Thomas Strauß

Beiträge zum Thema Thomas Strauß

Panorama
Der leidenschaftliche Vollblutmusiker Thomas Strauß spielt besonders gerne auf der Königin der Instrumente – der Orgel.

Thomas Strauß im Porträt
Bei der Königin trifft er den richtigen Ton

Oppenau. "Angeblich konnte ich mit drei Jahren besser Melodica spielen als sprechen", erzählt Thomas Strauß, Kantor in Oppenau, Initiator und künstlerischer Leiter der „Festwoche klassischer Musik“, mit einem Lächeln. Die Liebe zur Musik sei eigentlich immer schon da gewesen. "Mit vier Jahren kam dann ein Klavier ins Haus und von da an begann mein musikalischer Weg", so Strauß. Sein Talent blieb nicht lange verborgen, denn der damalige Pfarrer Klaus Zipf aus Kork machte Thomas Strauß, der in...

  • Oppenau
  • 01.04.21
Marktplatz
Christian Frühe (l.) und Thomas Strauß

In diesem Jahr 23-jähriges Bestehen
Sparkasse fördert weiterhin Klassik-Festival

Oppenau (st). Die Festwoche klassischer Musik feiert in diesem Jahr 23-jähriges Bestehen. Sie ist eine feste Größe im kulturellen Kalender von Oppenau und Mittlerem Schwarzwald. Thomas Strauß  ist der künstlerischer Leiter der Festwoche. Die Sparkasse Offenburg/Ortenau, heute vertreten mit Bereichsdirektor Markt Oberkirch Christian Frühe, gehört wie die Stadt Oppenau seit Gründung der „Festwoche klassischer Musik“ zu den Hauptsponsoren und hat damit besonderen Anteil am Gelingen dieser...

  • Oppenau
  • 06.08.19
Lokales
Thomas Strauß an der Orgel der Kathedrale von Rodez in Südfrankreich.

Künstler der Region
Mit einer Melodica fing alles an

Oppenau (jtk). Heute startet eine kleine Serie, die in loser Abfolge Künstler der Region und ihr kreatives Schaffen vorstellt. „Ich hatte in meiner Heimatstadt Willstätt eine alte Melodica“, sagt Thomas Strauß, Kirchenmusiker aus Oppenau. „Man sagt, ich konnte mit drei Jahren besser Melodica spielen als sprechen“. Sein Vater, aktiv in einer Blaskapelle, und seine Mutter erkannten früh sein Talent und schafften ihrem vierjährigen Sohn ein Klavier an – an einer Karriere in der Musik führte kein...

  • Oppenau
  • 02.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.