Spatenstich

Beiträge zum Thema Spatenstich

Lokales
Der Spatenstich für die Erschließung des zweiten Abschnitts des Neubaugebiets Grafenberg VII in Nordrach ist jetzt erfolgt, teilt die Gemeinde Nordrach am Mittwoch, 2. Dezember, mit. Ab Dezember 2021 sollen zwölf weitere Bauplätze ab 190 Euro pro Quadratmeter zur Verfügung stehen. Bauinteressenten können sich ab sofort ihren Traumbauplatz sichern. Auf dem Bild von links nach rechts zu sehen sind: Carsten Erhardt (Gemeinde Nordrach), Dietmar Ribar (Büro Zink), Norbert Isele (KE), Martin Bonath (Baufirma Bonath).
6 Bilder

7 Tage in 7 Minuten
Nachrichten aus der Ortenau auf einen Blick

Ortenau (mak). 7 Tage in 7 Minuten – das sind die wichtigsten Nachrichten im Ortenaukreis in der vergangenen Woche im Überblick. Mittwoch, 2. Dezember Förderung: Die Gemeinde Kappelrodeck teilt mit, dass sie den Zuschussbescheid für die weitere Digitalisierung der Grundschule Waldulm erhalten hat. Damit werden Investitionen von 16.700 Euro angestoßen. Schnelles Internet: Die vorläufige Förderzusage des Bundes liegt vor, um den Gasfaserausbau in Kappelrodeck voranzubringen, informiert die...

  • Ortenau
  • 08.12.20
Lokales
Spatenstich: Bürgermeister Carsten Erhardt (v. l.), Dietmar Ribar, Büro Zink, Norbert Isele, Kommunalentwicklung, Martin Bonath, Baufirma Bonath

Zwölf weitere Bauplätze
Spatenstich im Neubaugebiet Grafenberg VII

Nordrach (st). Aufgrund der unerwartet großen Nachfrage für die 26 Bauplätze des ersten Abschnitts im Nordracher Neubaugebiet Grafenberg VII wird nun mit der Erschließung des zweiten Abschnitts frühzeitig begonnen.Durch den neuen Abschnitt stehen der Gemeinde weitere zwölf  Bauplätze zur Verfügung, die auf Bauwillige warten. Die Bauplätze befinden sich in sonniger Eins-a-Lage mitten in der Natur. Private Bauherren können ab Dezember 2021 ihr Traumhaus bauen. Die Bauplätze werden zum Preis von...

  • Nordrach
  • 03.12.20
Lokales
Spatenstich für den Bau der neuen Messehalle in Offenburg: Heinrich Großenbach, Architekturbüro Heide (v. l.), Baubürgermeister Oliver Martini, Finanzbürgermeister Hans-Peter Kopp, Rainer Huber, Edeka Südwest, Oberbürgermeister Marco Steffens, Landrat Frank Scherer, Sandra Kircher, Geschäftsführerin der Messe Offenburg-Ortenau, Siegfried Eckert, Bürgermeister Gutach und Kreisrat, Hochbauchef Andreas Kollefrath und Erwin Müller, Projektleitung der Stadt Offenburg

Spatenstich für die Edeka-Arena
Neue Messehalle in Offenburg wird 2022 fertig

Offenburg (gro). Mit einem symbolischen Spatenstich wurde am Mittwoch, 2. Dezember, der Beginn der Bauarbeiten für eine neue Halle im Süden der Messe Offenburg-Ortenau gefeiert. "Es ist eine wichtige und notwendige Erweiterung. Sie wird den Wirtschaftsstandort signifikant stärken", so Oberbürgermeister Marco Steffens. Er dankte dem Ortenaukreis für die Förderung, aber auch der Edeka Südwest, die das Namenssponsoring übernimmt. "Die neue Edeka-Arena wird 20 Millionen kosten", so Steffens. Die...

