Stadtanzeiger Verlag

Beiträge zum Thema Stadtanzeiger Verlag

Lokales
Wie das Ganze aussieht? Chefredakteurin Anne-Marie Glaser will es noch nicht verraten und verdeckte schnell den Bildschirm mit den neuen Nachrichtenseiten vor der Kamera.

Noch mehr Nutz- und Lesewert
Stadtanzeiger erscheint wieder

Ortenau (ag). Nach einer coronabedingten Pause ist es am Mittwoch, 10. Juni, so weit: Der Stadtanzeiger erscheint wieder! "Wir hatten in den vergangenen Wochen viele Nachfragen von Lesern und Werbekunden, die unsere Wochenzeitung Stadtanzeiger vermisst haben. Nun wollen wir mit einem überarbeiteten Konzept mit noch mehr Nutz- und Lesewert zurückkommen", sagt Geschäftsführer Christian Kaufeisen zum Re-Start. "So wird auf der Seite zwei und drei des Stadtanzeigers eine zusammengefasste...

  • Ortenau
  • 06.06.20
Extra
Oliwia und Andrey erhielten im Vorjahr die Urkunden, gewannen das Top-Model-Casting und damit eine Ausbildung bei der Agentur Top-S.
  2 Bilder

Bewerbungsstart für Model-Casting
Wer hat Lust auf eine tolle Laufsteg-Karriere?

Offenburg (rek). Mode ist einer der Schwerpunkte auf der jährlichen Oberrhein-Messe. Da liegt es nahe, in der Region auch nach Nachwuchs zu suchen, der diese Mode ansprechend präsentiert. Resonanz jedes Jahr groß Seit 2016 ist die Resonanz auf das Top-Model-Casting von Stadtanzeiger-Verlag, Messe Offenburg und der Modenschau-Agentur Top-S von Sabine Späth jedes Jahr so groß, dass die Aktion zum vierten Mal stattfindet. Wie in den Vorjahren winkt den Gewinnern der Kooperation eine...

  • Ortenau
  • 29.06.19
Lokales
  359 Bilder

20 Jahre Guller...
Sind ein Grund zu feiern!

Der Guller ist 20 Jahre alt – Grund für eine tolle Party im Europa-Park Rust. Es gab aber noch einen zweiten Grund zum Feiern. Stadtanzeiger und Guller haben eine neue Verlegerin. Wolfgang L. Obleser gab offiziell bekannt, dass er nun in Ruhestand geht und den Verlag als Ganzes in die Hand von Isabel Obleser übergibt. Hier finden Sie die Bilder des Abends. Fotos von Michael Bode.

  • Ortenau
  • 16.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.