An(ge)dacht

Beiträge zum Thema An(ge)dacht

Panorama
Melanie Bischoff

Angedacht: Melanie Bischoff
Vorsätze, die wir nicht vergessen sollten

Der Klassiker im Januar: Gute Vorsätze für das neue Jahr werden gesetzt – und vielfach bereits nach wenigen Tagen Tagen wieder verworfen. Das geht mir jedes Jahr ähnlich. Doch in diesem Jahr ist alles anders und viele gute Vorsätze sind eigentlich schon vorgegeben. Wichtige Themen im Rampenlicht Das Jahr 2020 war hart und ich habe mich selbst schon mehrfach dabei ertappt zu sagen, „das vergangene Jahr könne man auch einfach getrost löschen“. Aber dem ist nicht so, denn vieles um diese Pandemie...

  • Ettenheim
  • 15.01.21
Panorama
Melanie Bischoff

Angedacht: Melanie Bischoff
Den Rucksack mal wieder entrümpeln

Es ist immer noch teils ein sehr sonniger Herbst mit vielen lichtdurchfluteten Tagen. Und in diesen ungewöhnlichen Monaten schnüren wir wieder vermehrt unsere Rucksäcke und erkunden heimische und fremde Wege. Das Bild des Wander-Rucksacks Ich selbst arbeite im Thema Ehrenamt und vergleiche dieses gerne mit dem Bild des Wander-Rucksacks: Wie muss ich dieses Bündel packen, damit auch andere Lust hätten, es eine Weile zu tragen? Wo sollten Inhalte transparent gemacht werden und wo gilt es, Dinge...

  • Ettenheim
  • 20.11.20
Panorama
Severine Plöse

Angedacht: Severine Plöse
Esel können doch einiges aushalten

Ein Esel ist das Tier dieses Tages und vielleicht sind Esel ja auch Tiere dieser besonderen Zeit. Am bekanntesten sind Esel wohl als Lasttiere. Sie halten so einiges aus. Das musste Jesus damals und das müssen wir gerade auch. Sie sind auch echte Arbeitstiere, diese Esel, und können so einiges schaffen. Auch wir müssen das gerade, manche in ganz besonderer Weise, Pflegepersonal, Ärzte, andere Klinikmitarbeiter, Sozialarbeiter, Psychologen, alle, die in irgendeiner Weise Verantwortung tragen. Im...

  • Ettenheim
  • 04.04.20
Panorama
Severine Plöse

Angedacht
Sommerweihnacht ist ein Wendepunkt

Der 24. Juni ist ein Wendepunkt. Heute geht traditionell die Spargel- und Rhabarberernte zu Ende. Die Tage werden wieder kürzer und sowohl Spargel als auch Rhabarber brauchen Zeit zur Erholung, damit sie nächstes Jahr wieder gut wachsen können. Auch wir nehmen uns in diesen Tagen gerne Zeit zur Erholung. Wir genießen das kühle Wasser im Schwimmbad, wir verbringen die lauen Abende mit Familie und Freunden. Die christlichen Kirchen feiern am 24. Juni traditionell Johannistag – den Geburtstag...

  • Ettenheim
  • 22.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.