Parkplatz

Beiträge zum Thema Parkplatz

Polizei

Mann am Arm verletzt
Messerattacke auf Supermarkt-Parkplatz

Lahr. Nachdem am Dienstagnachmittag ein Mann auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Offenburger Straße in Lahr offenbar mit einem Messer angegriffen wurde, haben die Beamten des Polizeireviers Lahr die Ermittlungen aufgenommen. Gegen 16.30 Uhr soll ein 27 Jahre alter Mann auf dem nördlichen Bereich des Parkplatzes zu seinem Auto gegangen sein, als er einen unbekannten und maskierten Mann auf diesem sitzen sah. Nach der Aufforderung, von dem Wagen weg zu gehen, habe der Unbekannte den Mann...

  • Lahr
  • 21.04.21
Polizei

In Streit geraten
15-Jähriger attackiert Jugendliche

Friesenheim-Heiligenzell. Die genauen Hintergründe einer handfesten Auseinandersetzung am frühen Dienstagabend auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes in der Allmendstraße in Heiligenzell sind noch nicht abschließend geklärt. Nach ersten Erkenntnissen der ermittelnden Beamten des Polizeireviers Lahr soll ein 15-Jähriger gegen 17.45 Uhr mit einem noch unbekannten Begleiter unvermittelt einen Gleichaltrigen und dessen 19-jährigen Freund attackiert haben. Möglicherweise war hierbei auch ein...

  • Lahr
  • 23.12.20
Polizei

Gefährliche Körperverletzung
Auf Jugendlichen eingeschlagen

Lahr. Ein 16-Jähriger wurde am Samstag in Lahr von einer Personengruppe auf einem Parkplatz in der Straße Alter Stadtbahnhof geschlagen und getreten. Nach ersten Erkenntnissen umzingelten die mutmaßlichen Täter ihr Opfer gegen 18.35 Uhr und schlugen mit einem noch unbekannten Gegenstand zu. Nach einem Tritt gegen die Schläfe ging der Jugendliche zu Boden. Nachdem ein Zeuge zu Hilfe kam, flüchteten die sechs Beschuldigten im Alter zwischen etwa zehn und 16 Jahren zu Fuß in Richtung Sportpark....

  • Lahr
  • 21.12.20
Polizei

Kind schwer verletzt
Zweijähriger Junge von Auto erfasst

Lahr-Mietersheim. Ein Kleinkind ist am Mittwochnachmittag in der Breisgaustraße in Mietersheim in ein Auto gelaufen und musste nach einer ersten Verbringung in ein örtliches Krankenhaus mit einem Rettungshubschrauber in eine Freiburger Klinik geflogen werden. Nach bisherigen Erkenntnissen lief der zweijährige Junge kurz nach 15.15 Uhr von einem Parkplatz des ehemaligen Landesgartenschaugeländes zwischen dort geparkten Fahrzeugen unvermittelt auf die Fahrbahn und wurde hierbei von einem...

  • Lahr
  • 20.11.20
Polizei

Doppelter Schaden
Auto auf Parkplatz aufgebrochen

Lahr. Im Zeitraum von Freitag, 23.30 Uhr, bis Samstag, 8.30 Uhr, wurde auf dem Parkplatz des Hockeyclubs Lahr in der Straße Unterer Dammen ein weißer VW Crafter aufgebrochen. Aus dem Führerhaus entwendeten die Täter mehrere Gegenstände. Im Anschluss wurde der PKW rundum beschädigt. Der entstandene Diebstahlsschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro, der Sachschaden auf rund 20.000 Euro. Die ermittelnden Beamten des Polizeireviers Lahr sind nun auf der Suche nach Zeugen. Hinweise werden...

