Wolfgang G. Müller

Beiträge zum Thema Wolfgang G. Müller

Lokales
"Wir alle dürfen stolz sein, dass Lahr wieder einen Ehrenbürger hat", betonte der Lahrer Oberbürgermeister Markus Ibert (r.) bei der Verleihung der Ehrenbürgerwürde an seinen Vorgänger Wolfgang G. Müller.

Wolfgang G. Müller ist Ehrenbürger
Auszeichnung wird selten verliehen

Ortenau (ds/gro/rek/mak). Die Verleihung der Ehrenbürgerwürde ist etwas ganz Besonderes und in der Ortenau recht selten, wie eine exemplarische Umfrage ergab. Umso größer ist die Ehre für Alt-OB Dr. Wolfgang G. Müller, der seit 38 Jahren wieder der erste Ehrenbürger der Stadt Lahr ist. Mit der Auszeichnung können laut Gemeindeordnung die besonderen Verdienste in der außergewöhnlichen Förderung des wirtschaftlichen oder kulturellen Lebens der Gemeinde, aber auch etwa in langjähriger...

  • Lahr
  • 03.12.19
Lokales
Eberhard Roth (r. ) vereidigte und verpflichtete Markus Ibert (l.) im Amt des neuen Oberbürgermeisters der Stadt Lahr.

Vereidigt und verpflichtet
Markus Ibert als Oberbürgermeister im Amt

Lahr (ds). Für wenige Stunden hatte Lahr am Donnerstag gleich zwei Oberbürgermeister: Um Mitternacht ging die Amtszeit von Wolfgang G. Müller zu Ende, zuvor wurde Markus Ibert im Parktheater von Stadtrat Eberhard Roth vereidigt und verpflichtet. Zahlreiche Ehrengäste nahmen an der außerordentlichen Sitzung des Lahrer Gemeinderats teil und überbrachten dem neuen Oberbürgermeister ihre Glückwünsche. "Hic Rhodus, hic salta", frei übersetzt mit "Hier ist Lahr, zeige, was Du kannst", forderte Roth...

  • Lahr
  • 02.11.19
Lokales
Wolfgang G. Müller ein letztes Mal mit Amtskette bei seiner Verabschiedung am vergangenen Freitag

Bürgermeister und ihre Amtsketten
Im Einsatz zu besonderen Anlässen

Ortenau (ds). In den vergangenen 22 Jahren hat der Lahrer Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller zu so einigen Anlässen seine Amtskette umgelegt, etwa beim Neujahrsempfang, bei Ehrungen der Stadt oder bei der Verpflichtung neu gewählter Gemeinderatsmitglieder. Am vergangenen Freitag war es aber ein ganz besonderer und feierlicher Moment, als das scheidende Stadtoberhaupt anlässlich seiner Verabschiedung im Parktheater das Schmuckstück zum letzten Mal in der Öffentlichkeit trug. Lahrer...

  • Ortenau
  • 29.10.19
Lokales
Im Lahrer Rathaus hat man sorgfältig gearbeitet.

Ob-Wahl ist gültig
Stadt erhält Wahlprüfungsbescheid

Lahr. Nachdem der Gemeindewahlausschuss das Wahlergebnis der Wahl des Oberbürgermeisters festgestellt hat, erhielt die Stadt Lahr nun auch den Wahlprüfungsbescheid des Regierungspräsidiums Freiburg. Die durchgeführte Wahl am 22. September und die Neuwahl am 6. Oktober wurde für gültig erklärt. Das Regierungspräsidium hebt in seinem Bescheid die ordnungsgemäße und sorgfältige Vorbereitung und Durchführung der Wahlen hervor. Die Amtszeit von Oberbürgermeister Dr. Wolfgang G. Müller endet am...

  • Lahr
  • 28.10.19
Lokales
Vorgänger und Nachfolger: Marion und Markus Ibert (v. l.) sowie Wolfgang G. Müller und seine Frau Elke Oberg bei der Verabschiedung
4 Bilder

Ära Wolfgang G. Müller endet nach 22 Jahren
Abschied als erster Diener der Stadt Lahr

Lahr (ds). Ohne Zweifel, der gestrige Abend im Lahrer Parktheater war hoch emotional. Familie, Freunde, Weggefährten, Kollegen, Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Kirche und Gesellschaft – alle waren sie gekommen, um den scheidenden Oberbürgermeisters Dr. Wolfgang G. Müller zu verabschieden und dessen Verdienste zu würdigen. 22 Jahre lang hat Müller die Stadt geprägt und für die Zukunft aufgestellt. Flughafen und Landesgartenschau Zu den Meilensteinen der Ära Müller gehören vor allem der...

