Zweiradfahrer nach Unfall schwerverletzt
Sturz in der Rechtskurve

Willstätt (st). Am Sonntag, 19. August, um 11.50 Uhr, fuhr ein 32-jähriger Kradfahrer von der B28, aus Richtung Appenweier kommend, an der Anschlussstelle Appenweier, auf die Bundesautobahn 5 in Fahrtrichtung Basel auf. In der langegezogenen Rechtskurve kam er infolge nicht angepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab und stürzte. Hierbei zog er sich schwere Verletzungen zu und musste nach notärztlicher Versorgung mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht werden. Die Polizei schätzt den entstandenen Gesamtunfallschaden auf ungefähr 3.000 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen