Volksbank in der Ortenau

Beiträge zum Thema Volksbank in der Ortenau

Lokales
Die Volksbank-Filiale in Durbach wird mit den Beratungscentern in der Offenburger Oststadt und Appenweier veschmolzen.

Durbach, Gamshurst und Bad Peterstal werden umgewandelt
Volksbank schließt drei ihrer Beratungscenter

Offenburg (gro). Die Volksbank in der Ortenau teilt mit, dass sie die Konsequenzen aus der zunehmenden Digitalisierung sowie dem daraus resultierenden geänderten Kundenverhalten zieht. Um sich für die Zukunft zu wappnen, bildet sie größere Einheiten. Sie verschmilzt die Geschäftsstelle Gamshurst mit dem Beratungscenter in Achern, die Geschäftsstelle Bad Peterstal mit dem Beratungscenter in Oppenau sowie die Geschäftsstelle Durbach mit den Beratungscentern Oststadt und Appenweier,...

  • Offenburg
  • 21.02.20
Lokales

Volksbanken planen Fusion
Volksbanken in der Ortenau und Schwarzwald-Baar-Hegau in Sondierungsgesprächen

Offenburg (st). Die Volksbank in der Ortenau eG und die Volksbank eG Schwarzwald Baar Hegau wollen ihre Kräfte bündeln und sich zusammenschließen. Beide Banken, die zu den größten Genossenschaftsbanken in Baden-Württemberg zählen, haben eine vergleichbare Geschäftsausrichtung, sie sind wirtschaftlich sehr erfolgreich und verfügen über eine stabile Vermögensbasis. Dies sind wichtige Voraussetzungen, um einen Zusammenschluss ins Auge zu fassen. Am 21. Januar 2020 haben die Aufsichtsräte...

  • Offenburg
  • 23.01.20
Marktplatz
Thomas Huber, Bereichsleiter Privatkunden, besichtigt mit Andrea Bitsch-Doll (l.), Fachbereichsleitung Kinderhaus, und Jutta Heibel-Turri, Assistenz der Geschäftsleitung im Haus des Lebens, die renovierten Zimmer.

10.000-Euro-Spende
Zuschuss für Zimmersanierung im Haus des Lebens

Offenburg (st). Die Volksbank in der Ortenau hat 10.000 Euro für die umfangreichen Zimmersanierungen im Haus des Lebens in Offenburg-Rammersweier beigesteuert. "Seit vielen Jahren haben wir uns zum Ziel gesetzt, Institutionen, die Kinder und Jugendlichen in unserer Region nachhaltig fördern und mithelfen, die Rahmenbedingungen für ein erfolgreiches Leben zu optimieren, zu unterstützen", so Thomas Huber, Bereichsleiter Privatkunden (Mitte), vor Ort. Foto: Volksbank in der Ortenau

  • Offenburg
  • 21.01.20
Marktplatz
Der Volksbank-Vorstand - Clemens Fritz (v. l.), Andreas Herz und Vorsitzender Markus Dauber - blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2019 zurück.

Volksbank in der Ortenau legt kräftig zu
Kreditgeschäft wächst um 15,6 Prozent

Offenburg (st). Die Bilanzzahlen sind noch vorläufig und doch zeigen sie schon, dass es ein ausgesprochenerfolgreiches Jahr 2019 für die Volksbank in der Ortenau war. Sie hat sich ein weiteres Mal als verlässlicher Partner ihrer mittelständischen Firmenkunden und Privatkunden präsentiert. Sowohl im Privat- wie auch im Firmenkundenbereich konnten weit überdurchschnittliche Steigerungen erzielt werden. Mit einem betreuten Kundenvolumen von insgesamt 6,74 Milliarden Euro (plus neun Prozent),...

  • Offenburg
  • 13.01.20
Marktplatz
 Gewinner des Herzenssachepreises ist die "TelefonSeelsorge Ortenau-Mittelbaden": Clemens Fritz, Vorstand Volksbank (v. l.), Achim Feyhl, Vorstandsvorsitzender Lebenshilfe Offenburg - Oberkirch e.V., Helena Gareis, Leiterin Kinder- und Jugendhospizdienst Ortenau, Prof. Dr. rer. pol. Thomas Baumgärtler, Hochschule Offenburg, Martin Rudolf, "TelefonSeelsorge", Elke Wahl, Leiterin "TelefonSeelsorge", Markus Dauber, Vorstandsvorsitzender Volksbank in der Ortenau und Andreas Herz, Vorstand Volksbank in der Ortenau.
3 Bilder

Herzenssache-Preis geht an die "TelefonSeelsorge"
Volksbank in der Ortenau zeichnet soziales Engagement aus

Offenburg (st). „Und der Gewinner ist…“ - wie bei einer Oskar Verleihung - spannend bis zum Schluss war die Preisverleihung des „Herzenssache“ Preises anlässlich des Mitglieder- und Kundenformums der Volksbank in der Ortenau. Doch dann wurde unter tosendem Applaus der Gewinner bekannt gegeben. Das Projekt – „Ansprechbar für Menschen in Krisen – rund um die Uhr“ der "TelefonSeelsorge Ortenau-Mittelbaden" ist der Sieger des zum vierten Mal ausgelobten Preises der Volksbank in der Ortenau für...

