Befreiungsaktion
2-Jähriger in Auto eingeschlossen

Lahr. Ein 2-jähriges Kind musste am Montagvormittag von Beamten des Polizeireviers Lahr aus einem Auto befreit werden, nachdem es versehentlich im Wagen eingeschlossen worden und der passende Fahrzeugschlüssel im Innenraum liegen geblieben war. Die polizeilichen Helfer bedienten sich kurzerhand eines Hammers und öffneten damit eine Scheibe des auf einem Parkplatz "Im Götzmann" abgestellten Autos. Der Junge konnte gegen 11 Uhr wohlbehalten in die Arme seiner Mutter übergeben werden.

Autor:

Stefan Schartel aus Offenburg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.