  • Offenburg
  • 03.12.20
Lokales
Baumpflanzaktion (v. l.): Hauptamtsleiter Daniel Kunz, Achim Hannott (BDF), Bürgermeister Jochen Paleit, Georg Lange (BDF) und Christoph Windscheif (BDF)

Symbol für nachhaltiges Bauen
Baumpflanzaktion beim ersten Spatenstich

Kappel-Grafenhausen (st). Im neuen Gewerbegebiet in Kappel-Grafenhausen stehen die Signale auf Grün. Dort entsteht im kommenden Jahr die europaweit modernste Ausstellung von Fertighäusern mit einem besonders klimaschonenden Konzept. Bürgermeister Jochen Paleit nutzte den ersten Spatenstich, um gemeinsam mit den Geschäftsführern des Bundesverbandes Deutscher Fertigbau (BDF), Achim Hannott und Georg Lange, die ersten Bäume auf dem Baugrundstück der „FertighausWelt Schwarzwald“ zu pflanzen. Neues...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 02.12.20
Lokales
Über zehn Hektar bietet das Gewerbegebiet

Platz für große und kleine Betriebe
Spatenstich für das Gewerbegebiet

Kappel-Grafenhausen (st). Die Gemeinde Kappel-Grafenhausen und der regionale Erschließungsträger "badenovaKONZEPT" haben sich zu einer Partnerschaft zusammengeschlossen:Mit dem Gewerbegebiet Kleinoberfeld III hat "badenovaKONZEPT" zum ersten Mal die Erschließungsträgerschaft für ein Baugebiet der Gemeinde Kappel-Grafenhausen übernommen. Am Freitag, 20. November, fand der Spatenstich für das Gewerbegebiet in kleinem Rahmen statt. Vorschläge für Straßennamen Rund 10,3 Hektar Bruttobaulandfläche...

  • Kappel-Grafenhausen
  • 23.11.20
Lokales
Leiteten die Bauarbeiten für den OP-Neubau auf dem Klinikgelände in Offenburg am Standort Ebertplatz mit einem ersten Spatenstich ein: Michael Hägle von Ebner Ingenieure (v. l.), Harald Schweizer, Leiter Bauwesen, Götz Bartels, Architekten Leimbach+Bartels, stellvertretender Technischer Leiter Matthias Sachs, Eva Wilhelm, Projektleitung Zielplanung 2030, Verwaltungsdirektor Mathias Halsinger, Pflegedirektor Markus Bossong, Privatdozent Dr. Vincent Ries, Chefarzt Neurologie und stellvertretender Ärztlicher Direktor, Ulrich Moosmann von der Wackergruppe und Technischer Leiter Andreas Steilen.

Spatenstich für neuen Zentral-OP
Fertigstellung ist 2022 geplant

Offenburg (st). Das Ortenau Klinikum in Offenburg wird an seinem Standort am Ebertplatz voraussichtlich ab Frühjahr 2022 über einen neuen, modernen Zentral-OP-Bereich verfügen. Mit einem ersten Spatenstich leiteten Verwaltungsdirektor Mathias Halsinger, der stellvertretende Ärztliche Direktor Privatdozent Dr. Vincent Ries, Pflegedirektor Markus Bossong sowie Vertretern der beteiligten Planungsbüros, Bauunternehmen und Mitarbeiter der Klinikverwaltung kürzlich die Bauarbeiten für das Großprojekt...

  • Offenburg
  • 04.11.20
Marktplatz
Einweihung des Mitarbeiter-Campus mit Inhaberfamilie Mack und Bürgermeister Kai-Achim Klare (2. v. l.)
4 Bilder

Mitarbeiter-Campus
Europa-Park investiert 16 Millionen Euro

Rust (st). In unmittelbarer Nähe zum Vier-Sterne-Superior-Hotel „Krønasår“ investierte der Europa-Park knapp 16 Millionen Euro in einen neuen Mitarbeiter-Campus. Hier hat Architektin, Prokuristin und Gesellschafterin des Europa-Parks, Ann-Kathrin Mack, ihre Masterarbeit aus dem Studium realisiert. Entstanden ist ein modernes, klar strukturiertes Ensemble aus drei Gebäudekomplexen, das sich mit seinen Fassaden aus Lärchenholz harmonisch in die Umgebung einfügt. Somit bietet der Campus...

  • Rust
  • 22.10.20
Lokales
Am Donnerstag, 15. Oktober, stürmen französische Kunden die Geschäfte, Tabakläden und Tankstellen in Kehl. Grund sind Gerüchte darüber, dass das Robert-Koch-Institut die Région Grand-Est in Frankreich zum Risikogebiet erklären wird.
3 Bilder

7 Tage in 7 Minuten
Die Nachrichten der Ortenau auf einen Blick

Ortenau (gro). 7 Tage in 7 Minuten – das waren die wichtigsten Nachrichten im Ortenaukreis in der vergangenen Woche im Überblick: Mittwoch, 14. Oktober Corona: Der kommunale Ordnungsdienst in Kehl erinnert mit Durchsagen in der Kehler Innenstadt die Fußgänger an die geltenden Corona-Regeln. Zweimal täglich fährt ein Kleinbus der Feuerwehr durch die Innenstadt, an den Bahnhofsvorplatz, die Tram-Haltestelle sowie an den Supermärkten in der Straßburger Straße vorbei. Übergabe: Das...

