Hintergründen der Tat. In Haslach schließlich trat, wenn auch nicht gewalttätig, ein zu den Reichsbürgern zählender 28-jähriger Mann am...

  • Ortenau
  • 23.03.19
  • 320× gelesen
Polizei

Plötzlicher Angriff
Vom Mofa gestoßen

Offenburg (st). Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurden die Beamten des Polizeireviers Offenburg am Donnerstagmorgen, 19. Februar,  gegen 5 Uhr gerufen. In der Weinstraße war ein Zusteller von einem bislang unbekannten männlichen Täter angegriffen worden. Der Mofa-Lenker war dort völlig überraschend durch Unbekannten von seinem Gefährt gestoßen worden. Danach wurde er vom Angreifer körperlich angegangen und geschlagen. Infolge des Sturzes und der Schläge erlitt der Mann leichte Verletzungen. Das...

  • Offenburg
  • 21.02.19
  • 41× gelesen
Lokales
Hat ein Wolf die Schafe in der Gemeinde Oppenau gerissen? Diese Frage klärt dieser Tage das Landesumweltministerium.

Tote Schafe
Umweltministerium schließt Wolfsangriff nicht aus

Oppenau (st). In der Gemeinde Oppenau sind zwei tote Schafe gefunden worden, die offensichtlich gerissen wurden. Laut einer Pressemitteilung des Umweltministeriums in Baden-Württemberg ist es nach einer erster Begutachtung durch die Experten der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt (FVA) in Freiburg möglich, dass ein Wolf die beiden Tiere getötet hat. Ergebnis in einigen Wochen Für die genetische Untersuchung wurden Proben der Kadaver an das Forschungsinstitut Senckenberg geschickt....

  • Oppenau
  • 19.02.19
  • 276× gelesen
Polizei
Die Polizei sichert den Tatort ab.
9 Bilder

Verdächtiger Festgenommen
Tödlicher Messerangriff auf Hausarzt

Offenburg (rek/ro). In der Offenburger Oststadt auf dem Ihlenfeldareal kam es am Donnerstagmorgen zu einem Tötungsdelikt. Durch einen Messerangriff einer geflüchteten Person wurden ein Allgemeinmediziner tödlich und eine Arzthelferin schwer verletzt. Die Polizei konnte den Verdächtigen rund eine Stunde später am Freiburger Platz festnehmen. Neben 20 Polizeistreifen waren auch die Hundeführerstaffel, ein Polizeihubschrauber sowie die Bundespolizei im Einsatz. Arzt getötet, Arzthelferin schwer...

  • Offenburg
  • 16.08.18
  • 6.183× gelesen
  •  1
Polizei

Erst Komplimente, dann Aggressionen
36-Jährige mit Schlägen und Bierflasche attackiert

Offenburg. Vier Männer im Alter von 20 und 21 Jahren erwarten Strafanzeigen wegen gefährlicher Körperverletzung. Dem Quartett ghambischer und äthiopischer Nationalität wird vorgeworfen, eine 36 Jahre alte Passantin und einen 25-Jährigen am Sonntagabend in der Saarlandstraße geschlagen zu haben. Nach ersten Ermittlungen hatte einer der vier späteren Angreifer der Frau kurz vor 21 Uhr im Vorbeigehen Komplimente gemacht. Nachdem sich die Dame von den Avancen unbeeindruckt abgewandt hatte und...

  • Offenburg
  • 30.07.18
  • 1.482× gelesen
Polizei

Obdachloser im Schlaf angegriffen
Von Schmerzen geweckt

Kehl (st). Mit Schlägen und Tritten soll ein 50-jähriger Mann in der Nacht auf Sonntag, 6. Mai, aus seinem Schlaf gerissen worden sein. Der zurzeit Obdachlose hatte sich gegen Mitternacht in einem Vorraum einer Bankfiliale in der Kehler Hauptstraße schlafen gelegt, als er um 4 Uhr vor Schmerzen wach wurde. Seinen Angaben nach wurde der auf dem Boden liegende Mann von vermutlich mehreren unbekannten Person angegriffen und verletzt. Hinweise zu den Verantwortlichen liegen bislang keine vor. Die...

