B28

Beiträge zum Thema B28

Lokales

Vollsperrung der Lautenbacher Straße
Geänderte Verkehrsführung

Oberkirch (st). Für die Verlegung von Versorgungsleitungen ist eine Vollsperrung der Lautenbacher Straße auf Höhe der Hausnummer 12 nötig. Die Arbeiten finden vom kommenden Dienstag, 7. Dezember, bis voraussichtlich Freitag, 17. Dezember, statt. Der Verkehr wird in beiden Richtungen über den Strandbadweg und die B28 umgeleitet. Der Busverkehr, inklusive Schülerverkehr ist davon betroffen.

  • Oberkirch
  • 01.12.21
Lokales
Über die Würdigung des ehrenamtlichen Vorstands für sein Engagement im Verfahren Oberkirch-Nußbach an der B28 freuten sich der Vorsitzende Konrad Braun (v. l.), Theodor Haas, Josef Huber sowie der stellvertretende Vorsitzende Theodor Müller.

An B28 in Oberkirch-Nußbach
Kreis beendet Flurneuordnungsverfahren

Oberkirch-Nußbach (st). In Oberkirch geht dieses Jahr ein weiteres Flurneuordnungsverfahren zu Ende. Nach dem Rebverfahren Tiergarten (Ochsengrund-Ost) wird auch das rund 480 Hektar große Unternehmensverfahren im Bereich der Bundesstraße 28 in Nußbach abgeschlossen. Dieses wurde 1979 vom damaligen Flurbereinigungsamt aufgrund der Verlegung der B28 zwischen Appenweier und Oberkirch zur Umfahrung der Ortsdurchfahrt Nußbach angeordnet. „Hauptziel des Verfahrens war es, den durch den Straßenbau...

  • Oberkirch
  • 18.11.21
Polizei

B28 für mehrere Stunden gesperrt
Frontalunfall mit vier Verletzten

Oberkirch-Nußbach (st). Ein schwerer Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen im Gegenverkehr hat sich am Freitag auf der B28 Höhe Nußbach ereignet, bei dem mehrere Personen verletzt wurden. Der Unfallverursacher fuhr mit seinem Wagen in Richtung Oberkirch. Aus unbekannter Ursache kam er nach links und streifte ein entgegenkommendes Auto. Anschließend prallte er frontal gegen einen weiteren entgegenkommenden Wagen. Die beiden getroffenen Fahrzeuge schleuderten von der Fahrbahn und blieben...

  • Oberkirch
  • 13.11.21
Lokales
Blitzersäule Richtung Europabrücke
3 Bilder

Sicherheit auf der B28
Radarsäulen erfassen Tempo- und Rotlichtverstöße

Kehl (st). Zu den fünf festinstallierten Blitzern in Kehl gesellen sich seit vergangener Woche zwei weitere: Noch sind die beiden stationären Messanlagen auf der Straßburger Straße (B 28) auf Höhe des Bahnhofes nicht in Betrieb, doch schon bald sollen sie in beide Fahrtrichtungen sowohl Geschwindigkeits- als auch Rotlichtverstöße überwachen. In der Vergangenheit war es hier immer wieder zu gefährlichen Verkehrssituationen gekommen, darunter auch zu zwei tödlichen Unfällen. Verschiedene...

  • Kehl
  • 26.10.21
Polizei

B28-Kontrollaktion "Flashpoint"
Einschleusungen, Drogen und Waffen

Kehl (st). Mehr als 75 Beamte von Bundespolizei, Landespolizei und Zoll waren am Freitag ab 16 Uhr bei der regelmäßigen Kontrollaktion "Flashpoint" an der B28 bei Kehl mehrere Stunden unter Leitung der Bundespolizeiinspektion Offenburg im Einsatz. Insgesamt wurden 572 Personen und 347 Fahrzeuge überprüft. Vier Iraker eingeschleust? Im Ergebnis konnten die Einsatzkräfte eine Vielzahl von Vergehen feststellen. Gegen einen 24-jährigen Iraker wird wegen des Verdachts des Einschleusens von...

  • Kehl
  • 02.10.21
Lokales

Ampelregelung eingerichtet
Halbseitige Sperrung der B28 bei Oberkirch

Oberkirch (st). Im Zeitraum vom kommenden Montag, 13. September, bis Freitag, 24. September, finden an der B28 im Bereich zwischen Müllener Brücke und Kreisverkehr-West Tiefbauarbeiten statt. Für die Sicherheit der in dem Bereich arbeitenden Personen ist eine halbseitige Sperrung der B28 erforderlich. Die Gesamtlänge der Wanderbaustelle beträgt rund 200 Meter. Der Verkehr in dem Baustellenbereich wird dann mittels einer Ampel geregelt.