  • Offenburg
  • 25.11.19
Lokales
Die Stadt Offenburg hat sich die ehemalige Volksbank-Filiale in Zell-Weierbach gesichert. Dort könnte ein neues Feuerwehrhaus entstehen.

Grundstück gesichert
Der ideale Platz für ein neues Feuerwehrhaus

Offenburg (gro). Die Stadt Offenburg und die Volksbank in der Ortenau sind sich einig geworden: Die Stadt kauft das Grundstück, auf dem sich die ehemalige Filiale der Bank in Zell-Weierbach befindet. "Es wäre ein geeigneter Standort für ein neues gemeinsames Feuerwehrhaus Zell-Weierbach und Fessenbach", erklärte Oberbürgermeister Marco Steffens am Dienstag. Es sei darum gegangen, sich die Fläche zu sichern, denn im Feuerwehrbedarfsplan stünde derzeit noch die Ertüchtigung des bestehenden...

  • Offenburg
  • 19.11.19
Marktplatz
Über eine Spende von insgesamt 12.000 Euro freuen sich die Feuerwehren rund um Offenburg, das Technische Hilfswerk und die Bergwacht.

Volksbank in der Ortenau unterstützt die Feuerwehr
12.000 Euro für die Männer im Einsatz

Offenburg (st). Über 32.000 Euro an 65 Feuerwehren aus dem Geschäftsgebiet hat die Volksbank in der Ortenau vergeben. Damit soll die Freiwillige Feuerwehr als unverzichtbarer Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens gewürdigt werden. Unzählige aktive und ehrenamtliche Mitarbeiter sorgen, so die Volksbank, Tag und Nacht dafür, dass im Notfall schnellstens Hilfe vor Ort ist. Die Floriansjünger aus dem Bereich Offenburg und Renchtal freuten sich über jeweils 12.000 Euro und die aus dem...

  • Offenburg
  • 01.10.19
Marktplatz
Die Jury - Prof. Dr. rer. pol. Thomas Baumgärtler, Hochschule Offenburg (v. l.), Achim Feyhl, Vorstandsvorsitzender Lebenshilfe Offenburg - Oberkirch e. V., Helena Gareis, Leitung Kinder- und Jugendhospizdienst Ortenau, Clemens Fritz, Vorstand Volksbank in der Ortenau, und Dirk Döbele, Geschäftsführer Vinzentiushaus Offenburg GmbH - des Sozialpreises Herzenssache hat sich für drei Projekte entschieden.

Drei Projekte für die Herzenssache
Volksbank in der Ortenau vergibt Sozialpreis 2019

Offenburg (st). Bereits zum vierten Mal in Folge vergibt die Volksbank in der Ortenau ihren mit 5.000 Euro datierten Sozialpreis „Herzenssache“. Der Preis für soziales und ehrenamtliches Engagement in der Ortenau ist einer der höchst dotierten Sozialpreise in Baden-Württemberg. Neben dem Gewinner gibt es zwei weitere Nominierte, die jeweils 1.000 Euro für „ihre Herzenssache“ erhalten. Die Schirmherrschaft für den Preis hat abermals Bundestagspräsident Dr. Wolfgang Schäuble übernommen. 34...

  • Offenburg
  • 11.09.19
Panorama
Markus Dauber

Eine Frage, Herr Dauber
Gefahren der Internetwährung

Das soziale Netzwerk Facebook will eine eigene Währung einführen. Libra soll für Nutzer einiges einfacher machen. Gegen die Pläne laufen nicht nur die Zentralbanken Sturm. Christina Großheim sprach mit Markus Dauber, Vorsitzender der Volksbank in der Ortenau, was dagegen spricht. Finanzsystem untergraben Was ist Libra eigentlich? Es handelt sich um eine blockchain-basierte Währung, mit der Nutzer leichter online einkaufen oder Geld verschicken können. Die Internet-Währung soll mit...

