Workout-Parcours

Beiträge zum Thema Workout-Parcours

Lokales
Michael Nyguen im Workout-Parcours, dessen Realisierung ein wichtiges Anliegen der Jugend war.

Das Engagement des Jugendgemeinderat in Kehl
Workout-Parcours gilt als das erfolgreichste Projekt

Kehl (als). Bei Kommunalwahlen dürfen in Baden-Württemberg inzwischen auch Jugendliche ab dem 16. Lebensjahr wählen, das erste Mal am 5. Mai. Vorgestellt werden sollen einige Jugendvertreter sowie die Jugendarbeit in den Kommunen Kehl, Willstätt und Rheinau. Der 21-jährige Michael Nyguen ist Auszubildender, bereits seit 2011 aktives Mitglied im Kehler Jugendgemeinderat und derzeit Vorsitzender des Jugendgremiums. Kernziel des Engagements sei es, in Kehl die Interessen des Nachwuchses zu...

  • Kehl
  • 26.02.19
Lokales
Die drei sportbegeisterten Schüler Patrick Manßhardt, Kilian Le Dru und Nathan Simeon wollen den Workout-Parcours künftig regelmäßig nutzen (von links).

Workout-Parcours Kehl ist eröffnet
Kraftübungen unter freiem Himmel

Kehl (st). Der neue, vom Jugendgemeinderat initiierte Workout-Parcours am Altrhein ist fertig. Eigentlich hätten die Geräte bereits am vergangenen Freitag freigegeben werden sollen. Weil aufgrund des Regens die Fallschutzplatten unter dem größten der vier Geräte nicht mehr eingebaut werden konnten und zusätzlich noch einige Nacharbeiten anstanden, musste die Eröffnung allerdings auf den heutigen Donnerstag, 30. August, verschoben werden. „Einige Schrauben mussten noch ein letztes Mal angezogen...

  • Kehl
  • 30.08.18
Lokales
Direkt beim Weißtannenturm in Kehl kann künftig Sport getrieben werden.
2 Bilder

Neuer Workout-Parcours in Kehl
Muskeltraining unter dem Weißtannenturm

Kehl (st). Der neue, vom Jugendgemeinderat initiierte Workout-Parcours am Kehler Altrhein ist fast fertig: „Wenn alles klappt, können wir die Geräte zum Wochenende freigeben“, freut sich Frank Wagner, Leiter des Bereichs Grünflächen beim städtischen Betriebshof. Am Donnerstag, 23. August, müssen nur noch die Fallschutzplatten unter dem größten der vier Geräte eingebaut werden; außerdem ist noch Rasen auszusäen. Im Gegensatz zu den Stangen des Balanciergartens sind die Geräte aus Metall –...

  • Kehl
  • 21.08.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.