Wallfahrt

Beiträge zum Thema Wallfahrt

Lokales
Mit Kreuz und Fahnen ziehen die Gläubigen zur Wallfahrtskirche.

Wallfahrt im Harmersbachtal
330 Jahre altes Versprechen

Harmersbachtal (kal). Alljährlich lädt die Seelsorgeeinheit Zell am Harmersbach Anfang September zur Gelöbniswallfahrt ein. Dieses Jahr treffen sich die Gläubigen aus den Pfarreien Zell, Biberach, Nordrach und Oberharmersbach am Samstag, 7. September, in der Wallfahrtskirche Maria zu den Ketten, um das vor 330 Jahren gegebene Versprechen einzulösen. Damals drohte dem Harmersbachtal nur wenige Jahrzehnte nach dem verheerenden Dreißigjährigen Krieg erneut Tod und Verderben. Französische Truppen...

  • Zell a. H.
  • 03.09.19
Lokales
Die kleine Kapelle Maria Frieden auf dem Hohbühl hoch über Kippenheim ist heute ein beliebter Ort für Trauungen.

Von größeren Schäden verschont
Kapelle aus Dankbarkeit erbaut

Kippenheim (krö). Die kleine Kapelle auf dem Hohbühl hoch über Kippenheim hat etwas Verwunschenes, Mystisches. Fast scheint der halbrunde Vorplatz etwas zu groß für das kleine Gotteshaus. Aber wenn dieser Platz mit Gläubigen gefüllt ist, entsteht bei Andachten oder Trauungen eine ganz eigene Stimmung. Schlicht ist sie gehalten, die Kapelle Maria Frieden. Bewusst verzichtete man auf Prunk und Pomp, wie er oft in den barocken Kirchen der Gegend zu finden ist. Man wird still, wenn man eintritt,...

  • Kippenheim
  • 30.10.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.