  • Offenburg
  • 26.07.19
Marktplatz
 Die Gutscheiner der City Partner Offenburg sind ab 6. Juli im Bürgerbüro erhältlich: Marcus Plugge, City-Partner-Vorstand und Zinser (v. l.), Hakan Neziroglu, Bürgerbüro, Kathrin Litterst, Teamleitung Bürgerbüro, Boris Klatt, Abteilungsleiter Bürgerservice, Frank Dinger und Clemens Fritz, beide Volksbank in der Ortenau, Achim Kirsche, City-Partner und OB Marco Steffens.

City-Partner-Gutscheine im Bürgerbüro
Stadt und Werbegemeinschaft arbeiten Hand in Hand

Offenburg (st). Das Bürgerbüro am Fischmarkt in Offenburg erweitert mit dem Verkauf der City-Partner-Gutscheine seinen Service. Ab sofort können Interessierte Gutscheine über Kartenzahlung hier erwerben. „Ich freue mich, dass wir jetzt mit dem Bürgerbüro an präsenter Stelle die Gutscheine vertreiben können“, erklärte OB Marco Steffens in einem Pressegespräch. Persönlich wichtig sei ihm, dass der Verkauf an städtischer Stelle als Zeichen an den Einzelhandel gehe, diesen zu bewerben und zu...

  • Offenburg
  • 04.07.19
Marktplatz
Vorstand Clemens Fritz und Direktor Firmenkunden Gerold Schulze freuen sich über das Interesse der Studenten der Hochschule Offenburg am Wissen ihrer Bank. Begleitet wurden sie Prof. Dr. rer. pol. Thomas Baumgärtler .

Expertenwissen vor Ort geholt
Studenten zu Gast bei der Volksbank in der Ortenau

Offenburg (st). Im Rahmen einer Exkursion hieß Vorstand Clemens Fritz 21 Studenten der Hochschule Offenburg in den Räumlichkeiten der Volksbank in der Ortenau willkommen und führte sie gleich zu Beginn in die Welt der Genossenschaften ein. Regelmäßig kommen Delegationen der Hochschule im Rahmen einer Exkursion zur Volksbank, um die Funktionsweise einer mittelständischen Genossenschaftsbank näher kennen zu lernen, den Austausch zu fördern und sich Expertenwissen anzueignen. Kern der...

  • Offenburg
  • 05.06.19
Marktplatz
Sie haben den Einzug ins Finale geschafft: Klaus Deutscher (v. l.), Gerold Schulze, Daniel Huber, Markus Dauber, Wolfgang Isenmann, Edmund Barth, Bernhard Vetterer.

Großer Preis des Mittelstandes
Drei Ortenauer Unternehmen in der Finalrunde

Offenburg (st). Seit 1995 sucht die Oskar-Patzelt-Stiftung im Wettbewerb "Großer Preis des Mittelstandes" die besten mittelständischen Unternehmen Deutschlands. Seit der Erstverleihung hat sich der "Große Preis des Mittelstandes" zum bedeutendsten deutschen Wirtschaftspreis entwickelt. Fast 5.400 Unternehmen waren aus dem gesamten Bundesgebiet durch Dritte für den Wettbewerb nominiert. Aus der Region Baden-Württemberg haben es 92 Unternehmen ins Finale geschafft. Darunter die Peter Huber...

  • Offenburg
  • 29.05.19
Extra
Bluecode ist ein mobiles Bezahlsystem.

Neue Ideen fürs bargeldlose Zahlen aus Offenburg
First Cash Solution führt neue Verfahren ein

Offenburg (gro). Über viele Jahrhunderte war Bargeld das Zahlungsmittel überhaupt. Doch wird das so bleiben? "Knapp 75 Prozent aller Transaktionen werden in Deutschland bar beglichen, aber Bargeld wird mit der Zeit an Bedeutung verlieren", stellt Bastian Minet, Vertriebsleiter der First Cash Solution, einem Tochterunternehmen der Volksbank in der Ortenau in Offenburg, fest. Dennoch: "Entgegen allen Unkenrufen sind wir uns sicher, dass Bargeld uns noch viele Jahre begleiten wird." Die First Cash...

  • Offenburg
  • 29.04.19
Lokales
Markus Dauber (v. l.), Clemens Fritz und Andreas Herz berichten über ausgezeichnete Zahlen.

