Bodenbeschaffenheit

Beiträge zum Thema Bodenbeschaffenheit

Lokales
Andreas Bruder, Zentrale Verwaltung, Bürgermeister Thorsten Erny, Herbert Greinacher, Fachbereich Bauen, Knut Maier, Baldauf Architekten und Stadtplaner GmbH und  Klemens Wehrle, GHS (v. l.)

Neubaugebiet "In der Spöcke"
Grundstücke könnten vielleicht zurückgegeben werden

Gengenbach (ag). Die meisten sind junge Familien, die sich ihren Traum vom eigenen Häuschen erfüllen möchten. Alle waren glücklich, per Losverfahren einen der heiß begehrten 26 Bauplätze "In der Spöcke" bekommen zu haben. Die meisten sind es immer noch. Einzelne realisierten nach dem Kauf allerdings, dass die Bodenbeschaffenheit auf ihrem persönlichen Grundstück wohl einen höheren Aufwand beim Bauen notwendig macht, als sie planten. Gerüchte von ungeeignetem Baugrund und mangelnden...

  • Gengenbach
  • 24.07.18
Lokales
Blick auf das Baugebiet In der Spöcke

Verkäufer muss über möglicherweise unbekannte Umstände aufklären
Risiko für den Bauherren oder schlechte Information?

Gengenbach (gro). "Gerüchte um ungeeigneten Boden im neuen Baugebiet" lautete die Überschrift auf dem Titel im Stadtanzeiger (alle Ausgaben gibt es als E-Paper auf www.stadtanzeiger-ortenau.de). Bei einem Teil der 26 Grundstücke im Baugebiet In der Spöcke I in Gengenbach soll die Bodenbeschaffenheit problematisch sein, was Einzelnen beim Kauf angeblich nicht klar gewesen sein soll. Ein Betroffener, der namentlich nicht genannt werden möchte, erklärte im Gespräch mit der Redaktion, dass es sich...

  • Gengenbach
  • 21.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.