Martin Schwendemann

Beiträge zum Thema Martin Schwendemann

Lokales
Martin Schwendemann (links) und Bürgermeister Philipp Saar

Neu erhältlich
Haslacher Altstadtkurzführer

Haslach (st). Ein langgehegter Wunsch von Anne Schätzle, der Frontfrau in der Haslacher Tourist Info im Alten Kapuzinerkloster, ging kurz vor Weihnachten in Erfüllung. Für Tagesbesucher gibt es ab sofort einen vierfarbigen kostenlosen Kurzführer durch die Fachwerkaltstadt von Haslach, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt. Kurzführer Er ersetzt damit eine recht einfache schwarz-weiß Darstellung, die bisher den häufig nachgefragten „Wegebummel durch die Altstadt“ für Touristen zeigte....

  • Haslach
  • 12.12.19
Marktplatz
2 Bilder

Weihnachtsaktion Handel- und Gewerbeverein Haslach
Carmen Ketterer und Daniel Schwendemann haben gewonnen

Haslach (st). Die Freude war groß, als Handels- und Gewerbevereinsgeschäftsführer Martin Schwendemann der ersten Gewinnerin der diesjährigen Märkleaktion zu ihrem Gewinnerlos über 250 Euro gratulieren durfte. Carmen Ketterer aus Steinach hat sich bei Damen Giesler ein neues Winteroutfit gegönnt und erhielt so die beliebten Losmärkle. Sie wurde als erste Wochengewinnerin von Handels- und Gewerbevereinsgutscheinen gezogen. Filialleiterin Ulrika Blust von Damen Giesler freute sich sehr für ihre...

  • Haslach
  • 10.12.19
Marktplatz
Von links: Lebenshilfe-Vorsitzender Karl Burger, Sabine Mitschele, Lebenshilfe, Geschäftsführer Lutz Heubach,  Martin Schwendemann, Geschäftsführer Handels- und Gewerbeverein

Handels- und Gewerbeverein Haslach
Lebenshilfe wird neues Mitglied

Haslach (st). Einer der großen Arbeitgeber Haslachs, der derzeit 529 Beschäftigte zählt, ist dem Handels- und Gewerbeverein beigetreten. Allein im Werkstattbetrieb sind es 297 Mitarbeiter, zu denen noch einmal 262 hauptamtlich Tätige dazu kommen. ErfolgsgeschichteDie Lebenshilfe ist eine echte „Langzeiterfolgsgeschichte“ in Haslach: Bereits 1985 bot der Betrieb ein recht breites Sortiment und hat dieses bis heute stetig weiterentwickelt. Ziel der Lebenshilfe Kinzig- und Elztal ist es,...

  • Haslach
  • 17.06.19
Marktplatz

„Aktion Schlafgutscheine“
Margarete Schilli hat gewonnen

Haslach (st). Die erste Gewinnerin der „Aktion Schlafgutscheine“ steht fest: Margarete Schilli aus Steinach hatte bei Mode Giesler Damen mit gleich mehreren "Schlafgutscheinen" eingekauft. Der Einkauf hat sich für sie richtig gelohnt, denn ihr „Schlafgutschein“ aus dem Sommer 2015, mit dem sie ihren Einkauf bezahlte, brachte ihr in der Wochenziehung 50 Euro ein. Handels- und Gewerbevereinsgeschäftsführer Martin Schwendemann überreichte den Gutschein, Veronika Singler vom Hause Giesler übergab...

  • Haslach
  • 11.06.19
Marktplatz
Von links: erster Wochengewinner Otto Eisenmann, Brunhilde Eisenmann, Aline Schuler und Martin Schwendemann
2 Bilder

Haslacher Weihnachtsgewinnspiel
Otto Eisenmann erster Gewinner

Haslach (st). Die Freude war groß als Handels- und Gewerbevereinsgeschäftsführer Martin Schwendemann dem ersten Gewinner der diesjährigen Märkleaktion zu seinem Gewinnerlos über 250 Euro gratulieren durfte. Dieser ist Otto Eisenmann aus Fischerbach. Neue Klingelanlage von Elektro Oberle Otto Eisenmann hat sich vom Fachgeschäft Elektro Oberle eine neue Klingelanlage in sein Haus einbauen lassen und erhielt so die beliebten „Losmärkle“. Er wurde als erster Wochengewinner der zehn Haslacher...

  • Haslach
  • 05.12.18
Marktplatz
Kinder aus dem Haslacher Kindergarten freuen sich über Sportbeutel

Haslacher Gewerbeverein beschenkt Schulanfänger
Gut bestückte Sportbeutel zum Schulanfang

Haslach (st). Auch dieses Jahr machte Haslachs Handels- und Gewerbeverein zum Ende der Kindergartenzeit vielen Schulanfängern der Raumschaft eine Freude. Für jedes Kind der Kindergärten der Region gab es einen Turnbeutel, der auch als kleiner Rucksack genutzt werden kann. „Schulanfang ist nicht billig“, konstatiert Rainer Flaig vom Stadtmarketing-Arbeitskreis im Handels- und Gewerbeverein, „aus diesem Grund haben wir die Taschen -als Überraschung für die Eltern- mit zahlreichen Gutscheinen...

