Frauen- und Mütterzentrum Kehl

Beiträge zum Thema Frauen- und Mütterzentrum Kehl

Lokales
Die Leiterin des Frauen- und Familienzentrums (FFZ), Edeltraut Böhler sowie Dr. Marcus Kröckel, Fachbereichsleiter Bildung, Soziales und Kultur, freuen sich darauf, Eltern und Frauen ohne Kinder endlich wieder unterstützen zu können. Der Flyer des FFZ zeigt das breit gefächerte Angebot der Einrichtung.

Neustart für Frauen- und Familienzentrum
Breiteres Angebot und frischer Name

Kehl (st). Mehrere Begegnungscafés, das Prager Eltern-Kind-Programm sowie Sprachkurse und Beratungen für Frauen: Das Frauen- und Familienzentrum (FFZ) erweitert beim Neustart nach dem Corona-Lockdown sein Angebot. Die Nachfrage ist gewaltig: „Der erste Kurs war nur wenige Minuten nach seiner Ankündigung belegt“, freut sich Edeltraut Böhler, Leiterin des FFZ. „Die Eltern sehnen sich nach dem regelmäßigen Austausch in der Villa RiWa. Wir bekommen täglich mehrere Whatsapp- und Mailnachrichten.“ Im...

  • Kehl
  • 03.07.20
Lokales
Während die Eltern die deutsche Sprache lernen, werden die Kinder im Begegnungszentrum von Tagesmüttern betreut.

Kooperationen für Flüchtlinge
Netzwerk für die Integration funktioniert

Kehl (rek). Der nächste Baustein für die Integration von Flüchtlingen ist angelaufen: Nachdem das Institut der deutschen Sprache (IdS) bereits seit gut zwei Jahren Kurse für Menschen ohne oder nur mit geringen Deutschkenntnissen anbietet, wird jetzt in Kooperation mit dem Frauen- und Mütterbegegnungszentrum in Kehl nicht nur eine Kinderbetreuung angeboten, sondern es gehört neu auch eine Eingewöhnungsphase für Eltern und Kinder mit zum Programm. "Viele der interessierten können Angebote für...

  • Kehl
  • 10.12.19
  • 1
Lokales
Das Internationale Frauencafé war eines der Angebote, die das Frauen- und Mütterzentrum Kehl mitorganisiert hat. Foto: Stadt Kehl

Frauen- und Mütterzentrum Kehl feiert Jubiläum am 18. November
Begegnungsort in der "Villa RiWa" hat Tag der offenen Tür

Kehl (st). Seit 25 Jahren ist das Frauen- und Mütterzentrum Kehl ein Begegnungsort für Frauen aus unterschiedlichen Kulturkreisen, Beratungsstelle und zugleich Bildungseinrichtung für Familien. Zur Jubiläumsfeier laden die Mitarbeiterinnen am Samstag, 18. November, von 10.30 bis 16 Uhr in die "Villa RiWa" ein. Von 12 bis 16 Uhr sind neben dem Frauen- und Mütterzentrum auch alle anderen Einrichtungen in der "Villa RiWa" für die Öffentlichkeit zugänglich. Auf dem Programm stehen neben einem...

  • Kehl
  • 14.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.