  • Offenburg
  • 20.10.20
Lokales
Vorstand des Fördervereins beim Spatenstich am 16. Oktober: Till Brutzer (v. l.), Werner Kimmig, Johannes Bitsch, Manuela Bitsch, Wolfgang L. Obleser, Bernd Rendler, Inge Rendler, und Hans-Peter Vollet

Erster Spatenstich fürs neue Elternhaus
Zweites Zuhause mit 45 Zimmern

Freiburg (st). Sieben Jahre Planung, zweieinhalb Jahre Bauzeit und rund 14 Millionen Euro Baukosten – das neue Elternhaus in Freiburg ist das größte Projekt in der 40-jährigen Geschichte des Fördervereins für krebskranke Kinder Freiburg e. V.. Für Familien mit schwerstkranken Kindern entsteht ab sofort ein zweites Zuhause mit insgesamt 45 Zimmern gleich neben der neuen Kinder- und Jugendklinik am Universitätsklinikum Freiburg. Mit dem Spatenstich am 16. Oktober beginnt nun endlich die Bauphase....

  • 19.10.20
Lokales
Spatenstich im Schmieheimer Schlossgarten: Schon im Frühjahr soll der Platz eingeweiht werden.

Symbolischer Spatenstich
Schlossgarten erstrahlt bald in neuem Glanz

Kippenheim-Schmieheim (sdk). Jetzt ist es endlich soweit: Nach vielen Jahren Planungsphase kann der Schmieheimer Schlossgarten umgebaut werden. Zum Spaten für den symbolischen Baubeginn griffen Bürgermeister Matthias Gutbrod, Ortsvorsteher Michael Hartmann, Gemeinderäte, Vertreter der bauausführenden Firma Pontiggia sowie Matthias Kappis vom gleichnamigen Planungsbüro in Lahr. Sanierungsprogramm "Es ist ein bedeutendes Projekt, eigentlich das größte Projekt, das im Rahmen des...

  • Kippenheim
  • 16.10.20
Lokales
Nach zwei Wochen dreht sich am Sonntagabend, 20. September, zum letzten Mal das "Heaven's Carousel" von Tim Otto Roth auf dem Platz der Verfassungsfreunde in Offenburg. Insgesamt 5.500 Besucher ließen sich seit dem 5. September davon verzaubern.
6 Bilder

7 Tage in 7 Minuten
Die Nachrichten der Ortenau auf einen Blick

Ortenau (gro). 7 Tage in 7 Minuten – das waren die wichtigsten Nachrichten im Ortenaukreis in der vergangenen Woche im Überblick. Mittwoch, 16. SeptemberKlinikum: Die Kreistags-Fraktionen von CDU und SPD legen in Schwanau-Ottenheim ein gemeinsames Konzept für die Nachnutzung der Klinikum-Standorte Kehl, Oberkirch und Ettenheim vor. Neben den bereits beschlossenen Gesundheitszentren mit Portal-Funktion schlagen sie eine Notfallpraxis, eine poststationäre Versorgung mit Genesungs- und...

  • Ortenau
  • 22.09.20
Lokales
Erster Spatenstich für den Erweiterungsbau am Druckzentrum am Güterbahnhof: Hans-Peter Müller, ATP Architekten (v. l.), Heiko Engelhardt, Geschäftsführer "BurdaDruck", Paul-Bernhard Kallen, Vorstandsvorsitzender Hubert Burda Media, Oberbürgermeister Marco Steffens, Sylvia Weisser, Projektleitung Hubert Burda Media, und Thorsten Jung, Geschäftsführer Lang Bau

Burda investiert 30 Millionen Euro
Erster Spatenstich für neue Druckerei

Offenburg (gro). 30 Millionen Euro investiert die Hubert Burda Media in den Standort Offenburg. Am Donnerstag, 30. Juli, wurde der erste Spatenstich für den Erweiterungsbau am Druckzentrum am Güterbahnhof gesetzt. "Es handelt sich um den dritten und letzten Baustein", teilte "BurdaDruck"-Geschäftsführer Heiko Engelhardt mit. 2004 war der erste Spatenstich für das Druckzentrum am Güterbahnhof in Offenburg gesetzt worden. 2009 war der zweite Bauabschnitt dort fertiggestellt  worden. Mit dem...