  • Lahr
  • 26.10.19
Lokales
Amtsinhaber Wolfgang G. Müller (l.) gratuliert seinem Nachfolger Markus Ibert.
2 Bilder

OB-Wahl entschieden
Markus Ibert ist neuer Oberbürgermeister

Lahr (stp). Der zweite Wahlgang der Oberbürgermeister-Wahl in Lahr hat ein eindeutiges Ergebnis gebracht: Markus Ibert hat mit 55,1 Prozent die Wahl für sich entschieden. Christine Buchheit konnte 44,8 Prozent aller Stimmen auf sich vereinen. Die Wahlbeteiligung lag bei 38,7 Prozent. Der noch amtierende Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller wünschte seinem Nachfolger "eine glückliche Hand".

  • Lahr
  • 06.10.19
Lokales
Am Sonntagabend steht fest, wer ab November auf dem Chefsessel im Lahrer Rathaus sitzen wird.

OB-Wahl in Lahr
Tag der Entscheidung

Lahr (st). Nach einem langen Wahlkampf wird am Sonntag, 6. Oktober, die Entscheidung der Lahrer Oberbürgermeisterwahl fallen. Bei der Neuwahl, dem zweiten Wahlgang, hat der Kandidat oder die Kandidatin gewonnen, der oder die die meisten Stimmen erhält. Es reicht die einfache Mehrheit. Briefwahl An die Wahlberechtigten, die für beide Wahlen oder nur für die Neuwahl Briefwahl beantragt haben, wurden die Briefwahlunterlagen bereits in der vergangenen Woche verschickt und sollten laut Auskunft...

  • Lahr
  • 04.10.19
Lokales
Der Lahrer Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller, der neben Diana Zöller sitzt, hat gleich vier Stuhlpatenschaften übernommen. Die Baustelle besichtigten Guido Schöneboom (v. l.), Bürgermeister Lahr, Guido Schumacher, Baal Novo, Benoit Dintrich, stellvertretender Bürgermeister Erstein, Edzard Schoppmann, Baal Novo, Bürgermeister Jochen Fischer, Landtagsabgeordneter Thomas Marein und Investor Jürgen Grossmann.

Forum am Rhein wächst
Spielbetrieb startet am 28. September

Neuried (arts). Am Freitag informierten Investor Jürgen Grossmann und Theaterintendant Edzard Schoppmann über den aktuellen Stand der Baumaßnahmen am Europäischen Forum am Rhein und der dort integrierten Spielstätte des Theaters Eurodistrict Baal Novo. Die dreimonatige Verzögerung haben die Bauleute wieder aufgeholt, Architekt und Bauherr Jürgen Grossmann ist sich sicher, dass die feierliche Eröffnung des Baal-Novo-Theaters pünktlich am 28. September dieses Jahres um 18 Uhr über die Bühne gehen...

  • Neuried
  • 12.04.19
Lokales
Die Amtszeit von Oberbürgermeister Dr. Wolfgang G. Müller endet am 31. Oktober.

OB-Wahl am 22. September
Nachfolger von Wolfgang G. Müller gesucht

Lahr (ds). Nach der Beschlussfassung im Gemeinderat am Montagabend ist es nun amtlich: Die Lahrer wählen am 22. September ihren neuen Oberbürgermeister. Amtsinhaber Dr. Wolfgang G. Müller, der am 21. Oktober seinen 68. Geburtstag feiert, muss sein Amt aus Altersgründen nach 22 Jahren an der Verwaltungsspitze vorzeitig aufgeben. Seine Amtszeit endet offiziell am 31. Oktober. Die Stelle des Oberbürgermeisters wird am 5. Juli öffentlich ausgeschrieben. Am Tag darauf, am 6. Juli, beginnt die...

  • Lahr
  • 29.01.19
Lokales
Organisatoren, Stadt und Werbegemeinschaft ziehen an einem Strang.

