Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Polizei
Ein LKW war auf der L75 zwischen Hohbühn und Rheinbischofsheim umgekippt.

LKW kippt nach dem Beladen zur Seite
Feuerwehr birgt Fahrzeug mit Kran

Rheinau (st). Am Freitagnachmittag, 30. Juli, wurde die Feuerwehr Rheinau um 16.52 Uhr zu einem LKW-Unfall zwischen Hohbühn und Rheinbischofsheim alarmiert. Der Laster mit einer Mulde war mit Getreide beladen worden und an der L75 umgekippt. Betriebsstoffe liefen aus. Mit einem Kranwagen wurde das Fahrzeug geborgen und wieder aufgestellt. Die Feuerwehr leitet dabei den Verkehr einspurig und über einen Feldwegan dem Unfall vorbei.

  • Rheinau
  • 31.07.21
Polizei
Durch den Aufprall wurden die Fahrzeuge 50 Meter weit in unterschiedliche Richtungen geschleudert.

Schwerer Unfall in Holzhausen
Zwei Schwerverletzte an Kreuzung

Rheinau-Holzhausen (st). Am Dienstag gegen 12.30 Uhr kam es an der Holzhausener Kreuzung zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei Verletzten. Ein 57-jähriger Fahrer war auf der Kreisstraße in Richtung Achern-Wagshurst unterwegs. An der Kreuzung querte er die Fahrbahn von der Landstraße kommend in östlicher Richtung. Obwohl die Vorfahrt an dieser Stelle durch ein Stoppschild geregelt ist, fuhr der Mann in den Kreuzungsbereich ein, mutmaßlich ohne vorher anzuhalten. Hierbei kam es zum...

  • Rheinau
  • 03.02.21
Polizei

Kind bei Unfall nur leicht verletzt
Auf dem Rad mit LKW kollidiert

Rheinau-Freistett (st). Am Mittwochmorgen kollidierte in der Freistetter Hauptstraße ein zwölfjähriger Radfaher mit einem Lastwagen. Nicht auf Verkehr geachtet Nach derzeitigem Sachstand wollte der von der Hauptstraße kommende Junge offenbar die Landstraße queren, ohne dabei auf den vorfahrtsberechtigten Verkehr zu achten und wurde dabei von einem herannahenden Sattelzug erfasst. Das Kind wurde durch die Kollision leicht verletzt und vorsorglich in ein nächstgelegenes Krankenhaus...

  • Rheinau
  • 04.11.20
Polizei

Nicht angepasste Geschwindigkeit
Rollerfahrer schwer verletzt

Rheinau (st). Bei einem Unfall am Donnerstagabend auf einem Radweg entlang der L87 zog sich der Fahrer eines Motorrollers nach derzeitigen Erkenntnissen schwerste Verletzungen zu. Gegen 21.50 Uhr war der Mann aus Richtung Maiwaldkreuzung/Achern auf dem Radweg in Richtung Freistett unterwegs, als er mit seinem Kleinkraftroller in einer Kurve unter anderem wegen nicht angepasster Geschwindigkeit von der Fahrbahn abkam. Zum Liegen gekommen, fiel der Roller auf den Mann. Ersthelfer befreiten und...

  • Rheinau
  • 15.08.20
Polizei

Von der Straße abgekommen
Bei Unfall schwer verletzt

Rheinau (st). Am frühen Samstagnachmittag, 8. August, gegen 13 Uhr, ereignete sich auf der verlängerten Kronenstraße in Rheinau-Freistett ein Verkehrsunfall bei dem ein 72-jähriger Kradfahrer schwer verletzt wurde. Der Kradfahrer kam aus bislang unbekanntem Grund mit seinem Krad von der Straße ab. Beim Sturz zog er sich schwere Verletzungen zu. Lebensgefahr besteht. Der Sachschaden beläuft sich auf 200 Euro.

  • Rheinau
  • 08.08.20
Polizei

Unfall-Zeugen gesucht
Verletzte Katze vor Arztpraxis abgelegt

Rheinau-Rheinbischofsheim (st). Nachdem eine unbekannte Person eine verletzte Katze vor einer Arztpraxis in der Hauptstraße von Rheinbischofsheim abgelegt hat, sind Beamte des Polizeipostens Rheinau auf der Suche nach Zeugen. Der nicht tätowiert oder gechippte Kater wurde vermutlich angefahren und anschließend schwer verletzt in einem Karton vor der Türe der Praxis abgestellt. Eine Mitarbeiterin fand den Vierbeiner am Mittwoch kurz nach 7 Uhr und brachte ihn anschließend zu einem Tierarzt, wo...

