Kollision

Beiträge zum Thema Kollision

Polizei

Mit Polizeiwagen kollidiert
Unfall nach Verfolgungsjagd

Achern (st). Am vergangenen Dienstagabend, 11. Januar, kam es in der Kolpingstraße zu einem Unfall zwischen einem Fiat und einem Streifenwagen des Polizeireviers Achern/Oberkirch. Der 55-Jährige Fahrer des Fiats sollte zunächst gegen 18.15 Uhr auf der L87 im Bereich der Maiwaldkreuzung einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Der Mittfünfziger versuchte jedoch zu flüchten und kollidierte hierbei in der Fautenbacher Straße mit einem entgegenkommenden und zur Unterstützung herbeigerufenen...

  • Achern
  • 13.01.22
Polizei

Wohl wegen vereister Windschutzscheibe
In den Gegenverkehr geraten

Achern (st). Zu einem Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ist es am Mittwochmorgen, 12. Januar, in der Sasbacher Straße gekommen. Kurz vor 7 Uhr ist eine 19 Jahre alte Fiat-Fahrerin auf die Gegenfahrspur geraten und dort mit einem entgegenkommenden VW zusammengeprallt. Durch den Aufprall wurde der Fiat abgewiesen und schleuderte gegen einem dem VW nachfolgenden Renault. Möglicherweise hatte die vereiste Windschutzscheibe am Fiat zur Unfallverursachung beigetragen. Die junge, mutmaßliche...

  • Achern
  • 13.01.22
Polizei

Radfahrer kommt zu Fall
Bei Überholvorgang seitlich gestreift

Achern (st). Nach einer Streifkollision am Dienstagmorgen, 28. September, zwischen dem Lenker eines Leichtkraftrades und einem Fahrradfahrer hat sich der 64-jährige Velo-Lenker leichte Verletzungen zugezogen. Nach bisherigen Feststellungen wollte ein 17 Jahre alter KTM-Fahrer gegen 10 Uhr auf der Fautenbacher Straße, rund 100 Meter vor dem Ortsausgang, den 64-Jährigen überholen, während der Mittsechziger seinerseits nach links auf einen dortigen Wirtschaftsweg abbiegen wollte. Durch die...

  • Achern
  • 29.09.21
Polizei

Drei Autos kollidieren
Bei Starkregen Kontrolle verloren

Achern (st). Bei einem Starkregenschauer am vergangenen Sonntagnachmittag, 29. August, kam es auf der A5 zwischen den Anschlussstellen Achern und Appenweier zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand verlor der 46-jährige Fahrer eines BMW gegen 15.10 Uhr beim Wechsel vom linken auf den mittleren Fahrstreifen die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem dort fahrenden weiteren BMW. Das Verursacherfahrzeug schleuderte in der Folge der...

  • Achern
  • 30.08.21
Polizei

Nur leicht verletzt
Zweiradfahrer von Transporter erfasst

Achern (st). Ein 17-Jähriger Kleinkraftradfahrer hat sich am vergangenen Dienstagabend, 10. August, gegen 22.20 Uhr nach einer Kollision mit einem Transporter leichte Verletzungen zugezogen. Nach bisherigen Erkenntnissen erfasste ein 59 Jahre alter Sprinterfahrer, der von der Renchtalstraße nach links in die Hänferstraße abbiegen wollte, einen aus Richtung Renchen kommenden Kraftradfahrer. Der Zweiradlenker wurde bei dem Aufprall auf die Fahrbahn geschleudert und verletzte sich leicht. Nach der...

  • Achern
  • 11.08.21
Polizei

Um Kollision zu vermeiden
60-jähriger Radfahrer gestürzt

Achern (st). Ein 60 Jahre alter Fahrradfahrer hat sich am frühen Montagabend, 17. Mai, nach einem Sturz leichte Verletzungen zugezogen und musste mit einem Rettungswagen in das Ortenau Klinikum Achern gebracht werden. Nach bisherigen Feststellungen wollte der 60-Jährige gegen 17.40 Uhr auf einem parallel zur B3 verlaufenden Radweg zwischen Fautenbach und Önsbach ein radfahrendes Kind überholen. Als der Erwachsene mithilfe der Klingel sein beabsichtigtes Manöver ankündigte, soll der Junge nach...

  • Achern
  • 18.05.21
Polizei

Im toten Winkel?
LKW fährt Seniorin an

Achern (st). Eine 83 Jahre alte Fußgängerin hat sich am Dienstagmorgen, 23. März, bei einem Zusammenprall mit einem Sattelzug leichte Verletzungen zugezogen. Eine medizinische Versorgung der Seniorin an der Unfallstelle war allerdings nicht erforderlich. Der 67 Jahre alte Fahrer des Sattelzugs war an der Einmündung der Allerheiligenstraße zur Hauptstraße gerade in Begriff anzufahren, nachdem er zuvor verkehrsbedingt anhalten musste. Zwischenzeitlich war die 83-Jährige mit ihrem Rollator vor den...

