Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Polizei

Kontrolle verloren
29-Jähriger nach Überholmanöver schwer verletzt

Meißenheim. Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwochmorgen gegen 5.35 Uhr. Ein 29 Jahre alter Honda-Fahrer war auf der L 118 von Meißenheim in Richtung Kürzell unterwegs und überholte ein vorausfahrendes Fahrzeug. Beim Wiedereinscheren nach rechts verlor er aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Civic überfuhr in der Folge den Grünstreifen, einen Wirtschaftsweg und mehrere junge Bäume und prallte über 100 Meter...

  • Meißenheim
  • 02.01.19
  • 198× gelesen
Polizei

Unfall wegen Spinne
In die Leitplanke gefahren

Meißenheim (st). Eine Spinne hat auf ihrer Krabbeltour durch einen fahrenden Peugeot am Freitagmorgen einen derart bleibenden Eindruck bei der Fahrerin des Wagens hinterlassen, dass die Frau nach einer schreckhaften Lenkbewegung in die Leitplanke der A 5 krachte. Verletzt wurde durch viel Glück niemand. Der Kombi hatte sich unter die Leitplanke gebohrt und wurde hierbei schwer beschädigt. Hierbei dürfte ein Sachschaden in Höhe mehreren Tausend Euro entstanden sein. Ob und wie der Achtbeiner...

  • Meißenheim
  • 16.03.18
  • 18× gelesen
Polizei

Auf Autobahn verloren
Ersatzrad beschädigt zwei Fahrzeuge

Meißenheim. Ein verlorenes Ersatzrad sorgte am Mittwochabend auf der Nordfahrbahn zwischen den Anschlussstellen Lahr und Offenburg für zwei beschädigte Fahrzeuge. Das sich offensichtlich selbständig gemachte Reserverad lag kurz nach 21 Uhr auf der rechten Fahrspur. Der 27 Jahre alte Fahrer eines 3,5-Tonners sowie ein 60-jähriger Peugeot-Lenker fuhren mit ihren Fahrzeugen über das herrenlose Hindernis und handelten sich jeweils zwei Plattfüße ein. Während der Fahrer des VW Crafter seine...

  • Meißenheim
  • 21.09.17
  • 62× gelesen
Polizei

Vorfahrt missachtet
Schwerer Unfall

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstagmittag in Kürzell. Die Fahrerin eines VW Golf bog kurz vor 13 Uhr vom Lindenweg nach links auf die Allmannsweierer Straße ab, ohne auf einen vorfahrtberechtigten VW Polo zu achten, der Richtung Kürzell fuhr. Bei der Kollision wurden alle vier Insassen des VW Polo sowie die Unfallverursacherin, die alleine im Fahrzeug war, verletzt und zur Behandlung in die umliegenden Kliniken gebracht. Der Schaden beläuft sich auf zirka 20.000 Euro.

  • Meißenheim
  • 03.06.17
  • 80× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.