B33

Beiträge zum Thema B33

Polizei

Frontalcrash auf B33
Autofahrerin gerät in Gegenverkehr

Berghaupten. Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch auf der B33 bei Berghaupten wurden zwei Autofahrer verletzt. Nach derzeitigem Sachstand kam die Lenkerin eines Mercedes kurz vor 12 Uhr aus noch unklarer Ursache auf die Gegenfahrbahn und krachte hier frontal in einen Renault. Letzterer wurde abgewiesen und kam letztlich auf einem angrenzenden Radweg zum Stehen. Die Fahrerin der A-Klasse wurde nach ersten Erkenntnissen nur leicht verletzt. Der Renault-Fahrer musste schwer verletzt mit einem...

  • Berghaupten
  • 24.07.19
  • 939× gelesen
Lokales

Berghauptener Ausfahrt
B33: Berghaupten kann die Ausfahrt planen

Gengenbach/Berghaupten. Die Gemeinde Berghaupten hat die Möglichkeit, das Gewerbegebiet Röschbünd direkt an die Bundesstraße 33 anzubinden. Dies ergibt sich aus den veränderten Planungsunterlagen, die das Regierungspräsidium jetzt vorlegt. Das Regierungspräsidium setzt das Planfeststellungsverfahren für den Ausbau der B 33 zwischen Gengenbach-Nord und Gengenbach-Süd mit einer erneuten Auslegung der Planunterlagen in den Rathäusern fort. Die Planer der Straßenbauabteilung des...

  • Berghaupten
  • 01.06.17
  • 91× gelesen
Lokales
B33-Abfahrt Gengenbach-Mitte: Wird die Trasse für die dritte Fahrspur nahe des Gewerbegebiets oder auf der Wiese verlaufen?

Regierungspräsidium prüft Forderung Berghauptens um Verlegung nach Osten
B33: Prüfung der Variante für den dreispurigen Ausbau

Berghaupten. Das Regierungspräsidium Freiburg überprüft noch einmal seine Pläne zum dreispurigen Ausbau der Bundesstraße 33 zwischen den beiden Abfahrten Gengenbach-Nord und -Mitte. Dies hat Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer dem Bürgermeister Berghauptens, Jürgen Schäfer, in einem Schreiben mitgeteilt. Der begrüßt das Vorgehen, zumal die Freiburger Behörde in seiner Planung die Nähe des Gewerbegebiets Röschbünd nicht eingeplant hatte. Die bisherige Planung wurde zuletzt im...

  • Berghaupten
  • 24.01.17
  • 30× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.