  • Haslach
  • 01.08.18
Lokales
Durch Regen und Schneeschmelze drohen Hochwasser – so wie hier an der Kinzig bei Steinach.

Erhöhte Pegel durch Regen und Schneeschmelze
Hochwasserschutzmaßnahmen im Kinzigtal

Kinzigtal (bos). Gleich zu Beginn des Jahres, am 4. Januar, hielt das Hochwasser die Region in Atem. Und auch in dieser Woche führen Regen und Schneeschmelze zu erhöhten Pegeln. In Haslach, Hofstetten und Steinach ist es Aufgabe des Zweckverbands "Hochwasserschutz Raumschaft Haslach", den Hochwasserschutz für die Kommunen zu gewährleisten. Wir haben uns nach dem aktuellen Stand in den einzelnen Kommunen erkundigt. "Bereits in den Vorjahren wurden in Haslach einige Maßnahmen zum...

  • Haslach
  • 23.01.18
Panorama
Martin Schwendemann

Eine Frage, Herr Schwendemann
Erster verkaufsoffener Sonntag 2018

Der erste verkaufsoffene Sonntag im neuen Jahr findet heute in Haslach im Rahmen des Winterfestes statt. Martin Schwendemann, Amtsleiter für Kultur und Marketing, sprach mit Anne-Marie Glaser über den Hintergrund. Seit wann gibt es das Winterfest mit verkaufsoffenem Sonntag? 2016 war das erste Winterfest. Ziel ist nicht in erster Linie der verkaufsoffene Sonntag. Wir wollten einen “Schlusspunkt“ unter die zahlreichen Weihnachtsaktionen in Haslach setzen, besonders auch das letztmalige...

  • Haslach
  • 05.01.18
Lokales

Deutsch-polnische Liebe mit dem Tod bestraft
Kranzniederlegung in Haslach

Halsach (st). Unter der Gewaltherrschaft des Nationalsozialismus wurde der polnische Zwangsarbeiter Jan Ciechanowski wegen seiner Liebe zu einer Deutschen am Bächlewald zwischen Haslach und Hofstetten 1942 hingerichtet. Zum Jahrestag der Exekution am 24. November legten Haslach Bürgermeister Philipp Saar, Hofstettens Bürgermeister Henry Heller und Klaus Kaufmann, Sören Fuß sowie Herbert Himmelsbach vom historischen Verein für Mittelbaden gemeinsam mit Martin Schwendemann, Kulturamtsleiter der...

  • Haslach
  • 25.11.17
Lokales
In Anwesenheit hochkarätiger Vertreter des Städte- und Gemeindetages, Gudrun Heute-Bluhm (links) und Steffen Jäger (rechts) und des zuständigen Ministerialdirektors Stefan Krebs (Bildmitte) übereichte Innenminister Thomas Strobel (zweiter von rechts) Haslachs Bürgermeister Philipp Saar (zweiter von links) Urkunde und Förderbescheid für eine „Haslach-App“ im Konferenzsaal des Innenministeriums.

7.000 Euro vom Land für "Haslach-App"
Philipp Saar erhält Förderurkunde von Innenminister Strobl

Haslach (st/bos). Die Stadt Haslach kann sich über Fördermittel der Landesregierung in Höhe von 7.000 Euro für eine "Halsach-App" freuen. Im Rahmen des ausgeschriebenen Programms "Städte und Gemeinden 4.0 – Future Communities" mit Wettbewerbscharakter unterstützt die Landesregierung kommunale Digitalisierungsprojekte. Bis Jahresbeginn gingen zahlreiche Beiträge ein. 98 von ihnen wurden nun von einer Jury als förderwürdig erachtet, darunter auch die "Haslach-App". "Starke Kommunen sind für...

  • Haslach
  • 25.08.17
Panorama
Martin Schwendemann ist Amtsleiter für Kultur und Marketing sowie Geschäftsführer des Handels- und Gewerbevereins in seiner Geburtsstadt Haslach.

Martin Schwendemann – der Haslacher Tausendsassa
Im Freilichtmuseum hat er Blut geleckt

Haslach. Für Redakteure ist Martin Schwendemann ein echter Glücksfall. Es wird für einen Artikel ein Symbolfoto von einem verkaufsoffenen Sonntag gebraucht? Zwei Minuten nach der Anfrage kommt es per Mail. Natürlich hat er die Kontaktdaten eines Hansjakob-Kenners parat und wenn dieser auf die Schnelle nicht erreichbar ist, steht der 56-Jährige selbst Rede und Antwort, obwohl sein Kalender eigentlich voll ist. Wer etwas über Haslach berichtet, kann sich Martin Schwendemanns...

  • Haslach
  • 16.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.