"trendy + cool" im Seeparkgelände
Neue Food- und Lifestylemesse

Lahr (krö). Vom 30. Mai bis zum 2. Juni wird auf dem Lahrer Seeparkgelände mit „trendy + cool“ eine neue, qualitative Food- und Lifestylemesse stattfinden. Die Messe wird von der Agentur „Regina Rieger SARL. Messen & Marketing“ organisiert. Gleichzeitig ist es ergänzend in Kooperation mit dem Stadtmarketing gelungen, mit der Aktion „Schau mal! Design & Handwerk in der Innenstadt“ einen neuen Baustein der Innenstadtkampagne „Außen Lahr. Innen Stadt“ gemeinsam mit dem Handel zu...

  • Lahr
  • 15.01.19
Lokales
Ins Lahrer Rathaus wird in diesem Jahr ein neuer Oberbürgermeister einziehen.

Wahljahr 2019
Gemeinderäte, Bürgermeister, Europaparlament

Ortenau (ds). Das Jahr 2019 wird ein Jahr der Wahlen: Es stehen nicht nur die Europa-Wahlen an, sondern in Baden-Württemberg wird ebenfalls zu den Kommunalwahlen aufgerufen und in sechs Städten und Gemeinden gilt es im Ortenaukreis außerdem, die Stimme für einen neuen Bürgermeister abzugeben. Am 3. Februar stehen gleich zwei Urnengänge an, in Gengenbach und in Willstätt. Die Bewerbungsfrist in Gengenbach läuft bereits seit Freitag, 23. November. Sie endet am Montag, 7. Januar, um 18 Uhr. Der...

  • Ortenau
  • 31.12.18
Lokales
Gruppenauslosung für die 39. Lahrer Jugend-Stadtmeisterschaft 2019 (v. l.): Stefan Wölfle, Jugendleiter SC Lahr, die beiden D-Jugendspieler Francesco und Alessandro Tolu, das Maskottchen des SC Lahr „LaHrs" sowie Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller

Lahrer Stadtmeisterschaft 2019
Gruppenauslosung für Hallenturnier

Lahr (st). Im Lahrer Rathaus wurden die Gruppen für die 39. Lahrer Jugend-Stadtmeisterschaft ausgelost, die im kommenden Jahr vom 15. bis 17. Februar im Hallensportzentrum Lahr stattfinden wird. Dabei fungierte der Schirmherr des Turniers, Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller, als "Glücksfee". Das beliebte Hallenturnier wird wie bereits im vergangenen Jahr wieder als offene Stadtmeisterschaft ausgetragen. Das heißt: Neben den Jugendteams der neun Lahrer Fußballvereine konnten sich für die 39....

  • Lahr
  • 29.11.18
Lokales
Eine Esskastanie wird auf dem Schutterlindenberg gepflanzt.

Lahrs OB pflanzt Baum des Jahres
Noch mehr Genuss auf dem Schutterlindenberg

Lahr (st).  Auf die wichtige Bedeutung der Bäume für Mensch und Umwelt macht Oberbürgermeister Dr. Wolfgang G. Müller jedes Jahr aufmerksam und pflanzt einen Baum des Jahres. In diesem Jahr ist der Baum des Jahres mit der Esskastanie ein sehr vielseitig nutzbarer Baum, der zu dem Baumbestand auf dem Schutterlindenberg kommt. Die Esskastanie wurde vermutlich vor etwa 2000 Jahren von den Römern nach Deutschland mitgebracht. Als wärmeliebende Art wurde sie in den klimatisch begünstigten...

  • Lahr
  • 21.11.18
Lokales
In den kommunalen Gremien wird wieder jeder Euro hinterfragt.

Haushaltspläne 2019
Nur Verwaltung und Politik an Zahlenwerk gebunden

Ortenau (ds). Mit der Einbringung der Haushaltsplanentwürfe in den kommunalen Gremien beginnt für die Gemeinderäte eine Zeit besonders intensiver Beratungen, Auseinandersetzungen und Abwägungen. Schließlich stellt der Haushaltsplan die finanzwirtschaftlichen Weichen für die Kommunalpolitik. Zwar wird er unter Beteiligung aller Dezernate und Fachbereiche in den Stadt- und Gemeindeverwaltungen als zentrales Steuerungs- und Rechnungsinstrument in monatelanger Arbeit erstellt, die endgültige...

