Hinweise

Beiträge zum Thema Hinweise

Polizei
Die 58-jährige Margit Wieland wird seit Montag vermisst.

Vermisstensuche
58-Jährige wird gesucht

Gengenbach (st). Die Beamten der Kriminalpolizei sind seit dem 7. September 2020  auf der Suche nach der vermissten Margit Wieland aus Gengenbach. Sie wurde laut Polizei zuletzt gegen Montagvormittag an ihrer Wohnanschrift in der Nollenstraße gesehen. Die 58 Jahre alte Frau leide unter körperlichen und psychischen Erkrankungen. Es sei nicht auszuschließen, dass sie sich in einer hilflosen Lage befinde. Weitere Hinwendungsorte seien derzeit nicht bekannt. Die Gesuchte wird als etwa 1,55...

  • Gengenbach
  • 09.09.20
Polizei

Polizei bitte um Hinweise
Exhibitionist am Baggersee in Schutterwald

Schutterwald (st). Am Freitagabend hatte eine Frau am Baggersee in der Seestraße eine unangenehme Begegnung. Die Dame wollte gegen 21 Uhr eine Runde im See schwimmen, als sie von einem etwa 175 Zentimeter großen Mann in der Badebucht beobachtet wurde. Als die Schwimmerin den See verließ, konnte sie sehen, dass der mutmaßliche Südländer keine Hose mehr trug. Zudem soll der Fremde an seinem Glied herumgespielt haben. In der darauffolgenden Konfrontation stöhnte der bislang Unbekannte und lächelte...

  • Schutterwald
  • 03.08.20
Lokales

Corona-Update
Bürgermeister Pascal Weber informiert

Ringsheim (st). Die derzeitige Lage in Bezug auf das Coronavirus ist ernst, heißt es in einer Pressemitteilung der Gemeinde Ringsheim. Und weiter schreibt Bürgermeister Pascal Weber: "Deshalb gilt es nun beherzt und entschlossen, aber auch mit Augenmaß und in Verantwortung für Sie und unsere Gemeinde insgesamt zu handeln. Ihre Gesundheit und die Aufrechterhaltung unseres Gesundheitssystems stehen für uns als Gemeinde an erster Stelle. Es geht darum, die Infektionsrate zu verlangsamen....

  • Ringsheim
  • 13.03.20
Polizei

Überfallserie in Lahr
Schutzvorkehrungen und verstärkte Kontrollen

Lahr. Aufgrund der jüngsten Überfälle in Lahr haben die Beamten des dortigen Polizeireviers mit Unterstützung von Kräften des Polizeipräsidiums Einsatz entsprechende Präventionsmaßnahmen ergriffen und behalten mögliche weitere Ziele der bislang unbekannten Täter vorbeugend im Auge. Verstärkte KontrollenBereits ab Donnerstag, 23. Januar, sind mehrere Streifenbesatzungen des örtlichen Polizeireviers mit Betreibern und Angestellten gefährdeter Objekte persönlich in Kontakt getreten und haben...

  • Lahr
  • 28.01.20
Polizei
Symbolbild

Zufall?
Drei Unfälle mit Pferden in fünf Tagen

Kehl. Am Mittwochabend ist ein 59 Jahre alter VW-Fahrer in der Badener Straße mit einem Pferd zusammengestoßen. Das Tier wurde hierbei verletzt, konnte aber unmittelbar nach dem Unfall von seinem Besitzer eingefangen und in den Stall zurückgeführt werden. Der Autofahrer war kurz vor 20 Uhr laut Pressemeldung von Leutesheim in Richtung Auenheim unterwegs, als etwa 150 Meter nach dem Ortsausgang der Vierbeiner von links auf die Fahrbahn trat und hierbei von dem Wagen seitlich erfasst wurde....

