Landwirt

Beiträge zum Thema Landwirt

Polizei

Mann wurde von Stier angegriffen
Schwer verletzt ins Krankenhaus

Neuried-Ichenheim (st). Ein Mann in Neuried-Ichenheim ist am frühen Dienstagabend, 17. November, auf einer Weide von einem Stier attackiert und hierdurch schwer verletzt worden, teilt die Polizei mit. Der Verletzte musste nach einer notärztlichen Erstversorgung mit einem Rettungshubschrauber in eine Offenburger Klinik gebracht werden. Ersthelfern seies zuvor gelungen, den Stier und weitere im Gatter befindliche Rinder von dem Angegriffenen zu separieren. Nach derzeitigen Erkenntnissen wollte...

  • Neuried
  • 18.11.20
Lokales
Viele Felder in der Ortenau sind derzeit von regelrechten Seen bedeckt.

Anhaltende Nässe sorgt für wirtschaftlichen Schaden
Wetter macht Landwirten zu schaffen – Wintergetreide erheblich geschädigt

Ortenau. Egal, wo man derzeit in der Ortenau unterwegs ist: überall stehen großflächige Seen auf den Feldern. Wir fragten nach, welche Auswirkungen die anhaltende Nässe auf die Landwirtschaft hat. Prinzipiell ist es so, dass Wasser den Boden verschlämmen kann und Pflanzen, die zwar schon gekeimt haben, aber zu wenig Blattmasse und Kraft haben, absterben lassen, erklärt Stefan Schrempp, Bezirksgeschäftsführer des Badischen Landwirtschaftlichen Hauptverbands (BLHV) in Achern. „Viel Wasser und...

  • Offenburg
  • 23.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.