Stadt Achern

Beiträge zum Thema Stadt Achern

Lokales
Gerade im Aufgabengebiet Bauen sind die Kommunen mehr und mehr auf externe Fachleute angewiesen.

Wissen von außerhalb
Kommunen greifen vielfach auf externe Berater zurück

Ortenau (set). Wer einmal eine öffentliche Sitzung eines Gemeinderats verfolgt hat, wird feststellen: In diesem sitzen nicht nur Vertreter der Kommune, der Presse oder Bürger, sondern auch externe Gutachter. Wie ihre Bezeichnung schon sagt, sind sie nicht direkt bei der jeweiligen Stadt oder Gemeinde angestellt. zunehmende Komplexität "Externe Gutachter werden regelmäßig im Rahmen der Aufstellung von Bebauungs- und Flächennutzungsplänen beauftragt", erklärt Sonja Schuchter,...

  • Ortenau
  • 29.01.19
  • 39× gelesen
Lokales
Für den Ernstfall: Reale Einsätze dürfen die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Achern noch nicht bestreiten. Was aber erlaubt ist, sind Übungen.

Jugendfeuerwehr
Das blaue Licht zieht den Nachwuchs magisch an

Ortenau (set). Ein Feuerwehrmann in voller Montur läuft mit Atemschutz und Sauerstoffgerät auf dem Rücken durch ein brennendes Haus und sucht nach Überlebenden. Der Rauch ist dicht. Es schränkt sein Sichtfeld enorm ein. Schließlich findet er eine am Boden bewusstlose Person und bringt sie nach draußen. Bambini-Gruppe in der Jugendfeuerwehr Renchen Solch einen realen Einsatz darf die Jugendfeuerwehr noch nicht durchführen. Auch sind "Atemschutz und das Heben schwerer hydraulischer...

  • Ortenau
  • 22.01.19
  • 137× gelesen
Lokales
Die Kommunen bauen die Datenautobahn aus. Der Endverbraucher nutzt sie unter anderem über ein Netzwerkkabel.

Breitbandausbau in der Ortenau
Auf der Datenautobahn in den Kommunen ist noch zähflüssiger Verkehr

Ortenau (set). Wer einmal seinem Computer fast 50 Stunden lang beim Herunterladen von diversen Updates zugesehen hat, wünscht es sich sehnlich: schnelleres Internet. Damit die sinnbildliche Datenautobahn entsteht, bauen die Städte und Gemeinden der Ortenau ihre Glasfasernetze aus. Kappelrodeck baut seit 2009 Leerrohre Sehr eifrig ist beispielsweise die Gemeinde Kappelrodeck am Werk: "Die Gemeinde verbaut seit 2009 bei jeder geeigneten eigenen Baumaßnahme Leerrohre für Glasfaser mit – in...

  • Ortenau
  • 27.11.18
  • 53× gelesen
Lokales
Ein Mülleimer mit Aufklebern und einem Schriftzug.

Nicht zum Schlüssel greifen
Für Kommunen sind Schmierereien keine Kunst

Ortenau (set). Sie sind in jedem Stadtbild zu finden: Schmierereien und Aufkleber. Zumeist finden sie sich auf Häuserwänden, Ampelmasten oder auch Stromkästen. Da gehören sie normalerweise nicht hin und sorgen für Unmut oder gar Enttäuschung in den Städten und Gemeinden der Ortenau. Schmierereien verzögern Schülerprojekt Dass sich durchaus auch mal beide Gefühle zugleich finden lassen, beweist ein Fall in Oberkirch: Hier haben, laut Pressesprecher Ulrich Reich, Täter die...

  • Ortenau
  • 20.11.18
  • 50× gelesen
Lokales
Eine Hundetoilette bestehend aus Abfalleimer und Tüten-Spender.

Für die tierische Notdurft
Wenn Hund mal groß muss, ist das Herrchen gefordert

Ortenau (set). Eine alltägliche Situation für jeden Hundehalter: Beim Gassi gehen stellt sich der Hund aufs freie Feld und verrichtet sein Geschäft. Kein Problem: Der Hundehalter zückt eine kleine Plastiktüte, hebt die Hinterlassenschaft seines Tieres auf und wirft sie in den nächsten Abfalleimer. Soweit das Ideal. Dass es auch anders geht, beweisen Beschwerden von Bürgern verschiedener Kommunen in der Ortenau. Hundehalter in der Verantwortung "Es gibt ungefähr fünf bis zehn konkrete...

  • Ortenau
  • 13.11.18
  • 105× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.