  • Oberkirch
  • 08.09.21
Polizei

Zeugen gesucht
In ein Feld geschleudert und Apfelbäume beschädigt

Oberkirch (st). Nachdem Beamte des Polizeipostens Oberkirch die Ermittlungen nach einer Verkehrsunfallflucht aufgenommen haben, sind sie auf der Suche nach Zeugen. Ersten Ermittlungen zufolge kam ein noch unbekannter Autofahrer in der Zeit zwischen Sonntagabend und Montagmittag, 8. und 9. August, von der Fahrbahn der K5369 ab und schleuderte über ein Feld mit Apfelbäumen. Das Fahrzeug kam aus Richtung des Kreisverkehrs (B28) in Fahrtrichtung Bottenau. Dabei beschädigte das Unfallfahrzeug rund...

  • Oberkirch
  • 10.08.21
Lokales

Verkehr wird umgeleitet
B28 bei Oberkirch werden saniert

Oberkirch (st). Wegen Sanierungsarbeiten wird die Anschlussstelle Zusenhofen an der B28 in Oberkirch von Mittwoch bis Freitag, 21. und 23. Juli, gesperrt. Das Regierungspräsidium Freiburg (RP) geht davon aus, dass die Anschlussstelle im Laufe des Freitags wieder für den Verkehr freigegeben werden kann. Auch die B28 sei von den Sanierungsarbeiten betroffen. Wegen der Sanierung von Rissen in der Fahrbahndecke der Bundesstraße wird am Donnerstag, 22 Juli, die B28 zwischen Appenweier und dem...

  • Oberkirch
  • 15.07.21
Lokales

B28 bei Oppenau-Ramsbach
Arbeiten zur Felssicherung gestartet

Oppenau-Ramsbach (st). Das Straßenbauamt des Ortenaukreises teilt mit, dass ab Montag, 28. Juni, die Felssicherungsarbeiten im Bereich der B28 bei Oppenau-Ramsbach starten. Diese dauern voraussichtlich bis August. Der Verkehr wird mit einer Baustellenampelanlage geregelt, sodass es zu keinen größeren Behinderungen oder Wartezeiten kommt. Als erster Schritt wird im Bereich der Ortsverwaltung Ramsbach die bestehende Böschung von losem Gestein und Gestrüpp und Bewuchs beräumt. Anschließend wird im...

  • Oppenau
  • 28.06.21
Polizei

B28-Polizeiaktion "Flaspoint"
512 Personen und 409 Fahrzeuge kontrolliert

Kehl (st). Mehr als 70 Beamte von Bundespolizei, Landespolizei, Zoll und französischer Grenzpolizei waren am Mittwoch ab 16 Uhr bei der mehrstündigen Kontrollaktion "Flashpoint" unter der Federführung der Bundespolizeiinspektion Offenburg im Einsatz. Unterstützt wurde die Aktion auf einem Parkplatz der B28 bei Kehl zudem von Beamten der Bundesbereitschaftspolizei aus Bad Bergzabern in Rheinland-Pfalz, der Fliegerstaffel aus Oberschleißheim sowie der deutsch-französischen Einsatzeinheit der...

  • Kehl
  • 24.06.21
Lokales

B28 unter anderem betroffen
Sperrungen aufgrund von Wartungsarbeiten

Kehl (st). Aufgrund von Wartungsarbeiten entlang der Tramlinie D kommt es am Freitag, 18. Juni, zwischen 1 und 3 Uhr zu mehreren Sperrungen der öffentlichen Verkehrsflächen im Gleisbereich. Betroffen sind davon die B28 zwischen Europabrücke und Großherzog-Friedrich-Straße, die Großherzog-Friedrich-Straße zwischen B28 und Hauptstraße sowie die Hauptstraße zwischen Großherzog-Friedrich-Straße und Tramhaltestelle Rathaus, wie die Stadtverwaltung mitteilt.