  • Ortenau
  • 20.11.18
Lokales
LGS-Geschäftsführerin Ulrike Karl, Annemarie Turzin, Anna Turzin, OB Wolfgang G. Müller (v. l.)

Auf einen Kaffee mit dem ältesten Blumenkopf
Einladung des OB zum Abschluss

Lahr (st). Anna Turzin ist mit 96 Jahren ältester Blumenkopf der Werbekampagne für die Lahrer Landesgartenschau gewesen. Viele Wochen lächelte sie unter anderem von der Website der LGS für das Großevent. Zum Abschluss hatte Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller die rüstige Rentnerin samt ihrer Tochter Annemarie zum Kaffeetrinken auf die Landesgartenschau eingeladen. „Es war mir ein großes Vergnügen, mit den Damen unterwegs zu sein“, verriet der OB hinterher. „Ich wünsche Anna Turzin, dass sie...

  • Lahr
  • 31.10.18
Extra
Wolfgang G. Müller

Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller
Persönlicher Lieblingsplatz ist Schutterlindberg

Mein persönlicher Lieblingsplatz in Lahr ist der Schutterlindenberg. Man hat einen wunderbaren Blick über die Stadt und ihre Ortsteile. Man sieht zu unseren Nachbarn in Friesenheim und im Schuttertal, sogar bis hinüber ins Elsass, die Vogesen am Horizont und das Straßburger Münster. Es eröffnet sich von dort nicht nur eine herrliche Landschaft, sondern man sieht alles, was die Stadt ausmacht: Geschichte und Politik, Wirtschaft und Stadtentwicklung.  Wolfgang G. Müller Oberbürgermeister...

  • Lahr
  • 24.10.18
Lokales
Sonja I. nach der Krönung
52 Bilder

Chrysanthema eröffnet
Sonja I. ist Botschafterin des Blumenfestivals

Lahr (ag). "Da ist die Chrysanthemenkönigin! Darf ich ein Foto machen?" Natürlich darf die Besucherin. Noch trägt Sonja Moser keine Krone, kommt gerade vom Friseur und ist unterwegs zum Eröffnungsempfang der Chrysanthema im Haus zum Pflug. Offiziell wird sie als Sonja I. erst später auf dem Marktplatz gekrönt. Ist sie nervös? "So langsam steigt die Aufregung", gibt die 20-jährige Sulzerin, die in Kehl Public Management im zweiten Semester studiert, zu. Auf dem Empfang ist davon aber nichts...

  • Lahr
  • 20.10.18
Lokales
Zum Auftakt des Frederick-Tags schickten Lahrer Schüler Luftballons mit Leseempfehlungen auf die Reise.

3.000 Kinder und Jugendliche nutzen Mediatheksangebot
Offizieller Auftakt für Frederick-Tag

Lahr (ds). "Wir treffen Helden von Frederick bis Peter Pan", hieß es in einem Rap, den Schülerinnen der Gutenbergschule zum landesweiten Auftakt des Frederick-Tags am Montag zum Besten gaben. Nicht nur die alten und neuen Helden der Kinder- und Jugendliteratur stehen im Mittelpunkt des Lesefestivals, das bereits zum 21. Mal in Baden-Württemberg ausgerichtet wird. Vielmehr soll mit dem Frederick-Tag, der sich über fast einen halben Monat erstreckt, für eine aktive Leseförderung und eine...

  • Lahr
  • 16.10.18
Lokales
Thomas Happersberger, Bernd Leppert, Wolfgang G. Müller, Wolfgang Brucker, Achim Zehnle und Carsten Gabbert (v. l.)

Feuerwehren vereinbaren Atemschutzpool
Schuttertal, Schwanau und Lahr arbeiten zusammen

Ortenau (st). Die Bürgermeister von Schuttertal, Schwanau und Lahr haben die Verträge für die Neugründung eines Atemschutzpools unterzeichnet. Carsten Gappert, Wolfgang Brucker und Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller versprechen sich dadurch eine Vereinfachung der Verwaltungsabläufe, um den hohen Qualitätsanforderungen gerecht zu werden. Realisiert werden kann das über das Solidaritätsprinzip für den Atemschutzpool, das für alle drei Partner gilt. Der Wunsch nach einer entsprechenden Regelung...