  • Offenburg
  • 30.07.20
Lokales
Landrat Frank Scherer (Zweiter v. l.) beim symbolischen Spatenstich für den Neubau an der Gewerblichen Schule Lahr. Von links nach rechts:  Ulrich Moosmann (Wackerbau GmbH & Co. KG), Landrat Frank Scherer, Adrian Schwarz (Ingenieurbüro Patric Scherer), Tanja Scharf (Schätzler Architekten), Walter Schätzler (Schätzler Architekten), Schulleiter Bernd Wiedmann, Oberbürgermeister Makus Ibert, Kreisrat Eberhard Roth, Kreisrat Rudolf Dörfler

Baustart an der Gewerblichen Schule
Kreis investiert 12,3 Millionen Euro in Lahr

Lahr (st). Die Bauarbeiten am Ersatzneubau der Westendschule am Hauptstandort der Gewerblichen Schule in Lahr können beginnen: Mit dem symbolischen Spatenstich gab Landrat Frank Scherer zusammen mit dem Schulleiter Bernd Wiedmann und Oberbürgermeister der Stadt Lahr, Markus Ibert, nun den Startschuss für ein modernes, multifunktionales Schulgebäude auf dem Campus der Gewerblichen Schule. Mit dabei waren auch Kreisräte, die Architekten Tanja Scharf und Walter Schätzler vom gleichnamigen...

  • Lahr
  • 23.07.20
Lokales
Spatenstich für das 3,6-Millionen-Euro-Projekt

Symbolischer Spatenstich
Bau des Feuerwehrgerätehauses in Bodersweier

Kehl-Bodersweier (st). Mit dem symbolischen Spatenstich haben am Mittwoch, 22. Juli, die Bauarbeiten am Feuerwehrgerätehaus in Bodersweier begonnen. Der rund 3,6 Millionen Euro teure Neubau wird eine Einrichtung für die Gesamtstadt: Sie diene zum einen dazu, den Grundschutz für die Einwohner in Bodersweier, Zierolshofen und Querbach sicherzustellen, zum anderen würden mit den Außenanlagen und dem Übungsturm optimale Trainingsmöglichkeiten für alle Kehler Feuerwehrleute geschaffen, betonte...

  • Kehl
  • 22.07.20
Marktplatz
Andreas Bruder, Stadt Gengenbach (v. l.), Direktor Martin Seidel, Sparkasse Gengenbach, Bürgermeisterstellvertreterin Ulrike Armbruster, Bürgermeister Thorsten Erny, Geschäftsführer Stefan Dold, Matthias Heck, Sparkasse Gengenbach, Bürgermeister Bernd Bruder, Heidi Wolf und Jochen Messmer von der Planungsfirma MEJO Immobilien GmbH sowie Rudolf Streif vom Steuerberatungsbüro Himmelsbach & Streif GmbH beim Spatenstich für die neue Produktionsstätte

Baustart für MTW-Metalltechnik
Spatenstich für neue Produktionsstätte

Gengenbach (st). Bereits beim Neujahrsempfang der Stadt Gengenbach konnte Bürgermeister Thorsten Erny als Vorsitzender des interkommunalen Zweckverbandes Vorderes Kinzigtal die Ansiedlung der MTW-Metalltechnik GmbH im Kinzigpark bekanntgeben. Begleitet von geschäftigem Treiben der Tiefbaufirma - die Vorbereitungsarbeiten für die Bodenplatte sind in vollem Gange - fand am Freitag, 17. Juli, der offizielle Spatenstich der MTW-Metalltechnik GmbH im Kinzigpark statt. Die Firma aus Welschensteinach...

