B28

Beiträge zum Thema B28

Polizei

Zwei leicht verletze Frauen
Frontalunfall am Bundesstraßen-Kreuz

Willstätt (st). Zwei leicht verletzte Personen und ein Sachschaden von rund30.000 Euro sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Donnerstag auf der B33. Eine 25-jährige Fahrerin befuhr die Bundesstraße gegen 6.55 Uhr, als sie nach links auf die Auffahrt zur B28 abbiegen wollte. Hierbei übersah sie jedoch das entgegenkommenden Auto einer 26-Jährigen, sodass es zu einem frontalen Zusammenstoß der beiden Autos kam. Hierbei wurden die Fahrerinnen nach bisherigen Erkenntnissen leicht verletzt. Der...

  • Willstätt
  • 26.11.20
Polizei

Reiterin abgeworfen und vergaloppiert
Pferd geht auf B28 spazieren

Willstätt (st). Ein Pferd lief am Mittwoch auf der B28 in Höhe Willstätt in Richtung Appenweier und löste damit einen Stau aus. Es hatte sich zuvor erschreckt und seine 37-jährige Reiterin abgeworfen und war auf die Bundesstraße galoppiert. Beim Eintreffen der verständigten Polizeibeamten war das Pferd bereits durch einen Verkehrsteilnehmer eingefangen worden und an die Reiterin zurückgegeben worden. Der Stau hatte sich schnell gelegt und ein Schaden entstand nicht.

  • Willstätt
  • 23.04.20
Lokales
Bisher galt Tempo 100. jetzt ist es auf 80 Stundenkilometer reduziert.

Aus Sicherheitsgründen
Neue Tempo-80-Zone auf der B28

Willstätt (fe). Autofahrer aufgepasst: Auf der B28 in Höhe Willstätt gilt zwischen der B28-Brücke bei Legelshurst und der B28-Brücke bei Odelshofen ab sofort Tempo 80. Diese Maßnahme wurde, wie das Landratsamt erklärte, aus sicherheitstechnischen Gründen angeordnet. Der Grund: In diesem Bereich seien immer wieder Lastwagen von der Fahrbahn abkommen. Die Maßnahme hat allerdings nichts mit dem Willstätter Lärmaktionsplan zu tun, der in der Gemeinde noch in Prüfung ist. Mit dieser Maßnahme wird...

  • Willstätt
  • 23.10.19
Polizei

Auto überschlägt sich
Schwerer Verkehrsunfall mit fünf Verletzten

Willstätt. Am Mittwochabend gegen 21.15 Uhr ereignete sich auf der B 28 in Höhe Willstätt-Sand, Fahrtrichtung Kehl, ein Verkehrsunfall bei dem fünf Personen verletzt wurden. Die B 28 ist in diesem Bereich vierspurig ausgebaut. Ein VW Golf befuhr den rechten Fahrstreifen und wurde von einem Citroen überholt. Ein heranfahrender BMW fuhr auf den Citroen auf. Daraufhin drehte sich der Citroen und touchierte, vermutlich in der Drehbewegung, den VW Golf. Im Anschluss überschlug sich der Citroen und...

  • Willstätt
  • 18.04.19
Polizei

Fahrer ins Klinikum
Auf B28 gegen den Fahrbahnteiler

Willstätt. Ein 25 Jahre alterAutofahrer ist nach einem Unfall auf der B28 in Höhe von Sand in den frühen Montagmorgenstunden zur Untersuchung in das Ortenau Klinikum Offenburg gebracht worden. Zuvor kam der Mann gegen 4 Uhr aus bislang unklarer Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit dem Fahrbahnteiler der dortigen Informationsbucht. Das Auto prallte von dort auf den angrenzenden Grünstreifen. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 12.000 Euro geschätzt. Der Wagen musste...

