Dorfmitte von Legelshurst das Thema
Bürgerversammlung mit Voranmeldung

In der Festhalle geht es um die Dorfmitte Legelshurst.
  • In der Festhalle geht es um die Dorfmitte Legelshurst.
  • Foto: Matthias Müll/Gemeinde Willstätt
  • hochgeladen von Rembert Graf Kerssenbrock

Willstätt-Legelshurst (st). Am Dienstag, 7. Juli, sind die Legelshurster Bevölkerung sowie Interessierte um 18 Uhr zur öffentlichen Auftaktveranstaltung für die innerörtliche Neugestaltung von Legelshurst in die Festhalle eingeladen. Dabei wird das beauftragte Planungsbüro „sutter³“ aus Freiburg sich und das Projekt „Innerörtliche Neugestaltung in Legelshurst“ sowie den zeitlichen Fahrplan für die Folgetermine und weitere Bürgerbeteiligung vorstellen.

Aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen werden alle Einwohner sowie Interessierten, die an der Auftaktveranstaltung teilnehmen möchten, gebeten, sich bis zum 1. Juli bei der Ortsverwaltung Legelshurst namentlich unter Telefon 07852/2244 oder per Mail anzumelden.

Bereits am vergangenen Dienstag haben sich der Legelshurster Ortschaftsrat zusammen mit Vertretern der Gemeindeverwaltung und dem Planungsbüro bei einem Ortsrundgang einen Überblick über den Ist-Zustand im Bereich der Legelshurster Ortsmitte und darüber hinaus verschafft. Außerdem wurden der Rahmen sowie der zeitliche Fahrplan für das Projekt besprochen. Eine erste Information hierzu gab es einen Tag zuvor am Montag auch schon im Rahmen der öffentlichen Sitzung des Ortschaftsrates Legelshurst.

Bei der nun folgenden Auftaktveranstaltung wird es in erster Linie um die grundsätzliche Information der Bevölkerung und Öffentlichkeit über das Projekt und den Zeitplan gehen. Eine Konkretisierung der Inhalte und weiteren Ideenfindung ist erst bei den Folgeterminen vorgesehen. Unter anderem sind Besichtigungsfahrten zu vergleichbaren Projekten sowie eine Ideenwerkstatt geplant.

Autor:

Rembert Graf Kerssenbrock aus Kehl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen