Kinzigtal

Beiträge zum Thema Kinzigtal

Marktplatz
Die öffentliche Ladestation der EnBW ist seit Montag in Betrieb.

Neue Station bei Edeka Lehmann
E-Ladenetz im Kinzigtal weiter ausgebaut

Haslach (st). Zwei E-Ladesäulen mit fünf Schnelladepunkten verdichten nun das Netz der E-Ladestationen im Mittleren Kinzigtal nochmals nachhaltig. Im Rahmen des Landesprogrammes SAFE, das ein engmaschiges Gitternetz mit Ladesäulen in ganz Baden-Württemberg zum Ziel hat, bekommt nun auch Haslach an prominenter Stelle einen weiteren Zentralitätszuwachs. An insgesamt vier Parkplätzen auf dem Gelände von Edeka Lehmann im Spießacker können mit dem System, das von der EnBW betrieben wird, bis zu drei...

  • Haslach
  • 29.09.20
Lokales
3 Bilder

Ferienprojekt des Jugendhauses
Graffiti-Kunst in der Haslacher Bahnunterführung

Haslach. In Haslach im Kinzigtal werden Bahnreisende neuerdings mit einem großflächigen Kunstwerk empfangen. Über 20 Jugendliche verwandelten mit Hilfe eines Graffiti-Künstlers die Haslacher Bahnunterführung in ein Kunstwerk. In diesem Kunstwerk  sind passende Themen wie der Stadtname, Stadtwappen und bekannte Motive aus der Stadt wie zum Besipiel Motive vom Urenkopf, dem Haslacher Kirchturm, einem Fachwerkgebäude und zwei großen Störchen integriert. Durch die Verschönerungsmassnahmen ist...

  • Haslach
  • 07.11.19
  • 1
  • 5
Lokales
Sebastian Holloway und Thorsten Gund im Austausch
11 Bilder

Säureaustritt aus Kleintransporter
Einsatzübung der "ABC-Einheit Kinzigtal"

Ende letzten Jahres wurde damit begonnen, im Kinzigtal eine ABC-Einheit für Einsätze mit Gefahrgut aufzubauen. Nun fand in Haslach die erste Einsatzübung der "ABC-Einheit Kinzigtal" statt. 28 Einsatzkräfte haben daran teilgenommen. Für die Übung wurde angenommen, dass ein mit Säure beladener Kleintransporter ein Leck hatte. Durch eine chemische Rektion entstand eine giftige Rauchentwicklung, außerdem drohte die Flüssigkeit in die Umwelt und die Kanalisation zu fließen. Die ABC-Einheit...

  • Haslach
  • 30.05.19
  • 1
Lokales
Lehrgangsteilnehmer und Ausbilder

25 Feuerwehrleute investieren Freizeit im Ehrenamt
Feuerwehr-Grundausbildung in Haslach

Retten, Löschen, Bergen, Schützen – diese Grundsätze des Feuerwehrwesens lernten 25 Feuerwehrleute bei der Grundausbildung in Haslach kennen. Ausbilderobmann Tim Messner konnte den Lehrgangsteilnehmern beim Abschluss im Haslacher Gerätehaus ein sehr gutes Zeugnis ausstellen. Häufig hat ein Großteil der Lehrgangsteilnehmer den Einstieg in die Feuerwehrlaufbahn bereits in der Jugendfeuerwehr begonnen und die Grundausbildung ist für diese dann viel Wiederholung. Bei der diesjährigen...

  • Haslach
  • 19.03.19
  • 1
Lokales
Mitgliederehrung 
Von links nach rechts: Vorstand Erhard Neumaier, August Müller, Markus Brack, Dieter Schorn, Franz Axmann, Stefan Negrini, Ruth Kautzmann, Rolf Breithaupt, Hildegard Staiger, Maria Rosenbusch, Fritz Krämer, Sandro Negrini
Rechts im Bild Bürgermeister der Stadt Haslach Philipp Saar
Foto: Schützenverein Haslach
2 Bilder

Schützenverein Haslach i.K. e.V.
Jahreshauptversammlung Schützenverein Haslach i.K. e.V.

