Infoveranstaltung

Beiträge zum Thema Infoveranstaltung

Lokales

Corona-Info- und Impfveranstaltung
"Die Jugend krempelt die Ärmel hoch"

Lahr (st). Unter dem Motto “ Die Jugend krempelt die Ärmel hoch” informiert die städtische Kinder- und Jugendarbeit Lahr in Kooperation mit dem Jugendgemeinderat und dem Team vom Impfbus am Donnerstag, 3. März, von 14 bis 18 Uhr, zum Thema Corona-Impfung bei Jugendlichen. Besucher können sich auch vor Ort impfen lassen. Auch bei Jugendlichen ist bezüglich der Erkrankung und auch der Immunisierung durch vor allem in den sozialen Netzwerken kursierenden unbewiesenen Theorien und Falschmeldungen...

  • Lahr
  • 23.02.22
Lokales
Beim ersten Termin der "Oberkircher Mobilitätsgespräche" steht die Mobilitätswende im Fokus.
2 Bilder

Diskussionsabend
Oberkircher Mobilitätsgespräche starten digital

Oberkirch (st). Im Oberkircher Amtsblatt „Rundblick“ vom 23. Dezember 2021 wurde der Abend bereits angekündigt. Am 20. Januar, um 19 Uhr heißt es „Oberkircher Mobilitätsgespräche: einsteigen“. Die Stadt Oberkirch und die Bürgerinitiative „Oberkirch mobil“ laden zu einem ersten Informations- und Diskussionsabend zur Mobilitätsentwicklung in Oberkirch und in der Region ein. Pandemiebedingt findet die Veranstaltung rein digital statt. Eine Einwahl ist ohne vorherige Anmeldung ab 18.45 Uhr und bis...

  • Oberkirch
  • 05.01.22
Marktplatz

Hybride Infoveranstaltung
Berufsbegleitender MBA Studiengang

Offenburg (st). Die Black Forest Business School der Hochschule Offenburg bietet am Montag, 12. Juli 2021, ab 18 Uhr, eine hybride Infoveranstaltung zum nebenberuflichen Studiengang „Part-time General Management“ an. Der berufsbegleitende Studiengang bietet allen, die nach einem ersten akademischen Abschluss und mindestens zweijähriger Berufserfahrung über den nächsten Karriereschritt nachdenken, die Möglichkeit, neben dem beruflichen Engagement einen Master of Business Administration-Abschluss...

  • Offenburg
  • 22.06.21
Lokales

Spezielles Angebot für gefährdete Menschen
Mobile Impfteams in den SFZ

Offenburg (st). In den vergangenen beiden Wochen hat die Stadt Offenburg in Kooperation mit dem Landratsamt des Ortenaukreises Infoveranstaltungen und Mobile Impfaktionen ausgerichtet. Gemeinsam mit Kultur- und Migrantenvereinen wurden mehrsprachige Online-Infoabende organisiert, in denen Ärzte aus der Ortenau in der Muttersprache der Migranten zusammen mit der Pandemiebeauftragten des Landkreises  Dr. Doris Reinhardt den aktuellen medizinischen Wissensstand zum Thema Impfungen vorstellten....

  • Offenburg
  • 27.05.21
Lokales
Übersichtslageplan: Die rote Linie zeigt, wie die geplante Umfahrung verlaufen soll.
9 Bilder

Infoveranstaltung B33-Umfahrung
Das ist in Haslach geplant

Haslach (ag). Obwohl eng bestuhlt war, reichten die Sitzplätze in der Stadthalle bei weitem nicht für alle Besucher. So groß war der Andrang bei der Informationsveranstaltung des Regierungspräsidiums (RP) Freiburg zur B33-Ortsumfahrung. "Zweieinhalb Jahre wurde mit allen Beteiligten intensiv gearbeitet und nach Wegen gesucht", betonte Bürgermeister Philipp Saar bei seiner Begrüßung als Hausherr. Aufgabenstellung sei dabei auch gewesen: Was lässt sich tatsächlich umsetzen? Das Ergebnis stellten...

  • Haslach
  • 14.02.20
Lokales
Andreas Bruder, Zentrale Verwaltung, Bürgermeister Thorsten Erny, Herbert Greinacher, Fachbereich Bauen, Knut Maier, Baldauf Architekten und Stadtplaner GmbH und  Klemens Wehrle, GHS (v. l.)

Neubaugebiet "In der Spöcke"
Grundstücke könnten vielleicht zurückgegeben werden

Gengenbach (ag). Die meisten sind junge Familien, die sich ihren Traum vom eigenen Häuschen erfüllen möchten. Alle waren glücklich, per Losverfahren einen der heiß begehrten 26 Bauplätze "In der Spöcke" bekommen zu haben. Die meisten sind es immer noch. Einzelne realisierten nach dem Kauf allerdings, dass die Bodenbeschaffenheit auf ihrem persönlichen Grundstück wohl einen höheren Aufwand beim Bauen notwendig macht, als sie planten. Gerüchte von ungeeignetem Baugrund und mangelnden...

  • Gengenbach
  • 24.07.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.