Speerwerferin

Beiträge zum Thema Speerwerferin

Sport

Christina Obergföll nach Babypause auf dem Weg zu Olympia

Ortenau. Derzeit befindet sich Christina Obergföll (LG Offenburg) im 17-tägigen Trainingslager in Stellenbosch bei Kapstadt (Südafrika). Die 33-jährige sprüht vor Eifer und Begeisterung. Das große Ziel ist Olympia 2016 in Rio de Janeiro. „Es läuft super, ich bin sehr gut in Schuss, gesund und verletzungsfrei durchgekommen“, sagt Christina Obergföll am Rande ihres Trainings in der Rüdiger-Hurrle-Leichtathletikhalle in Offenburg. Christina Obergföll scheint nahtlos an ihr zuletzt absolviertes...

  • 14.02.17
Lokales
Immer der Heimat verbunden: Christina Obergföll vor rund�vier Jahren mit Mahlberger Jugendlichen.
2 Bilder

Enttäuschung über Abschneiden bei den Olympischen Spielen hielt sich in Grenzen
„Dankbar, dass unsere Christina so erfolgreich war“

Mahlberg. In früher Freitagnacht hiesiger Ortszeit fiel die Entscheidung bei den Damen im Speerwerfen. Da hatte die Medaillenhoffnung Christina Obergföll vom LG Offenburg als beste Deutsche mit 62,92 Meter „nur“ einen achten Platz erreicht. In Mahlberg, wo die Athletin geboren wurde und aufgewachsen ist, hielt sich die Enttäuschung darüber in Grenzen. 15 Mitglieder des ganz harten Fanclub-Kerns hatten sich noch tags zuvor im Gasthaus „Sonne“ getroffen, um sich auf den Welt- Spitzenwettbewerb...

  • Mahlberg
  • 31.01.17
Lokales
Ohne die Leistungen von Christina Obergföll wäre die Rüdiger-Hurrle-Leichtathletik-Halle wohl nie gebaut worden. Die Speerwerferin, der Schulsport und die LG Ortenau profitieren.

Christina Obergföll ist zufrieden mit dem, was sie erreicht hat
Lieber Mutter, als Karrierefrau mit Nanny

Offenburg. Das bunte Laub liegt vor der Rüdiger-Hurrle-Leichtathletikhalle, der Schriftzug beginnt abzublättern, es ist ist Herbst. Im Hochleistungssport ist für Speerwerferin Christina Obergföll genauso Herbst. „Die Verabschiedung jetzt bei der LG Offenburg ist mein letzter offizieller Auftritt als Speerwerferin“, sagt die mehrfache Medaillengewinnerin. Sohn Marlon hat inzwischen die Mütze vom Kopf gerissen und lacht, Hündin Baja springt auf der Tartanbahn der Leichtathletikhalle umher. „Wir...

  • Ausgabe Offenburg
  • 24.01.17
Panorama
Ohne die Leistungen von Christina Obergföll wäre die Rüdiger-Hurrle-Leichtathletik-Halle wohl nie gebaut worden. Die Speerwerferin, der Schulsport und die LG Ortenau profitieren.

Christina Obergföll ist zufrieden mit dem, was sie erreicht hat
Lieber Mutter, als Karrierefrau mit Nanny

Offenburg. Das bunte Laub liegt vor der Rüdiger-Hurrle-Leichtathletikhalle, der Schriftzug beginnt abzublättern, es ist ist Herbst. Im Hochleistungssport ist für Speerwerferin Christina Obergföll genauso Herbst. „Die Verabschiedung jetzt bei der LG Offenburg ist mein letzter offizieller Auftritt als Speerwerferin“, sagt die mehrfache Medaillengewinnerin. Sohn Marlon hat inzwischen die Mütze vom Kopf gerissen und lacht, Hündin Baja springt auf der Tartanbahn der Leichtathletikhalle umher. „Wir...

  • Ausgabe Offenburg
  • 24.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.