Marcus Kröckel

Beiträge zum Thema Marcus Kröckel

Lokales
Patric Hauns

Patrik Hauns ab Herbst im Amt
Neuer Fachbereichsleiter Bildung, Soziales und Kultur

Kehl (st). Dass er ein Macher ist, zeigt sich im Gespräch sofort: Patrik Hauns redet wenig über sich und viel über Projekte. Über die, die er in seinem langen Berufsleben bereits realisiert hat und über solche, die er sich in Kehl vorstellen könnte. Der Gemeinderat hat den 59-Jährigen zum neuen Fachbereichsleiter Bildung, Soziales und Kultur gewählt; voraussichtlich im Laufe des Herbsts wird er die Nachfolge von Dr. Marcus Kröckel antreten, der Ende Juni aus familiären Gründen in seine Heimat...

  • Kehl
  • 20.07.21
Lokales
Das Zusammenspiel von mehreren Kooperationspartnern hat die Einrichtung einer Tagesstätte für Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten möglich gemacht (v. l.): Oberbürgermeister Toni Vetrano, Dr. Marcus Kröckel, Leiter des städtischen Fachbereichs für Bildung, Soziales und Kultur, Juliane Weerenbeck, Geschäftsführerin des Diakonischen Werks Ortenau, Georg Benz, Sozialdezernent des Ortenaukreises, Ute Freibickel-Vogt, Mitarbeiterin in der Tagesstätte, Rainer Haag, ehrenamtlicher Mitarbeiter in der Tagesstätte, Christine Lux, Leiterin des städtischen Bereichs Sozialwesen, Gabriele Gröger, Leiterin der Dienststellen Kehl und Achern des Diakonischen Werks, Pfarrer Alois Balint und Pastoralreferent Martin Kramer.

Tagesstätte für Menschen mit sozialen Schwierigkeiten
Eröffnung in Kehl

Kehl (st). Der Bedarf ist schon lange vorhanden und war auch längst erkannt: Dem Zusammenwirken des Diakonischen Werks im Evangelischen Kirchenbezirk Ortenau, der katholischen Kirche, der Stadt Kehl und dem Ortenaukreis sowie ehrenamtlich Engagierten ist es zu verdanken, dass Kehl nach jahrelangen Vorbereitungen eine Tagesstätte für Menschen mit besonderen sozialen Schwierigkeiten bekommt. Soziale Balance Mittendrin: Das Kehler Café Kanne ist im Gemeindehaus der Kirchengemeinde Sankt...

  • Kehl
  • 15.06.21
Lokales
Markus Kröckel und seine Lebensgefährtin Rebekka Scharf ziehen mit Sohn Carl-Friedrich zurück nach Braunschweig.

Marcus Kröckel zieht es in die Heimat
Fachbereichsleiter verlässt Kehl

Kehl (st). Wirklich leicht fällt es ihm nicht: Nach knapp zweieinhalb Jahren wird Dr. Marcus Kröckel, Leiter des Fachbereichs Bildung, Soziales und Kultur, die Stadt Kehl wieder verlassen. „Es zieht uns zurück in die Heimat und zur Familie“, sagt der 40-Jährige, der im vergangenen Jahr Vater eines Sohnes geworden ist. Eigentlich hätte er gerne fortgesetzt, was er in Kehl begonnen hat: die Schaffung von Kita-Plätzen mit freien Trägern, den Ausbau der Schulkindbetreuung, die Kooperation mit dem...

  • Kehl
  • 03.05.21
Lokales
Die Fachberaterin Gertrud Rose (2. v. r.) bietet in der Villa RiWa künftig feste Beratungen für Frauen an, die von häuslicher Gewalt betroffen sind. Von rechts: Der Fachbereichsleiter Bildung, Soziales und Kultur, Dr. Marcus Kröckel, die Geschäftsführerin des Vereins Frauen helfen Frauen Ortenau, Petra Fränzen und Edeltraut Böhler, die Leiterin des Frauen- und Familienzentrums, freuen sich über die engere Zusammenarbeit.

Stadt Kehl erweitert bestehende Kooperation
Gegen häusliche Gewalt

Kehl (st). In der Villa RiWa gibt es seit Dienstag eine weitere, feste Ansprechperson für Frauen, die von häuslicher Gewalt betroffen sind: Die Fachberaterin Gertrud Rose wird im Zuge einer Kooperation zwischen der Stadt und dem Verein Frauen helfen Frauen Ortenau (FhF) einen Teil ihrer Beratungen direkt vor Ort anbieten. Ortenauweit höchste Nachfrage „Uns ist es wichtig, dass wir trotz der knappen Haushaltslage allen Kehlern in Notsituationen zur Seite stehen können“, erklärt Dr. Marcus...