  • Lahr
  • 16.10.18
Panorama
Dr. Wolfgang G. Müller

Interview mit Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller
Gestärktes Selbstbewusstsein bleibt

Am Sonntag, 14. Oktober, geht die Landesgartenschau in Lahr nach 186 Veranstaltungstagen zu Ende. Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller erläutert im Gespräch mit Daniela Santo, welche nachhaltigen Spuren das Großereignis hinterlässt. Was bleibt der Stadt Lahr nach der Landesgartenschau? Gestärktes Selbstbewusstsein! Dann die drei neugestalteten Parkteile, die neuen Sport- und Naherholungsraum für Bürger und Gäste bieten. Mit einem Investitionshaushalt von insgesamt 60 Millionen Euro wurden...

  • Lahr
  • 09.10.18
Lokales
Am kommenden Sonntag öffnet die Landesgartenschau in Lahr zum letzten Mal ihre Pforten.

Wehmut gemischt mit Stolz
Landesgartenschau-Verantwortliche ziehen Bilanz

Lahr (ds). Wehmut, Stolz und auch ein bisschen Erleichterung schwangen mit bei der Abschlusspressekonferenz der Landesgartenschau am Montag in Lahr. Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch, der Vorsitzende der Gesellschafterversammlung von „bwgrün.de“ Gerhard Hugenschmidt, Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller, Landesgartenschau-Geschäftsführer Tobias de Haën, Kreiskämmerin Jutta Gnädig und Ulrike Holland, Vorsitzende des Freundeskreises Landesgartenschau, blickten auf rund 180...

  • Lahr
  • 09.10.18
Lokales
Offiziell besiegelt (v. l.): Jörg Uffelmann, Sven Täubert, Evgenij Nikolaewitsch Rischov, Wolfgang G. Müller, Klaus Schwarzwälder, Roland Hirsch
2 Bilder

Freundschaft zwischen Lahr und Zvenigorod besiegelt
Feierliche Unterzeichnung in Berlin

Berlin /Lahr (st). Seit Freitag ist sie mit Unterschrift besiegelt: die Städtefreundschaft zwischen dem russischen Zvenigorod und Lahr. Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller und Evgenij Nikolaewitsch Rischov, Vertreter des Bürgermeisters von Zvenigorod, haben im Auswärtigen Amt in Berlin die Freundschaftsurkunde unterschrieben. Den passenden Rahmen bot dabei in Anwesenheit von Außenminister Heiko Maas und Russlands Außenminister Sergej Lawrow die Abschlussveranstaltung des Deutsch-Russischen...

  • Lahr
  • 17.09.18
Lokales

Öffentlichen Dialogtermin noch in diesem Jahr
Planungsbeginn für Ortsumfahrung Kuhbach/Reichenbach

Lahr (st). Der Leiter der Straßenbauabteilung im Regierungspräsidium Freiburg, ClausWalther, hat bei einem Termin bei der Stadt Lahr Oberbürgermeister Wolfgang G. Müller über das weitere Vorgehen bei der Aufnahme der Planungen für die Ortsumfahrung Lahr im Bereich der Stadtteile Kuhbach und Reichenbach (B415) informiert. Damit setzt die Behörde den bei der Präsentation der Umsetzungskonzeption für den Bundesverkehrswegeplan am 20. April aufgestellten Zeitplan punktgenau um, der eine Aufnahme...

  • Lahr
  • 10.09.18
Marktplatz
OB Wolfgang G. Müller (2. v. r.) informierte zusammen mit dem FDP-Stadtverbandsvorsitzenden Matthias Kappis (l.) und dem FDP-Fraktionsvorsitzenden Jörg Uffelmann (r.) den Bundestags-Abgeordneten Christian Jung.

Bundestagsabgeordneter Christian Jung zu Gast bei "StartkLahr"
Bald autonomes Fliegen auf dem Lahrer Flughafen?

Lahr (st). Der baden-württembergische FDP-Bundestagsabgeordnete Christian Jung (Karlsruhe-Land) besuchte gerade den "StartkLahr Airport & Businesspark Raum Lahr", um sich von den dortigen Entwicklungsmöglichkeiten ein Bild zu verschaffen. Grund hierfür sind die von Jung vorgeschlagenen Testfelder für autonomes Fliegen in Baden-Württemberg, für die der liberale Politiker als Mitglied des Bundestagsausschusses für Verkehr und digitale Infrastruktur gerade geeignete Plätze sucht. Insbesondere...

  • Lahr
  • 10.07.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.