  • Kehl
  • 09.01.20
Polizei

Hinweise erbeten
Zigaretten mit falschem 100-Euro-Schein bezahlt

Oppenau. Nachdem ein bislang unbekannter Mann am Donnerstagmittag seinen Einkauf in einem Lebensmittelgeschäft am Allmendplatz mit einem mutmaßlich falschen Geldschein bezahlte, ermitteln nun die Beamten der Kriminalpolizei wegen Geldfälschung. Der als 20 bis 25 Jahre alte und circa 180 bis 185 Zentimeter groß beschriebene Fremde betrat gegen 12.45 Uhr das Ladengeschäft und kaufte zwei Packungen Zigaretten. Hierzu übergab er dem Kassierer einen 100 Euro Schein. Erst nachdem der schlanke...

  • Oppenau
  • 18.10.19
Polizei
Carsten-Henning Mattausch aus dem Landkreis Osnabrück wird vermisst.

Update: Vermisstenfahndung
Carsten-Henning Mattausch konnte aufgefunden werden

Update: Der Vermisste konnte zwischenzeitlich aufgefunden werden. Die Polizei bedankt sich für die mediale Unterstützung zu den Fahndungsmaßnahmen. Bühl-Kappelwindeck. Seit Donnerstag, 10. Oktober 2019, wird der 54 Jahre alte Carsten-Henning Mattausch aus dem Landkreis Osnabrück vermisst. Der 54-Jährige ist derzeit bei Familienangehörigen zu Besuch in Bühl. Es ist nicht auszuschließen, dass sich der der Vermisste in einer hilflosen Lage befindet. Bei den eingeleiteten Suchmaßnahmen,...

  • Ortenau
  • 10.10.19
Polizei
2 Bilder

Serie von Autobränden
Stadt Mahlberg setzt Belohnung aus

Mahlberg. Eine Serie von Autobränden hält seit Monaten die südliche Ortenau in Atem, weshalb sich die Stadt Mahlberg in einer Pressemitteilung an die Bevölkerung wendet. Serie von Autobränden in Mahlberg Seit Monaten schon werden in Mahlberg vorsätzlich PKW in Brand gesetzt. Die Brandstellen befinden sich im Nordosten von Mahlberg („Im Gehren“, „Bromergasse“, „Sportplatzstraße“ und „Seeweg“). Der Sachschaden ist zwischenzeitlich immens und ein Schutz für die Fahrzeuge, die auf privaten...

  • Ortenau
  • 23.08.19
Panorama

Gründe, Tipps und Hinweise für die Reparatur Ihrer Waschmaschine

Eine Waschmaschine zählt zu den wichtigsten Haushaltsgeräten überhaupt. Viele Menschen kaufen lieber gleich eine neue Maschine, anstatt den Kundendienst zu rufen. Reparaturen stehen in dem Ruf, teuer zu sein. Neue Geräte verbrauchen weniger Wasser und Strom, und sind dadurch angeblich besser für die Umwelt. Aber stimmt dieser Gedankengang wirklich? Waschmaschinen enthalten viel Metall und Elektronik, was bei der Herstellung die Umwelt enorm belastet. Wissenschaftliche Tests haben bewiesen,...

  • Ortenberg
  • 16.07.19
  • 1
  • 1
Polizei

Versuchte Vergewaltigung
20-Jährige nach Discobesuch attackiert

Offenburg. Ein 33 Jahre alter Mann steht im Verdacht, sich in den frühen Morgenstunden des Vatertags an einer 20-Jährigen vergangen zu haben. Nach bisherigen Erkenntnissen war die Heranwachsende gegen 5.40 Uhr auf dem Heimweg von einer Disco und wollte entlang der B 33a per Anhalter in Richtung Breisgau mitgenommen werden. Der Verdächtige sei der Frau zu Fuß gefolgt und soll sie in Höhe einer Firma an der Marlener Straße über eine dortige Leitplanke auf die Böschung gezerrt haben. Nur durch...

  • Offenburg
  • 31.05.19
Lokales

Bronzene Panoramatafel geklaut
Diebe am Schutterlindenberg

Lahr (st). Die bronzene Panoramatafel am Schutterlindenberg ist gestohlen worden. Über viele Jahrzehnte haben sich die Besucher des Lahrer Hausbergs an ihr erfreut, bis Unbekannte sie nun dreist aus ihrer Verankerung entfernt und mitgenommen haben. „Es ist wirklich traurig“, sagt Richard Sottru von der Abteilung Öffentliches Grün und Umwelt der Stadt Lahr. „Jeder hat gern auf die Tafel geschaut und das Panorama nach bestimmten Punkten abgesucht, sich zum Beispiel gefragt, ob man das Münster von...