  • Gengenbach
  • 20.07.20
Marktplatz
Beim ersten Spatenstich: Andreas Bruder, Zweckverband (v. l.), Philipp Clever, Bernd Bruder, Thorsten Erny, Rolf Wieland, Thomas Fritz und Markus Oehlke

Erster Spatenstich für Emons Logistik
Modernes Warehouse mit Verwaltung

Gengenbach (djä). Im Gewerbegebiet Kinzigpark wird gebaut. Firma Emons aus Köln, ein international erfolgreiches Unternehmen in den Bereichen Spedition und Logistik, wird auf 3,3 Hektar Fläche ein modernes Warehouse zur Auftragsabwicklung für lokale Kunden errichten. Rund 10.000 Quadratmeter Logistikfläche und 600 Quadratmeter Verwaltungräume werden hier bis zum März 2021 entstehen. 50 Mitarbeiter werden am Standort beschäftigt sein. Am Montag, 6. Juli,  hatten Ralf Wieland, CEO Emons, Markus...

  • Offenburg
  • 07.07.20
Marktplatz
 Jörg Werder, Bauunternehmen Goldbeck, Friedbert Dieterle, DSV-Standortleiter, Markus Ibert, Oberbürgermeister und Vorsitzender des Zweckverbands Industrie- und Gewerbepark Raum Lahr, Alexander Schmid, Projektentwicklung Logicor, und Daniel Halter, Geschäftsführer "startkLahr".

Symbolischer Spatenstich
DSV Solutions erweitert Logistikzentrum

Lahr (st). Mit einem feierlichen Spatenstich starteten offiziell die Bauarbeiten für die Erweiterung des DSV Logistikzentrums in Lahr. Zusätzliche 24.000 Quadratmeter Lagerfläche sollen bis Ende November 2020 entstehen, die ersten 12.000 Quadratmeter werden bereits im Oktober fertiggestellt. Somit schafft der dänische Transport- und Logistikdienstleister auf dem "startkLahr"-Areal durch die Verdopplung der Lagerkapazitäten Platz für Neugeschäft.

  • Lahr
  • 09.06.20
Lokales
Erster Spatenstich für das neue Gemeindehaus der evangelischen Kirchengemeine in Altenheim: Michael Welle (v. l.), Pfarrer Gerald Koch und Architekt Stefan Saecker

Erster Spatenstich gesetzt
Neubau des evangelischen Gemeindehauses

Neuried (st). Was lange währt, wird endlich gut, nun wird in Altenheim gebaut: Nach langjährigen Planungen und ein Jahr nach dem Abriss des alten Gemeindehauses der evangelischen Kirchengemeinde, sind die Vorarbeiten abgeschlossen, so dass die Bagger nun zum Einsatz kommen. Das freut den Kirchengemeinderat und Pfarrer Gerald Koch. Gemeinsam mit Michael Welle vom Architekturbüro "ym" in Offenburg und Architekt Stefan Saecker von dem evangelischen Verwaltungs- und Serviceamt Ortenau nahm Pfarrer...

  • Neuried
  • 04.06.20
Lokales
Bauamtsleiter Paul Huber (v. l.), Bürgermeister Stefan Hattenbach, Pfarrer Georg Schmitt, Ortsvorsteher Johannes Börsig und Matthias Gieringer vom Bauförderverein St. Albin beim symbolischen Spatenstich

Symbolischer Spatenstich für Projekt in Waldulm
Der Kirchplatz erhält ein anderes Gesicht

Kappelrodeck-Waldulm (st). Auftakt für die Neugestaltung des Kirchplatzes in Waldulm: Mit einem symbolischen ersten Spatenstich beginnen die Bauarbeiten für das Projekt, welches das Umfeld der Pfarrkirche St. Albin deutlich aufwerten wird. Nachdem vor elf Jahren der Kirchplatz in Kappelrodeck neu gestaltet wurde, erhält jetzt das Umfeld von St. Albin in Waldulm ein neues, hübsches Gesicht. "Eine so wunderschöne, schmucke Kirche in derart einzigartiger Lage hat auch ein entsprechendes Umfeld...

  • Kappelrodeck
  • 22.05.20
Lokales
An der Ecke Peter-Thumb-/Jakob-Schneider Straße entsteht bis Herbst 2021 der neue Polizeiposten in Rust.
2 Bilder

Neubau des Polizeipostens in Rust
Gemeinde investiert 2,1 Millionen Euro

Rust (st). Die Arbeiten für den neuen Polizeiposten an der Ecke Peter-Thumb-/Jakob-Schneider-Straße in Rust haben begonnen. Ursprünglich wollte man den Spatenstich gemeinsam mit Gästen begehen, doch die Gemeinde verzichtete jedoch aufgrund der derzeitigen Lage und Beschränkungen auf einen offiziellen Festakt. Blaulichtzentrum Der Baustelle vorangegangen ist die Verlegung der Vereinshalle um rund 50 Meter auf das Gelände des Bauhofes. Damit ist ausreichend Platz geschaffen, um neben dem...