  • Lahr
  • 29.08.20
Polizei

Folgenschwerer Unfall
Mit Alkohol am Steuer

Lahr. Nach ersten Erkenntnissen dürfte die starke Alkoholisierung eines 18-Jährigen am späten Donnerstagabend in der Lahrer Straße in Lahr zu einem Verkehrsunfall geführt haben. Der Fahranfänger soll auf einem Parkplatz einen geparkten Pkw beschädigt haben. Im Zuge einer anschließenden Kontrolle durch Beamte des Polizeireviers Lahr stellten die Ermittler fest, dass der junge Mann mit über eineinhalb Promille am Steuer des Wagens gesessen haben dürfte. Er muss nun ein Strafverfahren über sich...

  • Lahr
  • 21.02.20
Polizei

Befreiungsaktion
2-Jähriger in Auto eingeschlossen

Lahr. Ein 2-jähriges Kind musste am Montagvormittag von Beamten des Polizeireviers Lahr aus einem Auto befreit werden, nachdem es versehentlich im Wagen eingeschlossen worden und der passende Fahrzeugschlüssel im Innenraum liegen geblieben war. Die polizeilichen Helfer bedienten sich kurzerhand eines Hammers und öffneten damit eine Scheibe des auf einem Parkplatz "Im Götzmann" abgestellten Autos. Der Junge konnte gegen 11 Uhr wohlbehalten in die Arme seiner Mutter übergeben werden.

  • Lahr
  • 29.05.18
Polizei

Kein Fremdverschulden
Motorradfahrer gestürzt

Lahr (st). Weil er vermutlich zu stark abgebremst hatte, kam ein 52-jähriger Motorrad-Fahrer am Montagmorgen auf der Rheinstraße in Lahr zu Fall. Gegen 9.40 Uhr wollte ein vorrausfahrender Verkehrsteilnehmer nach links auf einen Parkplatz einbiegen, worauf die zwei hinter ihm befindlichen Fahrzeuge abbremsen mussten. Hierbei verlor der Biker die Kontrolle über sein Gefährt, stürzte und verletzte sich leicht. Der 52-Jährige wurde daraufhin ins Krankenhaus gebracht. Hinweise auf ein...

  • Lahr
  • 07.05.18
Polizei

30 angezündete Fahrzeuge
Brandserie hält Feuerwehr und Polizei in Atem

Lahr, Schwanau, Allmannsweier. Seit den frühen Morgenstunden mussten Feuerwehr und Polizei zu insgesamt drei Fahrzeugbränden zwischen Allmannsweier und Lahr ausrücken. Die ersten Ermittlungen lassen vermuten, dass alle Feuer mutwillig gelegt wurden. Erstmals mussten Wehrleute und Polizei gegen 2.42 Uhr in Richtung Allmansweier ausrücken. Zeugen hatten auf dem Pendlerparkplatz an der Allmannsweierer Hauptstraße einen in Flammen stehenden Mercedes Sprinter gemeldet. Nach Abschluss der...

  • Lahr
  • 05.04.18
Lokales
Auf dem späteren Parkplatz der Ortenauhalle wird der Baugrund verbessert.

Auch Verbindung zur Römerstraße wird ausgebaut
Neuer Parkplatz für die Ortenauhalle

Lahr (st). Zur Landesgartenschau 2018 erhält die Ortenauhalle einen neuen Parkplatz. Er soll auch der neuen Kita+ zur Verfügung stehen und zur Erschließung der übrigen Flächen im Nahbereich dienen. Weil der Übungsplatz weiter durch die Verkehrswacht genutzt werden soll, wird der Parkplatz für die Anlieger jetzt vorrangig hergestellt. So kann die neue Verbindung zur Römerstraße ohne größere Beeinträchtigung ausgebaut werden. Der Parkplatz wird 36 gepflasterte, versickerungsfähige Stellflächen...

  • Lahr
  • 10.08.17
Polizei

Unfallflucht auf Parkplatz
Zeugen gesucht

Am Freitagmittag, zwischen 11.30 Uhr und 12 Uhr, wurde auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Ecke Freiburger Straße / Schwarzwaldstraße, ein geparktes graues Auto angefahren. Der Unfallverursacher entfernte sich mit seinem weißen Auto von der Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden von 500 Euro zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Lahr, Telefon 07821/2770, in Verbindung zu setzen.

  • Lahr
  • 06.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.