Bilanzzahlen der Volksbank in der Ortenau
Zweistelliges Wachstum in sämtlichen Geschäftsfeldern

Offenburg (gro). Die Volksbank in der Ortenau blickt auf ein weiteres ausgezeichnetes Geschäftsjahr zurück. Im siebten Jahr in Folge ist die Bank auf Wachstumskurs, wie Vorstandsvorsitzender Markus Dauber berichtete. Ein Erfolg, der auf den Treibern Innovation, Netzwerke und Plattformgeschäfte fuße. Die Bank agiere weit über die Region hinaus, um dieses gesunde Wachstum zu erreichen. Das betreute Kundenvolumen liegt bei 6,18 Milliarden Euro. Es setzt sich zusammen aus einem betreuten...

  • Offenburg
  • 29.03.19
Marktplatz
Michael Kienzler (Geschäftsführer First Cash Solution GmbH), Markus Dauber (Vorstandsvorsitzender Volksbank in der Ortenau), Claudia Wolff (chief financial officer micropayment GmbH), Andreas Richter (chief executive officer / founder micropayment GmbH), Kai Thiemann (chief operating officer / co-founder micropayment GmbH), von links

Strategische Allianz im E-Commerce
Volksbank übernimmt Anteile an "micropayment"

Offenburg/Berlin (st). Eine langjährige Partnerschaft verbindet die "micropayment" GmbH (Berlin) mit der Volksbank in der Ortenau und der First Cash Solution GmbH (1cs). Diese Partnerschaft gipfelt jetzt in einer strategischen Allianz der Unternehmen. Die Volksbank in der Ortenau übernimmt mehrheitlich Gesellschaftsanteile an der "micropayment" GmbH. Die bisherige Geschäftsführung aus Andreas Richter (CEO), Kai Thiemann (COO) und Claudia Wolff (CFO) führt wie bisher eigenständig das...

  • Offenburg
  • 18.02.19
Lokales
 Immer gut besucht: Das E-Com-Camp im Brauwerk Baden

E-Com Region Ortenau
Netzwerk setzt Akzente

Ortenau (st). Die E-Commerce (E-Com) Region Ortenau zeigt Wege für den digitalen Handel auf. Das Netzwerk hat auch Unternehmen und Bewerber zusammengebracht und setzt nun auf neue Akzente. Man ist sich einig bei der E-Com Region Ortenau: Die gesetzten Ziele wurden erreicht, seit das Netzwerk im Jahr 2016 unter Beteiligung der Unternehmen Hubert Burda Media, Funk-Gruppe, Markant, Printus, Volksbank in der Ortenau, Wirtschaftsregion Ortenau (WRO) sowie der Hochschule Offenburg und der Stadt...

  • Offenburg
  • 23.01.19
Marktplatz
Strahlende Sieger der Aktion "Herzensache" der Volksbank in der Ortenau: das Kriseninterventionsteam Achern

Volksbank in der Ortenau auf Erfolgskurs
Rasantes Wachstum nimmt kein Ende

Offenburg (gro). Der Volksbank in der Ortenau geht es gut: Das machten die Vorstände Markus Dauber, Clemens Fritz und Andreas Herz beim Mitglieder- und Kundenforum in Offenburg deutlich. Im vierten Jahr in Folge verzeichnet die Bank ein hohes Wachstum. "Wir wachsen doppelt so schnell im Landesvergleich", stellt Markus Dauber fest. So stieg das Kreditgeschäft um neun Prozent auf 2,32 Milliarden Euro, aufgeteilt in das Firmenkundengeschäft mit einem Plus von sechs Prozent auf 1,19 Milliarden Euro...

  • Offenburg
  • 20.11.18
Marktplatz
Die Jury: v. l.  Dirk Döbele (Geschäftsführer Vinzentiushaus Offenburg GmbH), Helena Gareis (Koordinatorin Kinder- und Jugendhospizdienst Ortenau), Achim Feyhl (Vorstandsvorsitzender Lebenshilfe Offenburg - Oberkirch e.V.), Prof. Dr. rer. pol. Thomas Baumgärtler (Hochschule Offenburg) und Clemens Fritz (Vorstand Volksbank in der Ortenau)

Herzenssache - Preis der Volksbank in der Ortenau
Drei Projekte sind nun nominiert

Offenburg (st). Nach dem großen Erfolg in 2016 und 2017 will die Volksbank in der Ortenau auch in diesem Jahr die ganze Region ins sozial engagierte Tun bringen und hat erneut den mit 5.000 Euro dotierten „Herzenssache“ - Preis der Volksbank in der Ortenau für soziales, ehrenamtliches Engagement ausgelobt. Somit ist der Preis einer der höchst dotierten Sozialpreise in Baden-Württemberg. Die Zweit- und Dritt-„Platzierten“ erhalten jeweils 1.000 Euro. Die Schirmherrschaft für den Preis hat...