  • Kehl
  • 17.06.21
Polizei

Unfall verlief glimpflich
91-Jährige in falscher Richtung auf B28

Kehl (st). Eine Falschfahrerin hat am Dienstagmittag auf der B28 zwischen Neumühl und Kork einen Unfall verursacht. Nach ersten Erkenntnissen blieben die beiden Unfallbeteiligten allerdings äußerlich weitestgehend unversehrt. Eine 91 Jahre alte Fahrerin ist hierbei von Kehl in Richtung Appenweier auf der falschen Fahrbahnseite gefahren. Wie die Seniorin auf die Bundesstraße gelangt ist und welche Auffahrt sie hierzu benutzt hat, muss noch geklärt werden. Ein auf der richtigen Fahrspur in...

  • Kehl
  • 15.06.21
Polizei

Ein Schwer- und zwei Leichtverletzte
Frontalunfall auf der B28

Oppenau (st). Drei verletzte Autoinsassen sind die traurige Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr auf der B28 kurz vor Oppenau ereignete. Ein 58 Jahre alter Mann aus dem Landkreis Freudenstadt mit einem 20-jährigen Beifahrer steuerte seinen blauen Audi von Ramsbach in Richtung Oppenau und kam aus bislang unbekannter Ursache auf die linke Fahrbahnseite und stieß dort mit einem entgegen kommenden Auto frontal zusammen. Der Unfallverursacher und sein Beifahrer...

  • Oppenau
  • 02.06.21
Polizei

Flashpoint-Kontrolle an B28
453 Personen und 341 Fahrzeuge überprüft

Kehl (st). Mehr als 70 Beamte von Bundespolizei, Landespolizei, Zoll und französischer Grenzpolizei waren am Mittwoch ab 16 Uhr bei der mehrstündigen Kontrollaktion "Flashpoint" unter der Federführung der Bundespolizeiinspektion Offenburg im Einsatz. Unterstützt wurde die Aktion auf einem Parkplatz der B 28 bei Kehl zudem von Beamten der Bundesbereitschaftspolizei aus Bad Bergzabern, der Fliegerstaffel aus Oberschleißheim sowie der deutsch-französischen Einsatzeinheit der Gendarmerie und der...

  • Kehl
  • 15.04.21
Polizei

Unbekannte Ursache
Frau kracht auf der B28 in die Leitplanken

Willstätt (st). Eine 19 Jahre alte Fahrerin hat am Dienstagmorgen auf der B28 die Kontrolle über ihr Auto verloren und ist in die Leitplanken gekracht. Die junge Frau war kurz vor 8.30 Uhr in Richtung Kehl unterwegs, als das Malheur bei Willstätt seinen Lauf nahm. Die Autofahrerin hat sich durch die Kollision leichte Verletzungen zugezogen und wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. Der Sachschaden wird auf etwa 4.000 Euro geschätzt. Ein Fahrstreifen der B28 musste während den...

  • Willstätt
  • 16.03.21
Polizei

Polizeikontrollen am Wochenende
Alkohol- und Drogenfahrten im Visier

Ortenau (st). Das Auftragsbuch der Beamten des Verkehrsdienstes Offenburg war am Wochenende mit zahlreichen Verkehrsverstößen gefüllt. So mussten nicht nur auf der A5 und bei einer Kontrollstelle auf der B28, sondern auch in Offenburg und Schutterwald insgesamt 16 Verkehrsteilnehmer zur Anzeige gebracht werden. Neun davon waren unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln unterwegs, während zwei Autofahrer sowie der Lenker eines Kleinlastwagens die Alkoholgrenze überschritten hatten. Vier Mal...

  • Ortenau
  • 08.03.21
Polizei

Großkontrollstelle "Flashpoint" an der B28
258 Fahrzeuge überprüft

Kehl (st). Mehr als 70 Beamte von Bundespolizei, Landespolizei und Zoll waren Freitagnachmittag, 5. März, ab 16 Uhr bei der mehrstündigen Kontrollaktion "Flashpoint" unter der Federführung der Bundespolizeiinspektion Offenburg im Einsatz. Unterstützt wurde die Aktion auf einem Parkplatz der B28 bei Kehl zudem von Beamten der Bundesbereitschaftspolizei aus Bad Bergzabern in Rheinland-Pfalz, der Fliegerstaffel aus Oberschleißheim sowie der deutsch-französischen Einsatzeinheit der Gendarmerie und...