  • Willstätt
  • 10.09.18
Polizei

Zweiradfahrer nach Unfall schwerverletzt
Sturz in der Rechtskurve

Willstätt (st). Am Sonntag, 19. August, um 11.50 Uhr, fuhr ein 32-jähriger Kradfahrer von der B28, aus Richtung Appenweier kommend, an der Anschlussstelle Appenweier, auf die Bundesautobahn 5 in Fahrtrichtung Basel auf. In der langegezogenen Rechtskurve kam er infolge nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und stürzte. Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu und musste nach notärztlicher Versorgung mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht werden. Die...

  • Willstätt
  • 20.08.18
Polizei

Fahrerflucht nach Unfall
Ins Schlingern geraten

Willstätt (st). Ein unbekanntes und ins Schlingern geratenes Fahrzeug hat am Mittwochmorgen, 14. März, auf der B28 bei Sand eine Kollision zweier Autos ausgelöst. Um einem Zusammenstoß mit dem aus der Spur geraten Wagen aus dem Weg zu gehen, wechselten zwei nachfolgende und leicht versetzt nebeneinanderfahrende Lenker eines Audi und Opel kurz nach 8 Uhr ihre jeweilige Fahrspur. Hierbei streiften sich die Autos der beiden 26 und 60 Jahre alten Chauffeure. Beide haben nun einen Schaden von etwa...

  • Willstätt
  • 15.03.18
Polizei

Erhebliche Mängel
LKW unter Lupe genommen

Willstätt (st). Ein Lastwagen samt Anhänger nahmen Beamte der Verkehrspolizei am Mittwochvormittag unter die Lupe und mussten bei diesem erhebliche Mängel feststellen. Der 7,5-Tonner wurde zunächst auf der Südfahrbahn der A5 festgestellt und konnte im Anschluss auf einem Parkplatz der B28 bei Willstätt kontrolliert werden. Nachdem sich dort schon Hinweise auf den schlechten Zustand des Fahrzeuges ergaben, wurde das Gespann zu einem Gutachter begleitet. Über ein Dutzend erheblicher Mängel, unter...

  • Willstätt
  • 28.02.18
Polizei

Überschlagen und schwer verletzt
BMW kommt auf B28 von der Fahrbahn ab

Willstätt. Weshalb ein Autofahrer am Mittwochmittag auf der B 28 bei Sand nach rechts von der Fahrbahn abkam, ist noch unklar. Der BMW-Lenker war gegen 13.45 Uhr von Appenweier kommend in Richtung Kehl unterwegs und krachte in Höhe eines dortigen Parkplatzes gegen mehrere Absperrbaken. Der Wagen hatte sich in der Folge überschlagen, wobei sich der Fahrer schwere Verletzungen zuzog. Er wurde nach einer notärztlichen Versorgung an der Unfallstelle mit dem Rettungswagen in das Ortenau Klinikum...

  • Willstätt
  • 20.12.17
Lokales

Fahrbahn wird saniert
Baustelle auf der B28

Willstätt (st). Das Regierungspräsidium Freiburg bessert mehrere Stellen an der Fahrbahn der B28 zwischen Appenweier und Willstätt (Ortenaukreis) aus. Die Baustelle dauert drei Tage vom 11. bis 13. Juli. Eine Umleitung ist nicht erforderlich, sondern der Verkehr wird jeweils auf einer Fahrspur an der Baustelle vorbeigeführt. Ausführen wird die Arbeiten die Firma Vogel-Bau aus Lahr.

  • Willstätt
  • 05.07.17
Polizei

Passanten helfen verunglücktem Radfahrer
In der Unterführung gestürzt

Willstätt (st). Helfende Passanten kümmerten sich am Donnerstagabend um einen gestürzten Fahrradfahrer. Der Mann lag gegen 20.50 Uhr in der Fuß- und Radwegunterführung der B28 zwischen Sand und Willstätt, neben ihm sein beschädigtes Fahrrad. Beim Eintreffen der Polizeistreife war der Mann zwar ansprechbar, konnte sich jedoch nur schwer ausdrücken, was vermutlich auf Verständigungsprobleme und die Kopfverletzungen zurückzuführen war. Mit einer stark blutenden Platzwunde am Kopf sowie einem...

  • Willstätt
  • 30.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.