  • Rust
  • 08.04.20
Lokales
Symbolischer Spatenstich: Der Schulhof der Karl-Person-Schule in Ringsheim wird nun komplett modernisiert.

Erster Spatenstich in Ringsheim
Schulhofsanierung ist gestartet

Ringsheim (sdk). Allen Beteiligten stand die Freude ins Gesicht geschrieben, als der symbolische Spatenstich zur Schulhofgestaltung an der Karl-Person-Schule in Ringsheim stattfand. Bürgermeister Pascal Weber, Schulleiter Alexander Brucher, Elternbeiratsvorsitzender Ralf Münch, Planer sowie bauausführende Firmen haben zum Spaten gegriffen und damit ein lang ersehntes und dringend notwendiges Projekt gestartet. Die Ostseite des Schulhofs wird in den nächsten Monaten kinderfreundlicher und...

  • Ringsheim
  • 06.03.20
Marktplatz
Mit dem Spatenstich fiel der Startschuss für die Nahversorgung Schwanau Süd.

Nahversorgung Schwanau Süd
Symbolischer Spatenstich

Schwanau-Nonnenweier (krö). Mit dem Spatenstich fiel nun der Startschuss für die Nahversorgung Schwanau Süd in der Ottenheimer Straße in Nonnenweier. Neben den an der Planung und Ausführung Beteiligten waren sowohl Anrainer als auch zahlreiche Vertreter des Ortschaftsrats dabei. „Nahversorgung ist ein Stück Lebensqualität“, so die Nonnenweierer Ortsvorsteherin Dagmar Frenk. Mit diesem Projekt geht ein Traum der Gemeinde und der ganzen Bürgerschaft in Erfüllung. Seit Jahren schon steht dieses...

  • Schwanau
  • 03.03.20
Lokales
Nehmen gemeinsam den symbolischen Spatenstich für ein neues Baugebiet in Fußbach vor: Ortschaftsrätinnen Stefanie Ramsteiner (v. l.) und Lieselotte Schilli, Christian Deusch, Bauleiter Knäble Straßenbau, Arno Lindner, GkB, Harald Steiner, Zink Ingenieure, Ortsvorsteher Manfred Armbruster, Stellvertreterin Claudia Wußler und Bürgermeister Thorsten Erny.

Erster Spatenstich in Fußbach
17 neue Bauplätze stehen ab Herbst zur Verfügung

Gengenbach-Fußbach (gro). "Ein Spatenstich ist immer auch Zeichen des Aufbruchs", so der Gengenbacher Bürgermeister Thorsten Erny in Fußbach. Dort entsteht ein neues Baugebiet mit 17 Bauplätzen – etwas, auf das die Bewohner schon seit einigen Jahren gewartet haben. "Damit starten formell die Arbeiten zur Erschließung", kündigt Erny an. Bereits seit 2018 ist der Bebauungsplan unterschrieben, doch die Entwicklung des 7.637 Quadratmeter großen Gebietes am Fußbacher Ortseingang in Sichtweite zum...

  • Gengenbach
  • 31.01.20
  • 1
Marktplatz
Eine prädestinierte Lage für das neue Hotel attestierte Bürgermeister Bruno Metz (2. v. r.) beim Spatenstich.

Drei-Sterne-Superior-Hotel
Spatenstich am Stadteingang

Ettenheim (sdk). An der Ecke Stückle-/Gutenbergstraße sind in Ettenheim am Montagmorgen die Bagger angerollt. Der Grund: Die Betreiber Vladimir Masur und Dimitri Demin haben mit Bürgermeister Bruno Metz sowie dem Architekt Wolfgang Poll aus Freiburg zum Spaten gegriffen und damit symbolisch den Baubeginn zum neuen Hotel in Ettenheim gekennzeichnet. Masur und Demin, die beiden Geschäftsführer der KMBB Bauservice GmbH, betreiben das Hotel unter eigener Flagge. Bauzeit Bürgermeister Metz sprach...

  • Ettenheim
  • 17.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.