  • Lahr
  • 10.05.19
Lokales
Im Löschteich in der Unteren Grub tummeln sich zahlreiche Tiere. Doch nun wurden Frösche Opfer von Tierquälern.

Tierquäler am Löschteich in der Unteren Grub
Frösche gefoltert und zerhackt

Gutach (st). Der Löschteich in der Unteren Grub hat sich in den vergangenen Jahren immer mehr zu einem beliebten Biotop für allerlei Tiere entwickelt. Unter anderem wurden dort schon Ringelnattern, Frösche, Kröten, Enten und zahlreiche verschiedene Wasserinsekten entdeckt. Viele Anwohner und Besucher erfreuen sich an dem Artenreichtum, der dort anzutreffen ist. Doch in jüngster Zeit sind mehrfach bis zu drei Jungen dort aufgefallen, die Frösche und Kröten aus dem Wasser fischten, heißt es in...

  • Gutach
  • 05.04.19
Polizei

Zeugenaufruf
Mutwillig zerstört

Oppenau (st). Ein Täter hat am Donnerstagabend das Eisentor sowie das Fallrohr einer Dachrinne eines Anwesens im Kapellenweg beschädigt. Motiv noch unklar Laut Polizeibericht steht noch nicht fest was den Vandalen zu seiner Tat getrieben hat. Fest steht, dass er mit seiner mutwilligen Zerstörung einen Schaden von rund 1.000 Euro hinterlassen habe. Polizei bittet um Hinweise Die Beamten des Polizeipostens Oppenau haben ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet und...

  • Oppenau
  • 01.03.19
Polizei
Im Zusammenhang mit zwei gescheiterten Einbrüchen in Schutterwald bittet die Polizei um Hinweise zu dem Eigentümer dieses Fahrrades.

Update: Einbrüche in Schutterwald
Wer kennt dieses Fahrrad?

Schutterwald (st). Nach zwei versuchten Einbrüchen in der Nacht auf Mittwoch, 27. Februar, (wir berichteten) sucht die Polizei nun nach Zeugen. Im Rahmen der Fahndung konnten die Beamten ein schwarzes Fahrrad der Marke Steppenwolf auffinden und sicherstellen. Da es nicht auszuschließen ist, dass das Velo durch den Einbrecher genutzt wurde, bittet die Polizei nun um Hinweise zum Eigentümer des Rads. Personen, welche sachdienliche Hinweise zum Einbruch selbst oder Informationen zu dem...

  • Schutterwald
  • 28.02.19
Polizei

Vermisster tot aufgefunden
Kein Verschulden Dritter

Offenburg. Der seit Mitte der Woche vermisste 55-Jährige wurde am Samstagmorgen in einem Waldgebiet oberhalb von Zell-Weierbach leblos aufgefunden. Für ein Verschulden Dritter gibt es laut Polizei keine Anhaltspunkte. Angehörige und Polizei waren seit den frühe Donnerstagmorgenstunden auf der Suche nach Artur Litterst. Der 55-Jährige wurde letztmals von Angehörigen am Dienstagabend beim Verlassen des heimischen Anwesens in der Weinstraße gesehen. Seither fehlt von dem Mitfünfziger jede...

  • Offenburg
  • 14.12.18
Polizei

Zeugen gesucht
Unfallflucht mit rotem Pkw

Steinach (st). Der noch unbekannte Fahrer eines mutmaßlich roten Pkw war im Verlauf des Dienstags auf der Straße "Im Leh" in Richtung Steinach unterwegs, als er zwischen 13.30 Uhr und 19.30 Uhr an der Einmündung zur K5356 nach links abbog. Hierbei kollidierte er offenbar mit der Befestigung eines Verkehrszeichens, sodass dieses auf die Fahrbahn ragte. Ohne das Malheur zu melden, suchte er im Anschluss das Weite. Die ermittelnden Beamten des Polizeireviers Haslach sind nun auf der Suche nach...

