Alles zum Thema Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Lokales
Freuten sich mit den jungen Ortenauer Musiktalenten (v. l. n. r.): Erster Landesbeamter Dr. Nikolas Stoermer (links), Thomas Walz als Vertreter der Sparkassen, Peter Stöhr, Stellvertretender Vorsitzender des Regionalausschusses, sowie Staatssekretär Volker Schebesta.
2 Bilder

Volles Haus beim Preisträgerkonzert
14 Ortenauer Musiktalente punkten bei "Jugend musiziert"

Offenburg (st). Die erfolgreichen Teilnehmer des 56. Bundeswettbewerbs von „Jugend musiziert“ gaben am Sonntagabend, 7. Juli, im Schillersaal in Offenburg klassische und zeitgenössische Werke zum Besten. In den vergangenen Monaten haben 160 junge Musiktalente aus dem gesamten Ortenaukreis die Stufen vom Regional- über den Landesentscheid bis hin zum Bundeswettbewerb durchlaufen, 14 von ihnen sind daraus als Bundespreisträger hervorgegangen. Rund 200 Konzertbesucher folgten der Einladung zu dem...

  • Offenburg
  • 09.07.19
  • 84× gelesen
Extra
Der renommierte Gitarrist Thomas Blug bringt mit seinen Bandkollegen am 3. Mai die Stimmung und Musik des berühmten Konzerts von Woodstock in die Offenburger Reithalle.

Gewinnspiel
Ein Hauch von Woodstock in der Reithalle

Offenburg. "50 Years of Woodstock" feiert einer der weltbesten Gitarristen am Freitag, 3. Mai, um 20 Uhr in der Reithalle Offenburg: Thomas Blug steht mit seiner Band – bestehend aus David Readman, Vocals, Rudi "Gulli" Spiller, Bass und Vocals, sowie Manni von Bohr an den Drums – auf der Bühne und erinnert an ein ganz besonderes Konzert im Summer of Love. Blug genießt seit Jahren internationale Anerkennung. Seine Arrangements und Kompositionen sind in Film-Soundtracks ebenso wie in...

  • Offenburg
  • 24.04.19
  • 311× gelesen
  •  1
Extra
"Mnozil Brass" hat einen beeindruckenden kreativen Output. Seit 2000 kam fast jährlich eine neue Produktion auf die Bühne.

Gewinnspiel
"Mnozil Brass" in Offenburg

Offenburg. Das Gasthaus "Mnozil" steht im 1. Wiener Bezirk, direkt gegenüber der Musikhochschule. Ein Glück, fanden sich doch im Jahre 1992 sieben junge Blechbläser zu regelmäßigen Musikantenstammtischen bei Josef Mnozil zusammen. Aus klassischer Volksmusik wurde bald angewandte Blechmusik, grundsätzlich ohne Noten gespielt, geeignet für alle Lebenslagen: typische Blasmusik, Schlager, Jazz und Popmusik, Oper und Operette – ohne Furcht, Tadel und Vorbehalte, dafür mit Wiener Schmäh und...

  • Offenburg
  • 03.04.19
  • 253× gelesen
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.