Radweg

Beiträge zum Thema Radweg

Lokales
Dr. Georg-Schaeffler-Straße nach dem Radweglückenschluss
2 Bilder

Radweglücke geschlossen
Schutzstreifen in Dr.-Georg-Schaeffler-Straße

Lahr (st). Nach rund drei Monaten Bauzeit ist die letzte bestehende Radweglücke entlang der Dr.-Georg-Schaeffler-Straße östlich des Schutterentlastungskanals in Lahr geschlossen. Kleine Beschilderungs- und Markierungsarbeiten werden in den nächsten Tagen erledigt. Zwischen dem Kreisverkehr Flugplatzstraße/Raiffeisenstraße/Rheinstraße und der Einmündung Tullastraße wird der Radverkehr nun über einen beidseitig markierten Schutzstreifen geführt. Im darauffolgenden Abschnitt bis zum...

  • Lahr
  • 18.05.22
Lokales
Deutliche Schäden am Radweg beim Fachmarktzentrum durch zahlreiche Wurzeleinwüchse
3 Bilder

Wurzeln heben Asphaltdecke an
Radwegesanierung beim Fachmarktzentrum

Lahr (st). Wurzeln haben sich in Lahr unter dem Radweg im Bereich des Fachmarktzentrums zwischen Gartencenter Dehner und Otto-Hahn-Straße ihren Weg gesucht. Die Asphaltdecke wurde dadurch angehoben und ist gerissen. Damit bald wieder ungehinderte und sichere Fahrt möglich ist, wird der Radweg jetzt saniert. Auch der Radweg auf der nördlichen Seite der B415 zwischen Ortenaubrücke und Kleingartenanlagen wird saniert und auf eine durchgehende Breite von drei Metern ausgebaut. Die Arbeiten sollen,...

  • Lahr
  • 21.01.22
Lokales

Neues Radwegestück zwischen Hugsweier und B3
Freigabe ist am Mittwoch

Lahr (st). Am Mittwoch, 19. Januar, entfernt das Straßenbauamt des Ortenaukreises die Absperrbarken und gibt den neu gebauten Radweg entlang der Kreisstraße 5339 zwischen Hugsweier und der Bundesstraße 3 für den Verkehr frei. „Mit dem 500 Meter langen Rad- und Gehweg schließen wir eine Lücke im Wegenetz zwischen Hugsweier und der B3 und erhöhen damit die Verkehrssicherheit für Radfahrer“, erklärt Michael Loritz, Dezernent für Infrastrukturen im Landratsamt Ortenaukreis. „Daneben arbeiten wir an...

  • Lahr
  • 18.01.22
Lokales
Die Radwegtrasse entlang der Kreisstraße zwischen Hugsweier und der B3

Ortenaukreis schließt Lücke im Radwegenetz
Von Hugsweier zur B3

Lahr-Hugsweier (st). Der Ortenaukreis baut einen neuen Rad- und Gehweg zwischen Lahr-Hugsweier und der Bundesstraße 3. Den Startschuss für die Bauarbeiten des 500 Meter langen und 2,50 Meter breiten Radwegs entlang der Kreisstraße gaben am Montag, 26. April, Michael Loritz, Dezernent für Infrastrukturen im Landratsamt, Lahrs Bürgermeister Tilman Petters sowie Hugsweiers Ortsvorsteher Georg Bader. Zum ersten Spatenstich gekommen waren auch die Bundestagsabgeordneten Johannes Fechner, Thomas...

  • Lahr
  • 27.04.21
Polizei

Verkehrsverstoß als Aulsöser
Auseinandersetzung zwischen vier Personen

Lahr-Reichenbach. Zu einer offenbar körperlichen Auseinandersetzung zwischen vier Personen kam es am Dienstagabend zwischen Lahr-Reichenbach und Seelbach. Ein 51-jähriger Mann war zusammen mit seiner Frau mit dem Rad auf dem  Radweg in Richtung Seelbach unterwegs, als ihnen gegen 18.55 Uhr ein Fahrzeug auf dem Radweg entgegen kam. Auf dieses Fehlverhalten angesprochen, soll der 56-jährige Autofahrer ausgestiegen sein und den Mann samt Fahrrad die Böschung hinabgestoßen haben. Zwischenzeitlich...

  • Lahr
  • 07.04.21
Lokales

Radweg auf Flugplatzgelände
Ausbau in Richtung Norden bis 2021

Lahr (st). Mit den Ansiedlungen im Westareal des "startkLahr"-Areals ist auch die Zahl der radfahrenden Verkehrsteilnehmer deutlich gestiegen. Durch Zalando hat sich die Anzahl derer, die mit dem Rad zur Arbeit fahren, nochmals erhöht. Allerdings endet derzeit der von Süden kommende und parallel zur Einsteinallee verlaufende ausgebaute Radweg nach der Kurve nördlich des Unternehmens Lahr Logistics. Um danach beispielsweise zu Zalando zu gelangen, müssen die Radfahrer auf den Straßenbereich der...

  • Lahr
  • 05.10.20
Polizei

Wilde Fahrt
Zäune und Gebüsche durchbrochen

Lahr. Die wilde Ausfahrt eines Mercedes-Fahrers hat am Dienstagabend nach zwei durchbrochenen Zäunen und etlichen überfahrenen Sträuchern auf einem Grünstreifen in der Tullastraße sein Ende gefunden. Der Unfallfahrer war laut Pressemeldung gegen 23.30 Uhr aus bislang unbekannter Ursache von der Raiffeisenstraße abgekommen, hatte nach dem Passieren eines Radwegs und Parkplatzes die Zäune sowie Gebüsche einer dort ansässigen Firma durchbrochen und flüchtete danach vom Ort des Geschehens. Die...

  • Lahr
  • 04.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.