Mit seinen über 200 Vereinsmitgliedern gehört der Haslacher Schützenverein zu den größeren Vereinen der Stadt. Daher fand die Jahreshauptversammlung am vergangenen Samstag nicht im Vereinsgebäude, sondern im fast voll besetzten Saal im Gasthaus Hirsch, d'Monika in Hausach-Einbach statt. „Wir wären aus allen Nähten geplatzt“, so die begrüßenden Worte des 1. Vorsitzenden Erhard Neumaier. Neben den zahlreich erschienenen Vereinsmitgliedern, begrüßte Neumaier ebenfalls den anwesenden...

  • Haslach
  • 29.04.18
Lokales
Beim großen Landfrauentag in Fischerbach bot Thomas Drach ein verblüffendes Gehirn-Training.

Landfrauen im Kinzigtal
Elf Ortsvereine bilden starke Einheit

Haslach/Mittleres Kinzigtal (cao). Mit ihren tollen Kuchen und Torten oder den leckeren Köstlichkeiten aus der hiesigen Landküche machen die Landfrauen vielerorts auf sich aufmerksam. Doch wer denkt, dass sie nur das können, irrt gewaltig. Landfrauen engagieren sich in Politik, Bildung und in vielem mehr. Sie bilden in vielen Bereichen eine starke Einheit und vertreten aktiv die Interessen des ländlichen Raums. Mit elf Ortsvereinen von Gengenbach bis Wolfach bilden die Landfrauen des Bezirks...

  • Haslach
  • 17.04.18
Lokales
Von links: Hans J. Lauble (Leiter Polizeiposten Zell), Revierleiter Markus Huber, Johannes Maier (Leiter Bezirksdienst), Volker Mäntele (Leiter Polizeiposten Wolfach) sowie der stellvertretende Revierleiter Martin Ringwald.

Polizeirevier Haslach stellt Statistik vor: deutlicher Rückgang der Straftaten
Kriminalität im Kinzigtal weit unter dem Landesschnitt

Haslach. Nein, das Kinzigtal ist keine Insel der Seligen. Auch dort hat die Polizei zu tun. Wie Markus Huber, Chef des Polizeireviers Haslach, am Freitag bei der Vorstellung der Statistik 2015 aber betonte, lag die Kriminalitätsbelastung im Kinzigtal auch im vergangenen Jahr wieder weit unterhalb des Landesdurchschnitts. Das Revier ist zuständig für die Gemeinden Biberach, Fischerbach, Gutach, Haslach, Hausach, Hofstetten, Hornberg, Mühlenbach, Nordrach, Oberharmersbach,...

  • Haslach
  • 07.02.17
Lokales
Autor Elmar Langenbacher (von links), Dialogbeauftragte Binnur Aksu, 1. Vorsitzender Nurullah Durmus, Imam (Vorbeter) Mücahit Güzel, hier vor der Moschee in Haslach, freuen sich auf die Lesung am 12. November.

Der Kinzigtäler Jakobusweg: eine Lesung in der Moschee

Haslach. Eine Lesung der besonderen, Kulturen verbindenden Art findet am Donnerstag, 12. November, um 19 Uhr, statt. Der Kinzigtäler Autor Elmar Langenbacher wird aus seinem Buch „Mein Licht. Meine Stille. Der Kinzigtäler Jakobusweg“ in der Moschee in Haslach vorlesen und auf bekannt unterhaltsame Art kommentieren. Der in Hornberg aufgewachsene Autor nimmt den Zuhörer dabei mit auf eine faszinierende Reise durch die Heimat.  Als „Werbefuzzi“ wurde Elmar Langenbacher auf den Weg...

  • Haslach
  • 24.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.