  • Kehl
  • 07.05.18
  • 259× gelesen
Polizei

Angriff auf dem Schulweg
Kind wird von Unbekanntem attackiert

Offenburg. Eine noch unbekannte Person soll am Freitag aus noch nicht geklärten Gründen einen Jungen tätlich angegriffen und anschließend die Flucht ergriffen haben. Wie das Kind berichtete, war es gegen 7.20 Uhr auf der Weinstraße unterwegs, um sich zu seiner Schule in der Schulstraße zu begeben. Unweit der Hausnummer 19 sei der Unbekannte unvermittelt von hinten an ihn herangetreten und hätte ihm einen Schlag verpasst, durch welchen er leichte Verletzungen erlitt. Die Person soll...

  • Offenburg
  • 13.04.18
  • 1.394× gelesen
Polizei

E-Bike zurückgelassen
Zugbegleiter im Bahnhof Bühl verletzt

Bühl/Baden. Am Montag gegen 8.20 Uhr wurde im Bahnhof Bühl ein 31-jähriger Zugbegleiter von einem Schwarzfahrer angegriffen und verletzt. Der bislang unbekannte Mann benutzte die S 7 von Baden-Baden Rebland nach Bühl, ohne im Besitz eines Fahrscheins gewesen zu sein und verweigerte dem Zugbegleiter bei der Kontrolle die Angabe seiner Personalien. Nach der Ankunft im Bahnhof Bühl kam es dann zum Angriff in deren Verlauf der Zugbegleiter eine Kopfplatzwunde erlitt und ärztlich behandelt...

  • 20.03.18
  • 19× gelesen
Polizei

Auf der Straße angegriffen
Niedergeschlagen

Kehl (st). Die Hintergründe einer handfesten Auseinandersetzung am frühen Sonntagmorgen in der Ritterstraße in Kehl sind noch unklar. Fest steht, dass ein 32-Jähriger auf offener Straße niedergeschlagen wurde. Anwohner hatten den Zwist kurz nach 2 Uhr bemerkt und die Polizei verständigt. Beim Eintreffen der Ordnungshüter konnte nur noch der Verletzte angetroffen werden.

  • Kehl
  • 13.03.18
  • 14× gelesen
Polizei

Reizgas-Attacke
13-Jähriger greift Passanten an

Offenburg. Ein 64 Jahre alter Fußgänger wurde am späten Donnerstagnachmittag Opfer einer Reizgasattacke auf dem Marktplatz. Zeugen gelang es, einen 13 Jahre alten Tatverdächtigen unmittelbar nach dem Angriff dingfest zu machen. Nach ersten Ermittlungen dürfte das Kind den Mittsechziger im Vorbeigehen in Richtung Hauptstraße völlig grundlos attackiert haben. Danach versuchte der strafunmündige Angreifer zu fliehen. Dies misslang, weil mehrere Passanten auf den Übergriff aufmerksam wurden und...

  • Offenburg
  • 26.01.18
  • 187× gelesen
Polizei

Überfall aus heiterem Himmel
Angegriffen

Am Montag wurde ein 66-Jähriger von einem Unbekannten im Acherner Stadtgarten angegriffen. Der Fremde kam gegen 22.45 Uhr mit einem dunklen Mountainbike mit auffallend heller Beleuchtung angefahren und fragte den Fußgänger nach seinem Namen. Dabei packte er ihn am Revers und hielt ihm einen spitzen Gegenstand an den Hals. Forderungen stellte der 15- bis 20-jährige Radfahrer keine. Hilferufe veranlassten den Angreifer sein Vorhaben aufzugeben und mit seinem Mountainbike in Richtung Rosenstraße...

