Eichner-Bau

Beiträge zum Thema Eichner-Bau

Lokales
Das "DORV"-Team Hugsweier

"DORV"-Zentrum Hugsweier
Konzeptvergabe an AG Eichnerbau/Werkgruppe

Lahr-Hugsweier (st). Seit einigen Jahren ist die wohnortnahe Versorgung im Lahrer Stadtteil Hugsweier nicht mehr gewährleistet. Auf Initiative des Ortschaftsrates Hugsweier begleitet seit Anfang 2015 das Stadtplanungsamt den Stadtteil Hugsweier und arbeitet am Modellprojekt "DORV - Dienstleistung und ortsnahe Rundum-Versorgung“. "DORV"-Zentrum Auf der Suche nach einem geeigneten Standort für das "DORV"-Zentrum Hugsweier hatten sich "DORV"-Teammitglieder gemeinsam mit der Stadtverwaltung mit...

  • Lahr
  • 15.04.21
Marktplatz
Die Surbeck-Koch Vermögensbeteiligungsgesellschaft hatte zum Spatenstich eingeladen.

Neue Kita für Lahr
Spatenstich in der Geroldsecker Vorstadt

Lahr (krö). In Lahr fiel mit dem ersten Spatensich der Startschuss für den Neubau Schule/Kita/Hort Geroldsecker Vorstadt. Die Stadt war lange auf der Suche nach einem geeigneten Standort für eine Kita in der Geroldsecker Vorstadt und wurde mit dem Areal Ölfabrik fündig. Drei Träger Die Surbeck-Koch Vermögensbeteiligungsgesellschaft errichtet nun an der Ecke Geroldsecker Vorstadt/Willy-Brandt-Straße ein dreigeschossiges Gebäude. Auf einer Mietfläche von 3.100 Quadratmetern werden zusätzliche...

  • Lahr
  • 23.07.19
Marktplatz
Richtfest beim betreuten Wohnen in Neuried-Altenheim

Eichner-Bau feiert Richtfest in Neuried
Die ersten Wohnungen sind bereits verkauft

Neuried-Altenheim (df). Im Juni war der erste Spatenstich, nun wurde Richtfest gefeiert. Auf dem Gelände des Seniorenzentrums Neuried in Altenheim entsteht eine Anlage für betreutes Wohnen. Investor ist die Firma Eichner-Bau aus Lahr. Neben Bürgermeister Jochen Fischer, Hausdirektor Jürgen Hammel, Christian Surbeck, Geschäftsführer von Eichner-Bau Lahr, nahmen auch bereits die ersten Käufer der betreuten Wohnungen teil. Den Richtspruch sprach Zimmermeister Jürgen Anselm. Die Fertigstellung der...

  • Neuried
  • 23.10.18
Marktplatz
Bei der Übergabe (v. l.): Roswitha Ehret-Meythaler (Gemeinde Ringsheim), Matthias Metzger und Klaus Koch (beide Eichner Baugesellschaft mbH)

Eichner-Bau übergibt Schlüssel für Kirchstraße
Große Nachfrage für gemeindeeigene Wohnungen

Ringsheim (st). Die Gemeinde Ringsheim hat von der Firma Eichner-Bau aus Lahr die Schlüssel für die zwei gekauften Wohnungen in der Kirchstraße 1 erhalten. Die Bauarbeiten dort sind bis auf Teile der Außenanlagen nahezu abgeschlossen. Die ersten Mieter sind schon in das Mehrfamilienhaus eingezogen. „Die Nachfrage von Mietinteressenten nach diesen Wohnungen war bei uns enorm, weshalb wir eine Auswahl nach sozialen und wohnortbezogenen Kriterien vorgenommen haben. Wir freuen uns, dass in die...

  • Ringsheim
  • 04.09.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.