  • Kehl
  • 04.12.20
  • 1
Lokales
Freuen sich über die Eröffnung der Sportkita Schwarzwaldkind: (vorne von links): Geschäftsführerin Nicole Hoffmann, Fachkoordinatorin Susanne Camara und Fachbereichsleiter Bildung, Soziales und Kultur, Dr. Marcus Kröckel; (hinten von links): Erzieherin Isabel Schulz, Kita-Leiter Enrico Geppert und Fachkoordinatorin Michaela Könner
2 Bilder

Sportkita öffnet am 15. September
Besichtigungen bereits möglich

Kehl (st). Noch werden letzte Restarbeiten erledigt, Möbel zusammengebaut und Kisten ausgepackt, doch die ersten Eltern schauen sich bereits um: Seit Donnerstag, 3. September, können die Erziehungsberechtigten die Sportkita Schwarzwaldkind in der Kinzigstraße 31 besichtigen, die ihre Kleinen bereits angemeldet haben oder noch anmelden werden. Die Kindertageseinrichtung, die für zehn Krippenkinder und 25 Jungen und Mädchen im Alter von drei bis sechs Jahren Platz bietet, ist in mehrerlei...

  • Kehl
  • 03.09.20
Lokales
Die Leiterin des Frauen- und Familienzentrums (FFZ), Edeltraut Böhler sowie Dr. Marcus Kröckel, Fachbereichsleiter Bildung, Soziales und Kultur, freuen sich darauf, Eltern und Frauen ohne Kinder endlich wieder unterstützen zu können. Der Flyer des FFZ zeigt das breit gefächerte Angebot der Einrichtung.

Neustart für Frauen- und Familienzentrum
Breiteres Angebot und frischer Name

Kehl (st). Mehrere Begegnungscafés, das Prager Eltern-Kind-Programm sowie Sprachkurse und Beratungen für Frauen: Das Frauen- und Familienzentrum (FFZ) erweitert beim Neustart nach dem Corona-Lockdown sein Angebot. Die Nachfrage ist gewaltig: „Der erste Kurs war nur wenige Minuten nach seiner Ankündigung belegt“, freut sich Edeltraut Böhler, Leiterin des FFZ. „Die Eltern sehnen sich nach dem regelmäßigen Austausch in der Villa RiWa. Wir bekommen täglich mehrere Whatsapp- und Mailnachrichten.“ Im...

  • Kehl
  • 03.07.20
Lokales
Die Kinder der Kehler Kindertageseinrichtung Vogesenallee arbeiten mit Hochdruck an ihren deutsch-französischen Wimpelketten.

30 Jahre Kinderrechte
In Kehl verkünden die Kleinen etwas ganz Großes

Kehl (st). Kleine Kinder machen sich für ihre Rechte stark: Unter dem Motto „30 Jahre Kinderrechte“ beginnen am Mittwoch, 20. November, die Kinder der städtischen Kindertageseinrichtungen, ab 10 Uhr, mit einer Kundgebung, welche vom Rathausplatz bis zur Friedenskirche führt. Zu diesem Anlass werden auf dem Marktplatz, vor dem Portal der Friedenskirche, die von den Kindern selbsthergestellten deutsch-französischen Wimpelketten und Plakate aufgehängt. Dass sich die Jüngsten in Kehl für ihre...

  • Kehl
  • 07.11.19
Lokales

Wegen Krankheit und Urlaub
Notbetrieb in der Kita Sundheim

Kehl (st). Fast zwei Drittel der Fachkräfte sind krank, eine ist im Urlaub: In der Kindertageseinrichtung Sundheim, die mit 114 Kindern voll belegt ist, kann am heutigen Donnerstag, 10. Oktober, sowie am morgigen Freitag, 11. Oktober, nur ein Notbetrieb stattfinden. Das heißt konkret: Die Eltern wurden angerufen und gebeten, ihre Kinder abzuholen, sofern sie die Betreuung selber oder über ihr soziales Netzwerk anderweitig gewährleisten können. Auch für den morgigen Freitag gilt: Es können nur...

  • Kehl
  • 10.10.19
Lokales
Toni Vetrano nimmt interessierte Kehler bei Spaziergängen zu besonderen Vorhaben mit.

Kehls OB kündigt mit neuer Stadtspitze eigene Akzente an
Vetrano: Durchstarten mit neuen Projekten

Kehl (st). Die Tram fährt, das Kulturhaus wird in wenigen Wochen eingeweiht, in Schneeflären wird gebaut, die Sanierung der Kreuzmatt läuft, beim An-, Um- und Neubau der Kindertagesstätten ist die Stadt Kehl in den vergangenen Jahren gut vorangekommen. Als Toni Vetrano im Mai vor fünf Jahren sein Amt als Oberbürgermeister der Stadt Kehl angetreten hat, waren diese Großprojekte vom Gemeinderat bereits beschlossen oder schon begonnen. Jetzt möchte er in stärkerem Maße eigene Akzente setzen....

  • Kehl
  • 09.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.