  • Steinach
  • 05.09.18
Polizei

Falsche Beamte und Enkeltrick
Polizei warnt vor Betrügern

Mittelbaden. Nachdem zu Wochenbeginn bereits mehrere Bewohner in Baden-Baden mit einer Welle von Anrufen mit mutmaßlich betrügerischer Absicht konfrontiert wurden, gehen bei der Leitstelle der Polizei aktuell mehrere Meldungen besorgter Menschen aus dem gesamten Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Offenburg ein. Angebliche Polizeibeamte Wie die größtenteils lebensälteren Angerufenen berichten, wurden sie in nahezu allen Fällen zunächst von unbekannten Personen telefonisch...

  • Ortenau
  • 31.08.18
Lokales
Hitze kann auch Weidetieren zu schaffen machen.

Landratsamt prüft Hinweise aus der Bevölkerung
Leiden Tiere auf den Weiden?

Ortenau (st). Im Landratsamt des Ortenaukreis gehen derzeit beim Amt für Veterinärwesen und Lebensmittelüberwachung vermehrt Meldungen besorgter Bürger ein, die beunruhigt sind, ob während des heißen und vor allem trockenen Sommers der Tierschutz insbesondere für landwirtschaftliche Nutztiere noch gegeben ist. Manche fragen sich dabei, ob Tiere wie Pferde, Rinder oder Schafe auf ihren Weiden überhaupt noch zu fressen finden. Können sie von den wenigen längst am Halm vertrockneten Grasresten...

  • Ortenau
  • 22.08.18
Polizei
Frederik Christian Gengenbach wird vermisst.

Polizei bittet um Hinweise
Frederik Christian Gengenbach wird vermisst

Offenburg. Angehörige und Polizei sind seit Donnerstag auf der Suche nach dem 33-Jährigen Frederik Christian Gengenbach. Der Mittdreißiger dürfte seine Wohnung in der Kolpingstraße am Nachmittag des 5. Juni verlassen haben. Seither fehlt von dem Gesuchten jede Spur. Die Beamten der Kripo haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten unter der Telefonnummer: 0781 21-2820 um Hinweise. Beschreibung des Vermissten Frederik Christian Gengenbach ist 33 Jahre alt, 185 cm groß, schlank und hat...

  • Offenburg
  • 08.06.18
Polizei
Wer erkennt die abgebildete Person oder kann weitere relevante Hinweise geben?
7 Bilder

Neues Bildmaterial
Brandserie in südlicher Ortenau

Ortenau (st). Seit September 2017 treibt ein unbekannter Brandstifter im Süden der Ortenau, in Lahr, Kippenheim, Mahlberg und Ettenheim sein Unwesen. Die Polizei geht davon aus, dass mittlerweile 25 Fahrzeuge auf das Konto des Unbekannten gehen. Auf der Suche nach dem vermeintlichen Brandstifter war die Resonanz auf das veröffentlichte Bildmaterial vergangene Woche sehr verhalten. Mit neuem Bildmaterial  aus einer anderen Perspektive hoffen die Beamten der eingerichteten Ermittlungsgruppe...

  • Lahr
  • 02.03.18
Polizei
Wer kann Hinweise zum Aufenthaltsort von Cengiz Duman geben?

Polizei bittet um Hinweise
Cengiz Duman aus Lahr-Sulz wird vermisst

Lahr. Angehörige und Polizei sind seit Samstag, 17.02.2018, auf der Suche nach dem 18 Jahre alten Cengiz Duman. Der junge Mann wurde letztmals am frühen Samstagmorgen gegen 3:30 Uhr beim Verlassen einer Diskothek in der Tullastraße gesehen. Seither fehlt von dem in Sulz wohnhaften Heranwachsenden jede Spur. Die bisher durch Einsatzkräfte der Feuerwehr Lahr und der Polizei durchgeführten Suchmaßnahmen verliefen erfolglos. Cengiz Duman trug eine graue Geox Jacke, schwarze Hose, einen grauen...

  • Lahr
  • 22.02.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.