Ozonalarm

Beiträge zum Thema Ozonalarm

Lokales

Ozonalarm in Straßburg
Tram bis Sonntag kostenlos nutzbar

Kehl/Straßburg (st). Wegen des Ozonalarms in Straßburg kann die Tram am Freitag, Samstag und Sonntag, 28. bis 30. Juni, kostenfrei genutzt werden. Das Gleiche gilt für das Busnetz auf dem Gebiet der Eurométropole. Einschränkungen für AutofahrerFür Autofahrer gelten weiterhin Einschränkungen: Nur wer die französische Umweltplakette Crit’Air der Klassen 0, 1, 2 oder 3 an der Windschutzscheibe hat, darf auf dem Gebiet der Eurométropole fahren. Autos mit Crit’Air Plaketten der Klassen 4 und 5...

  • Kehl
  • 28.06.19
  • 264× gelesen
Lokales
Nur noch am heutigen Dienstag, 7. August, gelten die vergünstigten Tramtickets wegen der Luftbelastung in Straßburg. Ab dem 8. August wird der Ozonalarm aufgehoben.

Ozonalarm in Straßburg endet am 8. August
Fahrverbot wird am Mittwoch aufgehoben

Straßburg (st). Die veränderte Wetterlage führt zu einem Ende des Ozonalarms in Straßburg: Vom morgigen Mittwoch, 8. August, an gelten wieder die gewohnten Fahrpreise für die Tramtickets; das verbilligte 24-Stunden-Ticket für 1,80 Euro kann nur noch am heutigen Dienstag genutzt werden. Dann dürfen auch wieder alle Fahrzeuge auf dem Gebiet der Eurométropole fahren. Am heutigen Dienstag gelten für den Autoverkehr noch folgende Einschränkungen: Es dürfen nur Fahrzeuge fahren, die mit...

  • Kehl
  • 07.08.18
  • 436× gelesen
Lokales

Infos zum Feinstaubalarm per SMS
Neues Benachrichtigungssystem der Eurométropole Straßburg

Kehl (st). Wenn die Feinstaubbelastung oder die Ozonwerte in der Eurométropole Straßburg sehr hoch sind, treten besondere Regeln in Kraft: Zunächst gelten vergünstigte Ticketpreise für das Tram- und Busnetz sowie niedrigere Gebühren für Leihfahrräder; dauert die Luftverschmutzung an, so dürfen ab dem vierten Tag nur noch Kraftfahrzeuge mit der französischen Umweltplakette die Straßen der Eurométropole befahren. Kehler, die direkt informiert werden möchten, wenn Feinstaub- oder Ozonalarm...

  • Kehl
  • 20.03.18
  • 3.388× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.