  • Kehl
  • 06.03.21
Polizei

Von der Fahrbahn abgedrängt
Lastwagen kollidiert auf B28 mit Leitplanke

Willstätt (st). Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Montagabend einen Lastwagenfahrer, der auf den B28 in Richtung Appenweier unterwegs war, durch sein Fahrverhalten zu einem Ausweichmanöver gezwungen, sodass das Schwergewicht mit der Leitplanke kollidierte. Nach Fahrspurwechsel Ausweichmanöver Der Unbekannte soll gegen 19.15 Uhr bei Willstätt vom linken auf den rechten Fahrstreifen gewechselt und hierbei den rechts fahrenden LKW-Fahrer zu dem folgenschweren Lenkmanöver genötigt haben. Im...

  • Willstätt
  • 09.02.21
Lokales

Sicherheit für Verkehr und Gebäude
Baumarbeiten am B28-Lärmschutzwall

Willstätt (st). Die Gemeindeverwaltung Willstätt informiert, dass ab der kommenden Woche erforderliche Baumfällungen auf dem Lärmschutzwall, der parallel zur B28 in Willstätt verläuft, durchgeführt werden. Bei einer Vor-Ort-Begehung wurde festgestellt, dass durch Eschentriebsterben und Pilzerkrankungen geschädigte Bäume, die umzufallen drohen, die Verkehrssicherheit auf der Bundesstraße nicht mehr gewährleistet werden kann. Ebenfalls sind die angrenzenden Wohn- und Garagengebäude nicht mehr...

  • Willstätt
  • 05.02.21
Polizei

B28 und Westtunnel
Folgenschwerer Unfall sorgte für Sperrungen

Oberkirch (st). Nach dem folgenschweren Unfall am Mittwochnachmittag, 3. Februar, an der Einmündung zur Raiffeisenstraße konnte die Sperrung der B28 sowie des Westtunnels kurz vor 17 Uhr wieder aufgehoben und für den Verkehr freigegeben werden. Die 25 Jahre alte mutmaßliche Unfallverursacherin sowie ihr vier Jahre jüngerer Mitfahrer trugen durch die Kollision schwere Verletzungen davon und mussten mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden. Der 57-jährige Lenker des Toyota sowie...

  • Oberkirch
  • 04.02.21
Polizei

B28 und Westtunnel gesperrt
Unfall mit zwei Schwerverletzten

Oberkirch (st). Derzeit, Mittwoch, 3. Februar,  ist sowohl die B28 als auch der Westtunnel nach einem Unfall an der Einmündung zur Raiffeisenstraße gesperrt. Eine örtliche Umfahrung durch Oberkirch ist eingerichtet. Nach bisherigen Feststellungen wurden bei der Kollision vier Personen verletzt, zwei davon schwer. Ersten Erkenntnissen zufolge wollte eine Golf-Fahrerin gegen 13.45 Uhr von der Raiffeisenstraße in die B28 abbiegen und missachtete hierbei die Vorfahrt eines aus Richtung Lauterbach...

  • Oberkirch
  • 03.02.21
Lokales

Sperrungen aufgrund von Schneebruch
Umleitungen sind eingerichtet

Ortenau (st). Wegen starkem Schneebruch mussten die Landestraße 94 zwischen dem Gasthaus Linde in Oberharmersbach über den Löcherberg bis zur B 28 und die Kreisstraße 5354 von Nordrach-Kolonie über den Löcherberg bis zur B 28 kurzfristig bis voraussichtlich Dienstagnachmittag,  19. Januar, gesperrt werden. Eine Umleitung erfolgt über Offenburg und die B28. Auch die Landesstraße 107 zwischen Gutach und Landwasser ist bis morgen gesperrt. Der dortige Verkehr wird über Haslach-Heidburg umgeleitet....

  • Ortenau
  • 18.01.21
Polizei

Zeugenaufruf: Verfolgungsfahrt
Hinweise zur Identität des Fahrers

Appenweier (st). Eine Polizeistreife war am Dienstagabend, 12. Januar, auf der B28 im Bereich der Abfahrt Nesselried im Zuge einer Verfolgungsfahrt von der Straße abgekommen - verletzt wurde glücklicherweise niemand. Die Beamten wollten laut Angaben der Polizei gegen 21.45 Uhr in der Hauptstraße von Renchen den Fahrer einer weißen A-Klasse kontrollieren. Der bislang unbekannte Mercedes-Lenker wendete jedoch seinen Wagen und flüchtete mit hoher Geschwindigkeit über die B3 in Richtung Appenweier...

  • Offenburg
  • 14.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.