  • Rheinau
  • 18.06.20
Polizei

Berauscht unterwegs
Von der Fahrbahn abgekommen

Rheinau-Honau. Im Bereich der Einmündung zur EDF-Straße, in Höhe des Kieswerkes Honau, kam es am Sonntag kurz nach Mitternacht zu einem Verkehrsunfall. Ein 27-Jähriger war hierbei mit seinem Fiat von der Fahrbahn abgekommen und gegen zwei Verkehrszeichen geprallt. Im Anschluss fuhr er trotz des entstandenen Schadens in Höhe von rund 3.600 Euro von der Unfallstelle weg. Die Beamten des Polizeireviers Kehl konnten den Unfallverursacher, der sich nach bisherigen Erkenntnissen unter dem Einfluss...

  • Rheinau
  • 30.12.19
Polizei

In der Kurve abgekommen
Auto überschlagen

Rheinau. Am Samstag gegen 14.20 Uhr befuhr eine 19-Jährige die K5372 von Memprechtshofen kommend in Richtung Gamshurst. In einer langgezogenen Linkskurve kam sie von der Fahrbahn ab. Der PKW überschlug sich und blieb in einem Feld liegen. Die vier Fahrzeuginsassen wurden nicht schwerer verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro.

  • Rheinau
  • 07.12.19
Polizei

Beim Abbiegen übersehen
Harley-Fahrer wird schwer verletzt

Rheinau-Freistett. Wegen eines abbiegenden Fahrzeuges wurde am Dienstagnachmittag ein 63 Jahre alter Motorradfahrer am Ortsausgang Freistett in Richtung Memprechtshofen schwer verletzt. Eine Autofahrerin war laut Pressemeldung gegen 14 Uhr aus Richtung Memprechtshofen kommend, nach links auf den Parkplatz abgebogen und übersah dabei offensichtlich den entgegenkommenden Harley-Fahrer. Dieser prallte in die Beifahrerseite des vor ihm querenden VW und rutschte über die Fahrbahn nach links in den...

  • Rheinau
  • 28.08.19
Polizei

Zusammenstoß mit Auto
37-jähriger Radfahrer schwer verletzt

Rheinau. Nach einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag musste ein 37-Jähriger schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in die das Krankenhaus nach Offenburg gebracht werden. Der Velo-Lenker befuhr laut Pressemitteilung gegen 17.17 Uhr den linksseitig zur Hauptstraße (L 75) verlaufenden Radweg aus Richtung Freistett kommend, als er die Lichtenberger Straße queren wollte. Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit einem aus der Lichtenberger Straße in die Hauptstraße einfahrenden Ford-Fahrer. Ob...

  • Rheinau
  • 15.08.19
Polizei

Überschlag
18-Jähriger landet mit Auto im Acker

Rheinau. Zu einem Unfall mit zwei Leichtverletzten kam es am Montagabend gegen 21 Uhr auf einem Gemeindeverbindungsweg. Der 18-jährige Lenker des Wagens befuhr mit mehreren Mitfahrern den Weg von der Linxer Straße kommend in Richtung Rheinau-Linx, als er in einer Linkskurve, vermutlich aufgrund der fehlenden Fahrpraxis, in den Grünstreifen abkam. Durch das Gegensteuern überschlug sich das Auto und kam im angrenzenden Acker auf den Rädern zum Stehen. Der 18-Jährige und seine 17 Jahre alte...

  • Rheinau
  • 24.04.18
Lokales

Sachschaden bei Unfall auf der L 87

Rheinau-Freistett. Sachschaden in Höhe von circa 5000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall zwischen drei Pkw, der sich am Samstagnachmittag auf der L 87 bei Freistett ereignete. Der 48-jährige Fahrer eines Opel Corsa, der aus Richtung Frankreich kam, musste vor dem Kreisverkehr am Ortseingang Freistett hinter anderen Fahrzeugen abbremsen. Die Fahrer von zwei nachfolgenden Pkw bemerkten dies zu spät und fuhren hintereinander auf. Verletzt wurde niemand. Autor: st

  • Rheinau
  • 01.02.17
Polizei
Der Transporter nach dem Unfall, der einen Schwerverletzten und 30.000 Euro Sachschaden forderte.

Schwerer Verkehrsunfall auf B 36 bei Hohbühn

Rheinau. Montagnachmittag ereignete sich auf der B 36 bei Hohbühn ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Lastwagen und einem Kleintransporter. Ein Verkehrsteilnehmer zog sich hierbei schwere Verletzungen zu. Mehrere Verkehrsteilnehmer verständigten gegen 14.30 Uhr über Notruf die Polizei und berichteten, dass sich kurz vor Hohbühn ein schwerer Verkehrsunfall ereignet hatte. Ersten Ermittlungen zufolge war ein 58-Jähriger mit seinem Kleintransporter auf der B 36 von Kehl in Richtung Rheinau...

  • Rheinau
  • 31.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.