  • Offenburg
  • 12.09.18
Panorama
Michael Hauser im Bankmuseum der Volksbank in der Ortenau – es kann kostenlos nach Vereinbarung unter www.volksbank-ortenau.de/bankmuseum besichtigt werden.
2 Bilder

Michael Hauser im Porträt
Im Bankmuseum steckt viel Herzblut

Offenburg. Wer erinnert sich noch an den Eurocheque? Auf der Rückseite wurde die Kartennummer eingetragen, vorne ein Betrag bis maximal 400 Mark. Mancher Schüler, der mit seiner Klasse das Bankmuseum der Volksbank in der Ortenau in Zell-Weierbach besucht, hat zuvor nie einen Eurocheque in der Hand gehalten und kennt die Euro-Vorgängerwährung nur vom Hörensagen. Aber selbst Menschen, die mit der Deutschen Mark aufgewachsen sind, haben viel Freude daran, in dem Museum auf Entdeckungstour zu...

  • Offenburg
  • 26.04.18
Marktplatz
Seit der Fusion zu dritt im Vorstand (v. r.): Vorsitzender Markus Dauber, Andreas Herz und Clemens Fritz [spreizung][/spreizung][fotovermerk]Foto: rek[/fotovermerk]

Volksbank in der Ortenau legt nach Fusion jetzt erste Bilanz vor
Steigerungen wurden in allen Kennzahlen erreicht

Offenburg (rek). Erstmals zog die Volksbank in der Ortenau nach der Fusion der Offenburger mit der Acherner Volksbank Bilanz: Nach der von allen Mitarbeitern sehr gut umgesetzten Fusion entwickelt sich die Volksbank in der Ortenau sehr systematisch weiter, freut sich Vorstandssprecher Markus Dauber bei der Vorstellung der Zahlen. Das Ziel, durch die Fusion Synergien zu heben, habe die Bank bereits an vielen Stellen erreicht und sie wachse in den relevanten Produktbereichen über dem...

  • Offenburg
  • 20.03.18
Marktplatz
Die Volksbank in der Ortenau unterstützt dies mit einer Spende von 1.000 Euro, die Peter Pühler (l.) und Michael Martin (r.) von der Volksbank in der Ortenau an Dr. Stefan Stuhrmann, Chefarzt der Kinderklinik und ärztlicher Leiter der Kinderschutzambulanz, übergeben.

Unterstützung für einzige Einrichtung in Südbaden
1.000 Euro Spende für Kinderschutzambulanz

Die Kinderschutzambulanz am Ortenau Klinikum in Offenburg wurde als Schnittstelle zwischen Gesundheitswesen und Jugendhilfe aus der dringenden Notwendigkeit heraus, im Bereich der Gewaltprävention und des Kinderschutzes eine gute Versorgung der Kinder und deren Familien zu ermöglich, vor neun Jahren gegründet. Bislang ist die Institution die einzige etablierte Kinderschutzstelle dieser Art in Südbaden. Für ihre Arbeit benötigt diese dringend eine entsprechende Kameraausrüstung. Die Volksbank in...

  • Offenburg
  • 16.01.18
Marktplatz

Mehr Verantwortung für Leiter Vertrieb für das Händlergeschäft
Bastian Minet erhält Prokura

Offenburg (st). Vorstand und Aufsichtsrat der Volksbank in der Ortenau haben mit Wirkung zum 1. Dezember des vergangenen Jahres Bastian Minet Prokura erteilt. Er ist Leiter Vertrieb für das Händlergeschäft. Als Leiter Vertrieb für das Händlergeschäft führt und steuert Minet sechs Kollegen aus seiner Gruppe. Er plant gemeinsam mit der Bereichsleitung, wie die vorgegebenen Ziele umgesetzt werden, wie die Volksbank sich operativ und auch strategisch neuen Herausforderungen stellt. Gleichzeitig ist...

  • Offenburg
  • 02.01.18
Marktplatz

Kundenforum der Volksbank in der Ortenau
Herausforderungen aktiv begegnen

Offenburg (rek). Reges Interesse an dem Mitglieder- und Kundenforum erfuhr die Volksbank in der Ortenau. Die Vorstände Markus Dauber und Andreas Herz informierten zunächst über die grundsätzlichen und wirtschaftlichen Herausforderungen und über die Entwicklungen der Volksbank in der Ortenau. Im Anschluss an den offiziellen Teil nahm die Bank ihre Gäste in einer Live-Reportage mit auf eine Reise in die weite Welt. Die Strategie der Volksbank in der Ortenau, den wirtschaftspolitischen...

  • Offenburg
  • 08.11.17
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.