  • Achern
  • 23.03.21
Polizei

Mit Baum und Autos kollidiert
Hoher Sachschaden nach Parkunfall

Achern (st). Eine 25-Jährige verursachte am Montagnachmittag, 22. März, auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Allerheiligenstraße beim Einparken einen Sachschaden von rund 13.000 Euro. Ersten Erkenntnissen dürfte die junge Frau beim Einparken in eine Parklücke das Gas- mit dem Bremspedal verwechselt haben und kollidierte hierbei sowohl mit einem Baum, als auch mit zwei ordnungsgemäß geparkten Autos.

  • Achern
  • 23.03.21
Polizei

LKW kollidiert mit PKW
Auto im Kreisverkehr übersehen

Achern (st). Ein 48-jähriger LKW-Fahrer befuhr am Dienstag, 16. März, gegen 13 Uhr den Kreisverkehr auf der L87 von der A5 kommend und übersah augenscheinlich beim Wechseln des linken Fahrstreifens auf den rechten einen Ford-Lenker. Der 47 Jahre alte Ford-Fahrer befand sich auf der rechten Spur, um den Kreisverkehr in Richtung Rheinau zu verlassen und wurde bei der Kollision mit dem Lastwagen leicht verletzt. Ein Gesamtschaden von rund 3.000 Euro war die Folge dieses Zusammenstoßes.

  • Achern
  • 17.03.21
Polizei

Zeugen gesucht
Unfallflucht nach Kollision

Achern (st). Nach einem Unfall am Montagvormittag auf dem Parkplatz eines Elektrogeschäfts in der Hauptstraße haben die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch nun ein Ermittlungsverfahren wegen Unfallflucht eingeleitet. Der Fahrer eines weißen oder beigen Transporters war gegen 10.10 Uhr mit dem VW Polo eines älteren Mannes kollidiert und hat hierbei einen Sachschaden von etwa 2.000 Euro angerichtet, schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung. Nachdem der mutmaßliche Unfallverursacher...

  • Achern
  • 24.06.20
Polizei

Zeugen gesucht
Kollision im Kreisverkehr

Achern (st). Nach einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen, 12. Mai,  sind die Beamten des Polizeireviers Achern/Oberkirch auf der Suche nach Zeugen. Der Lenker eines schwarzen Passat war eigenen Angaben zufolge gegen 7.40 Uhr auf der L78 im Bereich der Autobahnanschlusstelle in Richtung Rheinau unterwegs, als er auf der linken Spur in Richtung des Kreisverkehrs `West fuhr. Der auf der rechten Spur neben ihm fahrende Lenker eines weißen Fahrzeugs soll beim Einfahren in den zweispurigen...

  • Achern
  • 13.05.20
Polizei

PKW-Fahrerin leicht verletzt
Auto übersehen

Achern (st). Ein kurzer Moment der Unachtsamkeit einer 20-Jährigen hat am Montagabend zu einer Kollision zweier PKWs geführt.Die Suzuki-Fahrerin übersah bei der Ausfahrt vom Rasthof Achern nach links auf die Straße am Achernsee einen sich von links nähernden VW. Bei dem Aufprall verletzte sich die 57-jährige VW-Fahrerin leicht. Der Sachschaden an beiden Autos betrug ungefähr 10.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit.

  • Achern
  • 05.05.20
Polizei

Zeugen gesucht
Unfallflucht nach Kollision

Achern (st). Nach einem Verkehrsunfall am Neujahrsmorgen in Oberachern flüchtete die Verursacherin unerlaubt von der Unfallstelle. Die Honda-Lenkerin befuhr zwischen 8 Uhr und 9.15 Uhr die Oberacherner Straße in Fahrtrichtung Stadtmitte. Auf Höhe der Benz-Meisel-Straße kam sie ersten Erkenntnissen zufolge nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der dortigen Straßenlaterne, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei. Anschließend fuhr sie vom Unfallort davon, ohne die Polizei zu...

  • Achern
  • 03.01.20
Polizei

29-Jährige schwer verletzt
Rollerfahrer kollidiert mit Radlerin

Achern. Nach einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag im Kreuzungsbereich der Fautenbacher Straße zur B3 musste eine Fahrradfahrerin mit schweren Verletzungen in das Ortenau Klinikum nach Offenburg gebracht werden. Die 29-Jährige befuhr gegen 17 Uhr den parallel zur Fautenbacher Straße verlaufenden Fußgängerweg, als sie die B3 überqueren wollte und hierbei einen herannahenden Rollerfahrer übersah. Der 54 Jahre alte Lenker der Piaggio kollidierte mit der Frau und wurde anschließend von der...

  • Achern
  • 26.06.18
Polizei

In Gegenverkehr geraten
Unfall mit Frontalkollision

Achern. Eine 62 Jahre alte Autofahrerin ist am Montagnachmittag aus noch ungeklärten Gründen mit ihrem VW auf der B 3 bei Fautenbach kurz vor 15 Uhr in den Gegenverkehr geraten. Ein auf Höhe der Schwerwiller Straße entgegenkommender 65-jähriger Peugeot-Lenker hatte keine Möglichkeit mehr dem Wagen der Frau auszuweichen. Durch die Kollision zogen sich die Unfallverursacherin und die 64 Jahre alte Beifahrerin im VW leichte Verletzungen zu. An beiden Autos dürften wirtschaftliche Totalschäden in...

  • Achern
  • 08.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.