Forschungsschiff

Beiträge zum Thema Forschungsschiff

Lokales
Das Forschungsschiff gehört für einen Tag Renchener Schülern.

Mit Forschungsschiff auf dem Bodensee
Schüler aus Renchen auf Plankton-Expedition

Renchen (st). Beobachten, Hypothesen aufstellen, Forschen und Experimentieren – 20 Jungforscher-Teams aus ganz Baden-Württemberg gehen vom 14. bis 27. Mai auf Tagesexkursion an Bord des Forschungsschiffs Aldebaran, um ihre naturwissenschaftlichen und technischen Fragestellungen auf dem Bodensee in der Praxis zu erproben. Am 26. Mai gehen acht Schüler der Grimmelshausenschule an Bord, um unter dem Mikroskop verschiedene Planktonarten zu analysieren. Plankton stellt die Lebensgrundlage im...

  • Renchen
  • 17.05.18
Lokales
Renchener Schüler an Bord des Forschungsschiffs "Aldebaran".

Renchener Schüler auf Forschungsschiff
Lebenskünstler im Bodensee

Renchen/Konstanz (st). Ayman Ilyas (13), Jennifer Männle (12), Elias Wörner (12), Niclas Glassmann (14) und Jonas Wörner (14) sowie Shamin Delbar (16) und Dina Sharifipour (17), alle Schüler der Grimmelshausenschule Renchen, waren am Mittwoch an Bord des Forschungsschiffs "Aldebaran" auf dem Bodensee. Mit dem Team der "Aldebaran" untersuchten die Schüler die Bedingungen für die „Lebenskünstler“ im Bodensee. Nachdem sie im School-Lab in Berlin bereits Vorarbeiten getätigt hatten, hatten sie auf...

  • Renchen
  • 09.06.17
Lokales
Vorarbeiten im Labor in Berlin

Grimmelshausenschule Renchen auf Forschungsschiff
Schüler experimentieren auf der Aldebaran

Renchen/Konstanz (ds). Bei den Vorarbeiten im "School-Lab" in Berlin herrschten noch ganz andere Bedingungen. Auf dem Forschungsschiff "Aldebaran" ist heute auf dem Bodensee aber alles ganz real. Sieben Schüler der Grimmelshausenschule Renchen erproben einen Tag lang ihre naturwissenschaftlichen und technischen Kenntnisse und nahmen die Vitalität der Tiere und Pflanzen im See unter die Lupe. So erforschen sie unter anderem Bärtierchen sowie Flechten und hoffen, auch noch auf andere...

  • Renchen
  • 07.06.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.