  • Achern
  • 15.08.17
  • 22× gelesen
Polizei

Zeugen gesucht
Frau wird aus fahrendem Kombi attackiert

Zunsweier. Eine 57 Jahre alte Frau war in den frühen Sonntagmorgenstunden mit ihrem Rad von Diersburg kommend auf der Geroldsecker Straße unterwegs. Auf Höhe einer Gaststätte fuhr gegen 0.45 Uhr ein schwarzer Kombi langsam neben die Frau. Während der Vorbeifahrt wurde die seitliche Schiebetür geöffnet und ein Gegenstand gegen die Radfahrerin geworfen. Der schwarze Kombi, aus dem lautes Gelächter zu hören war, fuhr nach der Attacke weiter. Die Begleiter der Fahrradfahrerin kümmerten sich um...

  • Offenburg
  • 25.07.17
  • 652× gelesen
Polizei

Streit eskaliert
Mann in Kehl mit Axt attackiert

Kehl. Was am Sonntag zunächst mit einer Beleidigung in der Beethovenstraße begann, endete kurz darauf in einer handfesten Auseinandersetzung. Ein 34-Jähriger passierte das Anwesen seines 43 Jahre alten späteren Kontrahenten. Dieser beleidigte ihn von seinem Fenster aus und trat im Anschluss mit einer Axt auf die Straße. Als der Ältere damit auf den Jüngeren einschlagen wollte, konnte dieser den Schlag unter Zuhilfenahme seines Fahrrades abzuwehren. Dadurch wurde dieses beschädigt, der...

  • Kehl
  • 17.07.17
  • 114× gelesen
Polizei

Mitarbeiter in Flüchtlingsunterkunft angegriffen
Mit Rasierklinge bedroht

Offenburg. Der Bewohner einer Lahrer Flüchtlingsunterkunft hat am späten Mittwochnachmittag zwei Mitarbeiter des Quartiers in der Lise-Meitner-Straße in Offenburg angegriffen. Der 26-Jährige war gegen 17.45 Uhr urplötzlich auf die Motorhaube des Autos einer Bediensteten gesprungen, als diese gerade das Gelände verlassen wollte. Danach ramponierte der Angreifer den Wagen der Frau mit wuchtigen Schlägen und Tritten. Ein ebenfalls auf dem Heimweg befindlicher Arbeitskollege hatte den Übergriff...

  • Offenburg
  • 06.04.17
  • 18× gelesen
Polizei

31-Jähriger wehrte sich gegen Festnahme
Anklage: Polizisten bei Einsatz verletzt

Offenburg. Die Staatsanwaltschaft Offenburg hat vor dem Amtsgericht Anklage gegen einen 31-jährigen Mann erhoben, nachdem sich dieser im Januar in Offenburg massiv gegen polizeiliche Maßnahmen gewehrt hatte. Der Mann hatte zunächst mit einem Pfefferspray einem anderen Mann mehrfach ins Gesicht gesprüht und diesen dann gegen den Rücken, das Gesäß und die Beine getreten. Weiter hatte er ihn beschimpft und ihm angedroht, seine Kinder abzustechen, wenn er etwas der Polizei sagen würde, so die...

  • Offenburg
  • 30.03.17
  • 18× gelesen
Polizei

Versuchte Gefangenenbefreiung

Offenburg. Bei dem Versuch eine Gruppe von zehn Personen am Rande des Bürgerparks zu kontrollieren, wurden Freitagnachmittag mehrere Polizeibeamte angegriffen. Drei Polizisten erlitten hierbei leichte Verletzungen. Kurz nach 14.30 Uhr meldeten Passanten eine auffällige Personengruppe auf dem Parkplatz des Stegermattbades. Einzelne Mitglieder, so der besorgte Anrufer, würden hierbei möglicherweise mit Hiebwaffen hantieren. Beim Eintreffen der so verständigten Beamten bestätigte sich...

  • Ausgabe Offenburg
  • 09.02.17
  • 18× gelesen